Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Brasilien hat die zweitmeisten Corona-Infizierten weltweit

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
23.05.2020 | 12:06

BRASÍLIA (dpa-AFX) - Brasilien hat nach jüngsten Angaben die zweithöchste Zahl von Infizierungen mit dem neuartigen Coronavirus weltweit und liegt damit nun vor Russland - nur die USA haben noch mehr Fälle. Das Gesundheitsministerium in Brasília meldete am Freitag 20 803 Infizierte mehr als am Donnerstag. Damit stieg die Zahl der Infizierten in dem mit 210 Millionen Einwohnern größten Land Lateinamerikas auf 330 890. Russland kam nach Aufzeichnungen der amerikanischen Johns Hopkins Universität zuletzt auf 326 448 Fälle. Die USA überstiegen am Freitagabend (Ortszeit) die Marke von 1,6 Millionen nachgewiesenen Infizierungen.

Mindestens 21 048 Menschen sind in Brasilien im Zusammenhang mit dem Virus bislang gestorben. Bei der Zahl der Todesopfer liegt das Land damit weltweit weiter auf Platz sechs.

Der Nothilfe-Koordinator der Weltgesundheitsorganisation, Michael Ryan, sagte im WHO-Briefing zur Coronavirus-Pandemie am Freitag, dass Südamerika das "neue Epizentrum der Krankheit" und "das am meisten betroffene" Land sicher Brasilien sei. Ryan erwähnte auch die Situation im Amazonas-Gebiet, wo sowohl die Infektionsrate als auch die Mortalitätsrate in Brasilien am höchsten sind. Das Gesundheitssystem und das Bestattungswesen sind vielerorts in der strukturschwachen Region kollabiert. Zudem sind die Indigenen in Amazonien besonders anfällig für das Virus der Weißen./mfa/DP/stk

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL) -0.26%5.6773 verzögerte Kurse.28.93%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 0.94%69.11762 verzögerte Kurse.10.81%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
11:53IMPFGIPFEL : Johnson will zu globalem Kampf gegen Krankheiten aufrufen
DP
11:52DIHK sieht im Konjunkturpaket 'viele richtige Impulse'
DP
11:50Ratingagentur - Konjunkturpaket stabilisiert Deutschlands Bonitätsnote
RE
11:49KEIN 'NUTZUNGSERSATZ' : EuGH schwächt Verbraucher bei Kreditverträgen
DP
11:48Altmaier kündigt baldige Aufhebung von Solar-Förderdeckel an
DP
11:47Griechische Wirtschaft verlangsamt sich zum Anfang der Corona-Krise kaum
RE
11:39Altmaier zum Rekord-Konjunkturpaket - "Setzen Stabilitätsanker im Sturm"
RE
11:36Autobranche macht gute Miene zum Konjunkturpaket
RE
11:31Wirtschaftsweiser Wieland - Mehrwertsteuer-Senkung hat hohen Strohfeuereffekt
RE
11:23REISEDIPLOMATIE KOMMT WIEDER IN GANG : Maas reist in die Niederlande
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"