Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Edeka informiert über Geschäftsjahr 2017

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.04.2018 | 05:50

HAMBURG (dpa-AFX) - Der größte deutsche Lebensmittelhändler Edeka will am Dienstag (10.30 Uhr) über die Ergebnisse des Geschäftsjahrs 2017 sowie aktuelle Entwicklungen informieren. Im vergangen Jahr hatte der Einzelhandelskonzern angekündigt, mit der regionalen Hamburger Drogeriemarktkette Budnikowsky zusammenarbeiten zu wollen. Die Zusammenarbeit sei Grundstein für eine eigene Drogeriemarktkette, die bundesweit gegen dm und Rossmann antreten könnte.

Viel Wirbel bei den Verbrauchern gibt es im Moment auch um einen Streit des Lebensmittelhändlers mit dem Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé. Wegen schlechter Lieferkonditionen hatte Edeka zahlreiche Nestlé-Produkte aus dem Verkauf genommen. Zu den bekanntesten Marken des Unternehmens gehören Nescafé, Maggi, Thomy und Wagner Pizza./gw/DP/edh


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
16:58Torsten Hufnagel wird neuer Aldi-Nord-Chef
DP
16:54SCHOLZ ZIEHT ROTE LINIE : Diesel-Umrüstungen zahlen die Konzerne
DP
16:54Nutzen von Arzneien könnte künftig EU-weit einheitlich geprüft werden
DP
16:50Forscher senken Konjunkturprognose - Rezession bei Handelskrieg
RE
16:49UM 5 : DAX in Wartestellung – Überraschungspotenzial der Fed gering
MA
16:47Trump wettert vor UN-Sicherheitsrat erneut gegen Iran
DP
16:44TRUMP ERHÖHT DRUCK AUF VENEZUELA : 'Alle Optionen sind auf dem Tisch'
DP
16:44Ostbeauftragter warnt vor Ost-Bashing
DP
16:40Mittelstand für Zinswende gewappnet - Deutlich mehr Eigenkapital
RE
16:30BRINKHAUS : Merkel muss nicht die Vertrauensfrage stellen
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung