Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Erste Ausschreibung für Offshore-Windpark

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
30.01.2017 | 17:04

BONN (dpa-AFX) - Um Kosten bei der Energiewende zu sparen, wird erstmals der Betrieb von Windparks in Nord- und Ostsee öffentlich ausgeschrieben. Die Ausschreibung läuft zum 1. April 2017 für ein Volumen von 1,55 Gigawatt - mehr als ein modernes Atomkraftwerk erzeugt. Von 2021 an können die Anlagen in Betrieb gehen.

Die Vergabe im Wettbewerb stelle "einen stetigen und kosteneffizienten Ausbau der Offshore-Windkraft sicher", sagte der Chef der zuständigen Bundesnetzagentur, Jochen Homann, am Montag. Bisher war die Höhe der Vergütung für die Anlagen gesetzlich vorgegeben: Jede Anlage bekam dann eine feste Summe pro Kilowattstunde - unabhängig davon, wie viele Anlagen bereits in der Region liefen. Nun erhält nur noch der Bieter mit dem günstigsten Angebot den Zuschlag.

Ähnliche Ausschreibungen laufen für Photovoltaikanlagen seit Anfang 2015. Die Bundesnetzagentur sieht darin ein erfolgreiches Mittel zur Dämpfung der Vergütungen. Trotzdem hätten sich zahlreiche Bieter an den Ausschreibungen beteiligt, so die Behörde. Kritiker sind der Ansicht, dass die Ausschreibungsmodelle die kleinen Bewerber wie zum Beispiel Bürgergenossenschaften aus dem Markt drängten. Die Gegner sprechen von einer "Remonopolisierung der Energiewende"./rs/DP/she


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
11:54LIRA-KRISE : Rund 4000 Investoren in Telefonkonferenz mit Finanzminister
AW
11:53Krisentreffen zu Enercon - Altmaier sagt Unterstützung zu
DP
11:44Gastgewerbe steuert auf Rekordjahr zu
RE
11:37SPAHN : Pflege ist kein Markt wie jeder andere
DP
11:36TÜRKEI/LIRA-KRISE : Rund 4000 Investoren in Telefonkonferenz mit Finanzminister
DP
11:34Bahn lässt Fahrgäste noch häufiger warten
DP
11:16BITKOM : Zahlungsbereitschaft unter Gamern wächst
DP
11:06EUROZONE : Handelsüberschuss sinkt dritten Monat in Folge
DP
11:06EUROZONE : Handelsüberschuss sinkt dritten Monat in Folge
AW
11:05Deutsche Industrie dringt auf schnellere Brücken-Modernisierung
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung