Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Federal Ministry of Food and Agriculture : Bundesministerin Klöckner nimmt deutsche Weinwirtschaft wieder in die Exportförderung auf

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.03.2019 | 15:19

Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Betriebe soll gestärkt werden

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat entschieden, die deutsche Weinwirtschaft wieder in die Exportförderung ihres Ministeriums aufzunehmen. Dazu erklärt sie:

'Die Arbeit unserer heimischen Winzer wird international wertgeschätzt. Weltweit genießt der deutsche Wein einen ausgezeichneten Ruf. Mit der Wiederaufnahme der Branche in die Exportförderung meines Ministeriums will ich das unterstreichen, aktiv daran mitwirken, den Kreis der ausländischen Handelspartner auszuweiten. Um die Erschließung neuer Absatzmärkte geht es. Und darum, mit den bereitgestellten Fördermitteln die Wettbewerbsfähigkeit vor allem der kleinen und mittleren Unternehmen zu erhöhen. Denn es sind vor allem die vielen Familienbetriebe, die zur Stärkung des ländlichen Raums beitragen, dort einen entscheidenden Beitrag leisten zur Wertschöpfung sowie zur Schaffung und zum Erhalt von Arbeitsplätzen.'

Hintergrund:

Das BMEL beschränkt sich - wie in der Zeit von 2011 bis 2014 - bei seinen Maßnahmen der Exportförderung auf die Bereiche, die das Deutsche Weininstitut nicht fördert.

Federal Ministry of Food and Agriculture veröffentlichte diesen Inhalt am 15 März 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 15 März 2019 14:18:05 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
14:52Bundesregierung begrüßt Mays Antrag auf Brexit-Aufschub
DP
14:38AfD scheitert mit Eilantrag gegen neue Parteienfinanzierung
DP
14:37Naturschützer reichen EU-Beschwerde gegen Offshore-Windpark ein
DP
14:36BAFIN NEWS : Rolle der Aufsicht bei der Verwendung von Kreditscores
DP
14:34NOTENBANK : Spaniens Wirtschaft mit Schwung ins Jahr gestartet
AW
14:10Schweizer Finanzchefs schauen pessimistischer auf Konjunktur und Brexit
AW
14:04SCHOLZ : Brauchen langfristige Lösung bei Flüchtlingskosten
DP
14:01BÖAG BÖRSEN AG : Aufsichtsrat neu konstituiert
DP
14:00EU-KOMMISSION : Brexit-Aufschub bis Ende Juni nur bei Wahlteilnahme
DP
13:42PROTEST GEGEN EU-URHEBERRECHTSREFORM : Wikipedia einen Tag offline
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung