Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Deutsche Anleihen geben weiter nach

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.06.2018 | 08:39

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Donnerstag an die Kursverluste vom Vortag angeknüpft und sind weiter gesunken. Der Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,06 Prozent auf 160,05 Punkte. Die Rendite von Bundesanleihen mit zehnjähriger Laufzeit lag bei 0,49 Prozent.

Nach wie vor belastet die Spekulation auf ein Ende der Anleihekäufe durch die Europäische Zentralbank (EZB) die Kurse der meisten Anleihen aus der Eurozone, während es mit den Renditen weiter nach oben geht. Der Chefvolkswirt der Notenbank, Peter Praet, hatte am Mittwoch eine Diskussion über die Fortsetzung des Kaufprogramms für Anleihen angekündigt. Laut bisherigen Ankündigungen sollen die Käufe der Notenbank noch bis mindestens September fortgesetzt werden. Derzeit kauft die EZB pro Monat Anleihen in einem Volumen von 30 Milliarden Euro.

Die Kursverluste fielen zum Auftakt aber nicht mehr so stark aus wie am Vortag. Bei italienischen Anleihen ging es mit den Kursen sogar zeitweise leicht noch oben, nachdem sie am Vortag stärker als der Gesamtmarkt gefallen waren.

Überraschend schwache Konjunkturdaten aus Deutschland konnten den Bundesanleihen im frühen Handel keinen Auftrieb geben. Im April war der Auftragseingang in der Industrie überraschend den vierten Monat in Folge gefallen./jkr/stw


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
19.09.US-ANLEIHEN : Überwiegend Verluste - Handelssorgen rücken in den Hintergrund
AW
19.09.Deutsche Anleihen bewegen sich wenig - Italien-Renditen steigen
DP
19.09.ANLEIHE : AMP Group stockt Anleihe 0,75%/2022 um 50 Millionen Franken auf
AW
19.09.US-Anleihen wenig verändert
AW
19.09.DEUTSCHE ANLEIHEN : Zur Kasse gefallen - Umlaufrendite 0,31 Prozent
DP
19.09.Deutsche Anleihen bewegen sich wenig
DP
19.09.Deutsche Anleihen starten unverändert - Italien legt zu
DP
18.09.US-ANLEIHEN : Teils deutliche Verluste trotz Handelsstreit - Wall Street legt zu
AW
18.09.DEUTSCHE ANLEIHEN : Kursverluste - Italienische Anleihen legen deutlich zu
DP
18.09.VERBAND : Neugeschäft der Fondsbranche bleibt zum Vormonat gleich
DP
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung