Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Finanzinvestor Lafayette übernimmt Kettcar-Hersteller Kettler

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
06.12.2018 | 19:00

ENSE-PARSIT (dpa-AFX) - Neue Hoffnung für den Kettcar-Hersteller Kettler. Der auf mittelständische Unternehmen spezialisierte Finanzinvestor Lafayette Mittelstand Capital will das um sein Überleben kämpfende Unternehmen weiterführen und rund 500 Mitarbeiter des Freizeitartikel-Herstellers weiterbeschäftigen, wie Sprecher beider Seiten mitteilten. Der Kaufvertrag über die Vermögenswerte der Firma sowie die Marken und Lizenzrechte sei am Donnerstag unterzeichnet worden, hieß es. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Rund 200 der derzeit noch 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen in den kommenden Wochen in eine Transfergesellschaft wechseln, in der sie weiter beschäftigt und qualifiziert werden. Ziel sei es nun bei Kettler, "die Kurve von der Traditions- zur Trendmarke" zu kriegen, sagte ein Lafayette-Sprecher.

Der Kaufvertrag steht allerdings noch unter Gremienvorbehalt und weiteren Bedingungen. Diese müssen noch in diesem Jahr erfüllt werden, damit der Kaufvertrag rechtswirksam werden kann.

Das Unternehmen war 1949 von Heinz Kettler gegründet worden. Nach großen Erfolgen in den ersten Jahrzehnten geriet es aber in den vergangenen Jahren immer mehr in Schieflage. Bereits im Sommer musste Kettler Insolvenz in Eigenverwaltung anmelden./rea/DP/nas


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
13:05SENIVITA SOZIAL GGMBH : Halbjahresabschluss 2018 (nach HGB) liegt vor - Ergebniswende geschafft - Überschuss von 2,0 Mio. Euro (Vorjahr: -0,2 Mio. Euro) - Verlustteilnahme der Genussschein-Inhaber für 2017 ausgeglichen
DP
13:05Veröffentlichung des neuen Brexit-Plans wird verschoben
DP
12:57Deutscher Konjunktur droht neue Delle nach gutem Jahresauftakt
DP
12:50Bundeskartellamt nimmt Nutzerbewertungen im Internet unter die Lupe
DP
12:36Fachleute äußern sich skeptisch zu geplanter Masern-Impfpflicht
DP
12:25DEVISEN : Euro fällt nach schlechten Daten zur deutschen Wirtschaftsstimmung
DP
12:17Vaillant profitiert von großer Wärmepumpen-Nachfrage in Europa
DP
12:16Teuerste Luxusimmobilien stehen laut UBS am Genfersee
AW
12:06Preisverfall drückt Nordzucker in die roten Zahlen
DP
12:05OTS : Vorwerk Gruppe / Massive Investitionen in digitale Geschäftsmodelle / ...
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung