Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Deutsche Anleihen starten mit leichten Verlusten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
04.07.2018 | 08:55

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Mittwoch mit leichten Kursverlusten in den Handel gegangen. Am Markt war die Rede von einem ruhigen Start. Der für den deutschen Anleihemarkt richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,04 Prozent auf 162,66 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg im Gegenzug leicht auf 0,29 Prozent. Auch in anderen Euroländern blieben die Ausschläge am Anleihemarkt zunächst niedrig.

Zur Wochenmitte stehen im Euroraum die Einkaufsmanagerindizes aus dem Dienstleistungssektor auf dem Programm. Ansonsten bleibt es datenseitig ruhig. In den USA ruht sowohl der Anleihehandel am Parketthandel als auch die Datenveröffentlichung. Es wird der Nationalfeiertag "Independence Day" gefeiert./bgf/jsl/jha/


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
23.09.Bank für Internationalen Zahlungsausgleich warnt vor Finanzturbulenzen
DP
21.09.US-ANLEIHEN : Wenig Bewegung - Leichte Verluste bei Langläufern
AW
21.09.Deutsche Anleihen legen etwas zu
DP
21.09.BÖRSE STUTTGART-NEWS : bonds weekly
DP
21.09.US-Anleihen kaum verändert
AW
21.09.DEUTSCHE ANLEIHEN : Zur Kasse gestiegen - Umlaufrendite 0,29 Prozent
DP
21.09.Deutsche Anleihen bewegen sich wenig
DP
21.09.DEUTSCHE ANLEIHEN : Leichte Verluste zum Start
DP
20.09.US-ANLEIHEN : Überwiegend leichte Verluste - Rekordjagd am Aktienmarkt belastet
AW
20.09.Deutsche Anleihen legen etwas zu
DP
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung