Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Devisen: Eurokurs stabil über 1,17 US-Dollar - EUR/CHF knapp unter 1,15

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
06.10.2017 | 21:12

NEW YORK (awp international) - Der Eurokurs ist am Freitag im US-Handel stabil über 1,17 Dollar geblieben. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1734 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1707 (Donnerstag: 1,1742) Dollar festgesetzt.

Der Schweizer Franken hielt sich am Freitag relativ stabil zu den Hauptwährungen und notierte am späten Abend zum US-Dollar bei 0,9783 und zum Euro bei 1,1480 CHF.

Unmittelbar nach der Veröffentlichung des jüngsten US-Arbeitsmarktberichts war der Eurokurs noch bis auf 1,1669 Dollar gefallen. Zwar waren im September erstmals seit sieben Jahren wieder Stellen abgebaut worden. Allerdings gelten die Zahlen als verzerrt durch die Auswirkungen der schweren Wirbelstürme Harvey und Irma. Dagegen überraschte die US-Wirtschaft mit einem spürbaren Anstieg der Stundenlöhne. Steigende Löhne gelten als Voraussetzung für weitere Zinsanhebungen durch die US-Notenbank Fed.

Anschliessen hatten Spekulationen über einen nordkoreanischen Raketentest die Dollargewinne aber wieder zunichte gemacht. Vor dem Wochenende wollten sich Anleger nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen, sagten Händler.

/he

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
14:47SEEHOFER ZU STREIT UM MAAßEN : 'Momentan sind wir auf gutem Weg'
DP
14:44Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland
DP
14:39Vize-US-Justizminister dementiert Berichte über Revolte gegen Trump
DP
14:34VOLKSWIRTE : Herbstaufschwung lässt Arbeitslosenzahlen sinken
DP
14:34STEUERBONUS :  Bund rechnet mit 600 000 neuen Wohnungen
DP
14:33EXPERTEN : Gesundheitswesen braucht Zuwanderer und Geflüchtete
DP
14:29Japan und China planen 'Innovations-Dialog'
DP
14:17Klamme Lebensversicherer führen Millionenerträge an Mutterkonzerne ab
DP
11:20Da kommt was auf uns zu!
MA
10:18OTS : WJD Wirtschaftsjunioren Deutschland / Jungunternehmer fordern Bekenntnis ...
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung