Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

FDP-Chef Lindner - Brauchen keine arrangierte Banken-Zwangsfusion

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.02.2019 | 12:57
FDP leader Lindner during a Reuters interview in Berlin

Frankfurt (Reuters) - FDP-Chef Christian Lindner hat die Politik davor gewarnt, eine Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank zu erzwingen.

Deutschland brauche "starke private Institute, die auch im Weltmaßstab wahrnehmbar sind, die unsere exportorientierte Wirtschaft in die Welt begleiten können", sagte Lindner am Montag in einem Interview der Nachrichtenagentur Reuters. "Aber eine von der Bundesregierung arrangierte Zwangsfusion ohne Geschäftsmodell - das ist nicht das, was uns helfen würde", fügte er hinzu. Er sei dafür, dass sich der Staat aus dem Bankensektor weitgehend heraushalte. "Auf mittlere Frist, in geeigneter Form muss der Staatsanteil an der Commerzbank privatisiert werden", sagte er. Hintergrund der Äußerungen sind Medienberichte, wonach die Bundesregierung auf eine Fusion der beiden größten deutschen Privatbanken dringt.

Zugleich betonte Lindner die Bedeutung von Banken für die deutsche Wirtschaft. "Im Bankensektor haben wir schon eine starke Bindung an die Volkswirtschaft." Eine oder mehrere starke private Banken neben Sparkassen und Genossenschaftsbanken wären deshalb sinnvoll. Die Wachstumsperspektive etwa im Privatkundengeschäft sehe er aber vor allem außerhalb Deutschlands. "Natürlich kann auch eine Bank aus Deutschland in den europäischen Markt hinein wachsen", sagte der FDP-Chef.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
14:14Verbot der Spekulation auf fallende Wirecard-Aktien beendet
DP
13:34NEWMONT MINING : und Goldcorp gründen erfolgreich ein weltweit führendes Goldunternehmen
BU
11:54EVN : Absprung aus luftigen Höhen
PU
11:45TOM TAILOR HOLDING SE : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
10:34NEXUS AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
PU
10:25Nissan weist Bericht über kräftige Produktionskürzung zurück
RE
10:05BET-AT-HOME.COM AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsberichten und Quartals-/Zwischenmitteilungen
EQ
08:55NISSAN MOTOR : Tokioter Börse schließt im Plus
RE
08:21AIRBUS : verkauft A321 mit größerer Reichweite
RE
08:05ALPHABET : Künstliche Intelligenz in Deutschland noch nicht im Turbogang
RE
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung