Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Chinas Aussenminister Wang erwartet Investitionsabkommen mit EU

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.10.2019 | 18:36

PARIS (awp international) - Chinas Aussenminister Wang Yi ist zuversichtlich, dass sein Land das lange geplante Investitionsabkommen mit der Europäischen Union abschliessen kann. Die Verhandlungen kämen gut voran, sagte der Minister aus Peking der Nachrichtenagentur AFP am Montag in Paris.

Wang kam laut Agenda des französischen Aussenministeriums in der Hauptstadt mit seinem Amtskollegen Jean-Yves Le Drian zusammen. Kreise des Aussenamts sprachen von einem "Arbeitsbesuch" und machten zu Inhalten auf Anfrage keine näheren Angaben.

China hatte im Frühjahr bei einem Gipfel mit den Spitzen der EU ein deutliches Entgegenkommen in Handelsfragen angekündigt. Laut Zeitplan soll das Investitionsabkommen im kommenden Jahr geschlossen werden. Aus Sicht der europäischen Wirtschaft soll ein solches Abkommen Investitionsschutz gewährleisten und den Marktzugang verbessern.

Wang machte gegenüber AFP deutlich, dass Peking daran interessiert sei, mit der EU rasch Gespräche über ein Freihandelsabkommen zu beginnen oder zumindest Machbarkeitsstudien dazu auf den Weg zu bringen. US-Präsident Donald Trump hatte vor mehr als einem Jahr einen Handelskrieg mit Peking angezettelt. Seitdem überziehen sich die beiden grössten Volkswirtschaften mit Strafzöllen, was die internationale Konjunktur belastet./cb/DP/jsl

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
06:42USA verurteilen Gewalt in Hongkong - neue Proteste
DP
06:40Unchristliche Zeiten? Weihnachtsmärkte immer früher
DP
06:39HANS FORDERT CDU-TEAMSPIEL - LASCHET : Führungsfrage ist beantwortet
DP
06:38SCHOLZ : Wahrscheinlichkeit für GroKo-Erhalt 'ziemlich gewachsen'
DP
06:33MITTEN IN KONJUNKTUR-ABKÜHLUNG : Merkel und Scholz beim Arbeitgebertag
DP
06:32Mammutverfahren zu 'Goldfinger'-Steuersparmodell starten
DP
06:25Abschwung in China schlägt auf deutsche Firmen durch
DP
06:25Initiative startet Petition gegen unerwünschte Einwurfwerbung
DP
06:24Fernzüge der Deutschen Bahn im Oktober pünktlicher als im Vorjahr
DP
06:24AUSBAU DER WINDKRAFT : Altmaier wirft Schulze Blockade vor
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"