Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Emirate nehmen erstes Atomkraftwerk im arabischen Raum in Betrieb

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
01.08.2020 | 16:37

ABU DHABI (dpa-AFX) - Als erster Staat im arabischen Raum haben die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) nach eigener Aussage ein Atomkraftwerk in Betrieb genommen. Das Land betreibe erfolgreich den "ersten friedlichen Kernreaktor in der arabischen Welt", teilte der emiratische Vizepräsident und Emir von Dubai, Scheich Mohammed bin Raschid Al Maktum, am Samstag mit. Auf lange Sicht will das rund zehn Millionen Einwohner zählende Land ein Viertel seines Energiebedarfs mit dem Atomkraftwerk und dessen vier Reaktoren decken.

Das Atomkraftwerk Baraka liegt im Westen der Emirate an der Küste des Persischen Golfs und unweit der Grenze zum Nachbarland Saudi-Arabien. Die Bauarbeiten für die vier Atommeiler begannen bereits im Jahr 2012, geführt vom südkoreanischen Staatskonzern KEPCO. Nach Angaben der Emirate umfasst der Vertrag im Umfang von 20 Milliarden Dollar (18,5 Mrd Euro) neben dem Bau auch die Ausbildung von Mitarbeitern und den Betrieb der Anlage mit 1400 Megawatt Leistung.

Der erste Block wird nach Angaben des staatlichen Energiekonzerns ENEC in einigen Wochen für den Anschluss ans Stromnetz bereit sein, um dann Haushalte und Unternehmen zu versorgen. Pro Jahr wollten die Emirate damit 21 Millionen Tonnen weniger Kohlendioxid ausstoßen, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur WAM.

Die Emirate zählen dank ihrer Einnahmen aus dem Geschäft mit Öl und Gas zu den reichsten Ländern der Welt. Trotz der großen Ressourcen bemüht sich das sonnenreiche Land, den heimischen Energiebedarf mit anderen Mitteln zu decken. So nahm im Raum Abu Dhabi im vergangenen Sommer eine der größten Solaranlagen der Welt den Betrieb auf.

Die Emirate begannen ihr Programm zur friedlichen Nutzung von Atomenergie im Jahr 2009. Auch das benachbarte Saudi-Arabien treibt den Ausbau von Atomkraft voran. Das Königreich will in den nächsten 20 Jahren bis zu 16 Reaktoren bauen./jot/DP/zb


© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Devisen"
07:32OTS : CHECK24 GmbH / Blitzeinschlag: Hohe Blitzdichte im Südwesten, Hausrat ...
DP
07:22DEVISEN : Eurokurs wenig verändert
DP
06:33Nutzungszahlen bei E-Scootern steigen wieder
DP
06:31Handwerk will mehr Zeit für Umstellung von Kassen
DP
06:28Hurrikan 'Isaias' trifft an US-Ostküste auf Land
DP
05:46Waldbrand in Südkalifornien wohl durch defektes Fahrzeug verursacht
DP
05:45US-WETTERAMT : Wirbelsturm 'Isaias' hat wieder Hurrikan-Stärke
DP
05:45UN-BERICHT :  Nordkorea hat 'wahrscheinlich' kleine Atomwaffen
DP
05:40Ariane-5-Rakete soll nun am 14. August starten
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Rhein-Zeitung' zu Streichung von EU-Zuschüssen an Polen
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Devisen"