Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Buffetts Investmentfirma beteiligt sich erstmals an Amazon

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
03.05.2019 | 07:53

Omaha (Reuters) - Die Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway von Starinvestor Warren Buffett hat sich erstmals mit Aktien des weltgrößten Online-Händlers Amazon eingedeckt.

Buffett sagte dem Sender CNBC am Donnerstag, dass der Kauf von einem seiner Investmentmanager, Todd Combs oder Ted Weschler, getätigt wurde. Einzelheiten dazu würden im nächsten Quartalsbericht veröffentlicht. Die Aktien von Unternehmen steigen häufig, wenn Berkshire sich an ihnen beteiligt. Combs und Weschler können zusammen etwa 26 Milliarden Dollar investieren.

Der Kauf von Amazon-Aktien fügt eine neue Verbindung zwischen Buffett und Bezos hinzu. Deren Firmen haben im vergangenen Jahr mit dem Finanzhaus JPMorgan Chase ein neues Unternehmen namens Haven gegründet, um die Gesundheitskosten ihrer Mitarbeiter zu senken.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM 0.26%1736.43 verzögerte Kurse.15.61%
BERKSHIRE HATHAWAY INC. -0.28%311640 verzögerte Kurse.2.12%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
10:31 Rakuten TV startet AVOD-Service in Europa
BU
10:31Axpo schliesst Abnahmeverträge für Windgeschäft in Finnland ab
AW
10:28LANXESS : Breite Marktabdeckung bei Exklusivsynthesen
PU
10:25PUBLITY AG : publity beabsichtigt Wechsel in den Prime Standard
EQ
10:23AUSBILDUNG MIT ZUKUNFT : 59 junge Männer und Frauen starten ihre Ausbildung im Daimler Buses Werk Neu-Ulm
PU
10:21PUBLITY AG : publity beabsichtigt Wechsel in den Prime Standard
DP
10:21Mainfirst senkt Rheinmetall auf 'Neutral' und Ziel auf 119 Euro
DP
10:20ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : Ökostromumlage steigt 2020 - Verbrauchern drohen Preiserhöhungen
RE
10:18Kochboxenversender Hellofresh erhöht Prognose - Aktie auf Rekordhoch
DP
10:15EINLADUNG : Straumann Group Webcast – Umsatzzahlen 3. Quartal 2019
TE
News im Fokus "Unternehmen"