Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Devisen: Euro zum Dollar etwas schwächer - Auch zum Franken leicht tiefer

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
09.02.2018 | 13:29

FRANKFURT (awp international) - Der Kurs des Euro ist am Freitag leicht gesunken. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Mittag mit 1,2235 US-Dollar gehandelt. Gegenüber dem Schweizer Franken schwächte sich der Euro am Freitag-Morgen ebenfalls etwas ab: Die Gemeinschaftwährung kostet am Mittag 1,1486 CHF. Der US-Dollar legte zum Franken dagegen ganz leicht zu und geht am Mittag bei 0,9387 CHF um.

Weder die erneuten Kurskapriolen an den Aktienmärkten in den USA noch das vorübergehende Herunterfahren öffentlicher Einrichtungen bewegten den Dollar. Der sogenannte "Government-Shutdown" wurde rasch durch ein neues Haushaltsgesetzt beendet.

Starke Industriedaten aus der Eurozone hatten den Eurokurs nur kurzzeitig gestützt. Sowohl in Frankreich als auch in Italien legte die Industrieproduktion im Dezember stärker als erwartet zu. Besonders deutlich war der Zuwachs in Italien. Die Produktion legte dort doppelt so stark zu wie erwartet.

Unter Druck geraten ist jedoch das britische Pfund zum Euro und zum Dollar. In Grossbritannien war die Industrieproduktion im Dezember so stark gesunken wie seit September 2012 nicht mehr. Sie fiel zum Vormonat um 1,3 Prozent. Analysten hatten nur ein Minus von 0,9 Prozent erwartet. Zudem ist das Defizit in der Handelsbilanz im Dezember deutlich höher als erwartet ausgefallen. Zudem sorgen die anhaltenden Brexit-Verhandlungen weiter für Verunsicherung.

/jsl/tos/jha/yl

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
09:40Neue Schwellenland-Krise ante portas?
MA
09:39DEVISEN : Euro kaum verändert - Türkische Lira stabilisiert sich weiter
DP
09:07DAX-ANALYSE AM MORGEN : Starker Dow, zaghafter DAX
MA
08:23WDH/FORBES' : Scarlett Johansson ist Hollywoods Topverdienerin
DP
08:23SYLT : Eine echte Liebe im Norden
MA
07:51DEVISEN : Euro und Lira stabil - Franken etwas schwächer
AW
07:42DEVISEN : Euro und Lira stabil
DP
07:24Trump bekräftigt harte Haltung zur Türkei - "Wir werden nichts zahlen"
RE
07:19Beruhigende Worte aus der Türkei finden am Markt Gehör
RE
07:11DIGITALISIERUNG : Keine Horrorszenarien für Arbeitsmarkt
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung