Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Devisen: Euroschwäche zum Dollar und zum Franken hält an - Durchwachsene Daten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.02.2019 | 21:38

NEW YORK (awp international) - Der Euro hat sich am Freitag im New Yorker Handel weiter schwach präsentiert. Die Gemeinschaftswährung notiert zuletzt bei 1,1323 US-Dollar.

Auch zum Franken ging es auch weiter bergab: Das Währungspaar sank auf 1,1324 nach 1,1359 am Morgen. Gleichzeitig fiel der Dollar zum Franken ebenfalls etwas und wird zum Berichtszeitpunkt knapp über Parität bei 1,0001 gehandelt nach 1,0018 am Morgen.

Konjunkturdaten aus dem Währungsraum für den Dezember zeigten ein gemischtes Bild. Während Aussenhandelszahlen aus Deutschland und Produktionsdaten aus Frankreich besser als erwartet ausfielen, enttäuschte die italienische Industrie mit dem vierten Produktionsrückgang in Folge.

/gl/he

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
17:51Viel Widerstand gegen Trumps Notstandserklärung
DP
17:48Britischer Minister warnt vor No Deal - Politikerinnen werden bedroht
DP
16:27Rund 2000 Teilnehmer an 'Bunte Westen'-Demos in Deutschland
DP
16:26BIDEN ÜBER TRUMPS KURS : 'Ich verspreche Ihnen, auch das geht vorbei'
DP
16:26'Gelbwesten' protestieren wieder in Frankreich
DP
15:21HINTERGRUND : Trump und der Notstand - Klagen bis zum Obersten Gericht?
DP
15:11PENCE KONTERT MERKEL : Nicht von Russland abhängig machen
DP
15:00MERKEL :  Zu viele Lebensmittel werden weggeworfen
DP
14:59Merkel warnt vor Kappung aller Verbindungen zu Russland
DP
14:58LAWROW : EU hat sich in sinnlose Rivalität mit Russland drängen lassen
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung