Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Berlin und Heidelberg unter 27 Weltstädten mit weniger Treibhausgasen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.09.2018 | 09:29

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - 27 Städte, die dem Klimaschutz-Netzwerk C40 angehören wie beispielsweise-Berlin und Heidelberg, haben ihre Treibhausgasemissionen deutlich gesenkt. "Wir reden nicht nur, wir kämpfen gegen den Klimawandel", sagte die Bürgermeisterin von Paris, Anne Hidalgo, am Donnerstag beim "Global Climate Action"-Gipfel in San Francisco. Dort gab sie mit Bürgermeistern anderer Städte die neue Studie bekannt.

Danach liegen weltweit 27 Städte mit insgesamt 54 Millionen Menschen mindestens 10 Prozent unter ihren früheren Emissions-Höchstwerten. Der Abwärtstrend in diesen Städten dauere seit fünf Jahren an. Neben Berlin und Heidelberg sind unter anderem Basel, Kopenhagen, London, Los Angeles, Madrid, Mailand, New York, Paris, Rom und San Francisco vertreten.

Sie sind Mitglieder der Klimainitiative C40, die auf städtischer Ebene den Klimaschutz vorantreiben wollen. Viele dieser Städte haben sich etwa vorgenommen, ab 2030 nur noch CO2-neutrale Gebäude zu errichten. Bereits mehr als 60 Bürgermeister sind weltweit dem Netzwerk beigetreten, um das Ziel des Pariser Klimaabkommens, die Erderwärmung bis Ende des Jahrhunderts möglichst auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen, zu unterstützen.

Kaliforniens demokratischer Gouverneur Jerry Brown hat zu dem dreitägigen Klima-Gipfel nach San Francisco eingeladen. Rund 4500 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft tauschen sich dort aus./mub/DP/zb


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
14:14In Evionnaz VS sind rund 40 Jungschafe verschwunden
AW
08:29Europawahl 2019 – Die französische Investmentalternative
MA
19.04.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 19.04.2019 - 18.15 Uhr
DP
19.04.TAGESVORSCHAU : Termine am 22. April 2019
DP
19.04.Tausende protestieren für mehr Klimaschutz - Greta Thunberg in Rom
DP
19.04.ITALIEN : Verbraucher und Unternehmen im April überraschend trübseliger
DP
19.04.China sieht heimische Wirtschaft weiter unter Druck
RE
19.04.TRUMP : Aussagen in Mueller-Bericht zum Teil 'kompletter Schwachsinn'
DP
19.04.STÄDTETAG : EU-Vorgaben könnten Tickets im Nahverkehr teurer machen
DP
19.04.Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung