Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

DAX-FLASH: Verkaufswelle geht weiter - Wall Street verschreckt Anleger

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.10.2018 | 07:29

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Angst vor steigenden Kapitalmarktzinsen treibt die Anleger am Donnerstag weiter in Scharen in die Flucht. Am Tag nach dem größten Kursrutsch seit mehreren Monaten taxierte der Broker IG den Dax zwei Stunden vor Handelsbeginn nochmals 1,8 Prozent tiefer mit 11 501 Punkten. Er bewegt sich damit auf dem tiefsten Stand seit Februar 2017.

Zuvor war der Kursrutsch in New York weitergegangen und über Nacht nach Asien übergeschwappt. Verglichen mit seinem Stand, als der Dax am Vortag den Xetra-Handel beendete, hat der US-Leitindex Dow Jones Industrial im späteren Verlauf nochmals fast 3 Prozent an Wert verloren. Mit dem herben Verlust in New York fiel Händlern zufolge eine in den vergangenen Wochen wesentliche Stütze auch für den deutschen Markt weg.

Marktexperte Maneesh Deshpande von der britischen Bank Barclays sieht derzeit zwei große Belastungsfaktoren für die zuletzt gut gelaufenen US-Börsen: Einerseits die Sorge vor noch stärker steigenden Zinsen in den USA. Andererseits der Druck, den US-Präsident Donald Trump im Handelsstreit auf China ausübt. Weltweit anziehende Volatilitätsindizes sind der Ausdruck dessen. "Die Bären haben die Bullen erst mal in die Flucht geschlagen", sagte Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners./tih/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.30%11457.7 verzögerte Kurse.8.19%
DJ INDUSTRIAL 0.70%26031.81 verzögerte Kurse.10.96%
NASDAQ 100 0.79%7090.625 verzögerte Kurse.11.14%
NASDAQ COMP. 0.91%7527.5449 verzögerte Kurse.12.43%
S&P 500 0.64%2792.67 verzögerte Kurse.10.69%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
07:44WOCHENRÜCKBLICK KW8 : DAX-Erholung nimmt Fahrt auf
MA
22.02.Aktien New York Schluss: Immer mehr Vorschusslorbeeren für Handels-Deal
AW
22.02.WDH/Aktien New York Schluss: Immer mehr Vorschusslorbeeren für Handels-Deal
DP
22.02.Aktien New York: Hoffen auf Handelsgespräche - Kursdesaster bei Kraft Heinz
AW
22.02.AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Börsenwoche endet mit leichten Gewinnen
DP
22.02.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX tritt auf der Stelle
DP
22.02.Aktien Schweiz Schluss: Hoffnungskäufe hieven SMI auf Jahresschlusshoch
AW
22.02.Die Freude über das DAX-Jahreshoch hält sich in Grenzen
MA
22.02.Aktien Frankfurt Schluss: Optimismus hält an
AW
22.02.Aktien Europa Schluss: Indizes quälen sich weiter nach oben
DP
News im Fokus "Märkte"
Werbung