Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Esri : nimmt an der Autodesk University Conference 2019 teil

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.11.2019 | 02:57

GIS-Experten zeigen, wie Location Intelligence kluges Design und Planung ermöglicht

Esri, der weltweit führende Anbieter von Location Intelligence, nimmt an der diesjährigen Autodesk University Conference in Las Vegas teil, die vom 19. bis 21. November 2019 im Las Vegas Sands Convention Center stattfindet. Experten von Esri werden vor Ort diskutieren, wie Fachleute für Geoinformationssysteme (GIS) in den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen und Bauwesen (Architecture, Engineering and Construction, AEC) Felddaten sammeln und analysieren, eine effiziente und nachhaltige Infrastruktur entwerfen und die möglichen Auswirkungen auf die Umwelt verstehen können.

Esri ist kürzlich eine Partnerschaft mit Autodesk eingegangen, um die nahtlose Integration und gemeinsame Nutzung von GIS-Daten für Unternehmen und Einrichtungen im AEC-Bereich mit einem neuen Angebot, ArcGIS AEC Collections, zu verbessern. Diese sorgfältig ausgewählten Kombinationen der ArcGIS-Produkte von Esri helfen Designern und Ingenieuren, intelligentere, effizientere Gebäude und Infrastrukturen zu entwerfen. Die ArcGIS AEC Collections werden von Dienstag, den 19. November, bis Donnerstag, den 21. November, am Esri-Stand Nr. INF130 auf der Messe präsentiert.

Wer

Stephen Brockwell, Senior Product Owner von Esri

Wann

Mittwoch, 20. November 2019

Was

Symposium mit dem Thema Smart Cities und intelligente Infrastruktur: „Wie intelligente Städte das Wohlbefinden ihrer Bewohner und Unternehmen verbessern“

9:00 - 10:00 Uhr

Diese Präsentation untersucht, wie intelligente Städte Daten und integrierte Technologien nutzen können, um das tägliche Leben ihrer Bewohner und Unternehmen zu verbessern. Stephen Brockwell von Esri wird die Rolle von Building Information Modeling (BIM) und GIS-Daten bei der Bereitstellung des geografischen Kontexts zur Lösung der realen Probleme erläutern, mit denen die heutigen Ballungszentren konfrontiert sind, einschließlich Fragen der Sicherheit, des Wohlstands und des sozialen Engagements. Beispiele sind eine große europäische Stadt, in der Big Data und maschinelles Lernen dazu beigetragen haben, praktische Lösungen für Probleme im Zusammenhang mit Energie, Verkehr und städtischer Straßenbeleuchtung zu finden.

„Einsatz von Autodesk und Esri für Smart Cities: Die Schnittstelle von Engineering und GIS“

14:45 - 15:45 Uhr

Brockwell wird erläutern, wie Benutzer auf die Möglichkeiten von BIM- und GIS-Integrationen zugegriffen haben, um den geografischen Kontext im gesamten Entwicklungsprozess einzuführen. Es werden spezifische Workflows gezeigt, um den geschäftlichen Wert dieser Integrationen zu veranschaulichen und wie sie den Planungs- und Entwurfsprozess beeinflussen.

Wo

Las Vegas Sands Convention Center
3355 South Las Vegas Boulevard
Las Vegas, NV 98109, USA

Erfahren Sie mehr über das Symposium zu Smart Cities und intelligenter Infrastruktur an der Autodesk University 2019.

Über Esri

Esri, Weltmarktführer bei GIS-Software (Geographisches Informationssystem), Location Intelligence und Mapping, bietet die leistungsfähigste verfügbare Cloud für Geodaten, damit Kunden das volle Potenzial dieser Daten erschließen und operative und Geschäftsergebnisse optimieren können. Seit der Gründung 1969 wurde Esri-Software bei über 350.000 Organisationen eingesetzt, darunter bei 90 der „Fortune 100“-Unternehmen, in allen 50 US-Bundesstaaten, in mehr als der Hälfte aller Countys (jeglicher Größe) und bei 87 der „Forbes Top 100“-Colleges in den USA sowie in allen 15 Ministerien der US-Regierung und in Dutzenden unabhängiger Behörden. Mit seinem wegweisenden Bekenntnis zu raumbezogener Informationstechnologie entwerfen Esri-Ingenieure die modernsten Lösungen für digitale Transformation, das Internet der Dinge (IdD) und hochentwickelte Analytik. Besuchen Sie uns auf esri.com.

Urheberrecht © 2019 Esri. Alle Rechte vorbehalten. Esri, das Esri-Globus-Logo, ArcGIS, The Science of Where, esri.com und @esri.com sind Marken, Dienstleistungsmarken oder eingetragene Marken von Esri in den Vereinigten Staaten, der Europäischen Gemeinschaft oder bestimmten anderen Ländern. Andere hierin erwähnte Unternehmen und Produkte oder Dienstleistungen können Marken, Dienstleistungsmarken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Markeninhaber sein.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
17:46Burcon schließt die nicht durch Broker vermittelte Privatplatzierung von Wandelanleihen über 9,5 Millionen CAD
DP
17:44FAA : Keine Wiederzulassung von Boeings Unglücksjet 737 Max vor 2020
DP
17:42Ölpreise unter Druck - Steigende US-Ölreserven belasten
DP
17:41PRESSE : Partners Group in Gesprächen um Verpackungshersteller Schur Flexibles
AW
17:40Handykartensammler fordert 226 000 Euro von Telefónica
DP
17:35HUBER AUTOMOTIVE AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
17:26Roboterbauer Kuka baut in Augsburg und Franken Stellen ab
AW
17:25KORREKTUR/USA : Rohölvorräte legen überraschend zu
DP
17:16MORPHOSYS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
PU
17:15VERSICHERUNG : 287 Millionen Euro Schäden aus Thomas-Cook-Pleite
AW
News im Fokus "Unternehmen"