Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Aktien Frankfurt Schluss: Anleger jubeln über versöhnliche Töne im Handelsstreit

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
05.04.2018 | 17:53

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die jüngste Erholung am deutschen Aktienmarkt hat sich am Donnerstag deutlich beschleunigt. Unter den Anlegern sorgten beschwichtigende Äußerungen der US-Regierung im Handelskonflikt mit China für spürbare Erleichterung. Der Dax <DE0008469008> baute seine Gewinne stetig aus und schloss 2,90 Prozent höher bei 12 305,19 Punkten. Der hiesige Leitindex erreichte das höchste Niveau seit rund zwei Wochen und verzeichnete den größten prozentualen Tagesgewinn seit rund einem Jahr.

Gestützt wurde der Aktienmarkt außerdem vom schwachen Euro <EU0009652759>, der sich über Nacht unter der Marke von 1,23 US-Dollar etabliert hatte - und so die Exportbedingungen für die europäischen Unternehmen erleichtert. Vor diesem Hintergrund kletterte der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Werte um 2,17 Prozent auf 25 679,26 Punkte. Der zuletzt besonders stark gebeutelte Technologiewerte-Index TecDax <DE0007203275> schnellte sogar um 3,61 Prozent auf 2512,98 Punkte in die Höhe. Er erlebte den besten Tag seit August 2015.

Aus dem Umfeld von US-Präsident Donald Trump wurden zuletzt milde Töne angestimmt. Sein neuer Chef-Wirtschaftsberater Larry Kudlow hält es für möglich, dass die verhängten Strafzölle am Ende nicht in Kraft treten werden. Er hatte Trump außerdem als Anhänger des freien Handels bezeichnet. Marktanalyst Milan Cutkovic vom Handelshaus AxiTrader sprach daraufhin von "versöhnlichen Worten in Richtung Peking". Diese hatten am Vorabend bereits in New York die Kurse beflügelt./la/jha/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.65%13283.51 verzögerte Kurse.25.00%
MDAX 0.16%27012.69 verzögerte Kurse.24.92%
TECDAX 0.73%2949.66 verzögerte Kurse.19.52%
TECDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 0.54%2950.41 verzögerte Kurse.19.77%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
12.11.Aktien New York Schluss: Dow unverändert - S&P und Nasdaq mit neuen Rekorden
DP
12.11.Aktien New York Schluss: Dow unverändert - S&P und Nasdaq mit Rekorden
AW
12.11.AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Budapest im Aufwind - Andere Märkte schwächer
DP
12.11.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX etwas höher
DP
12.11.Aktien Europa Schluss: EuroStoxx zurück im Gewinnmodus - Vierjahreshoch
AW
12.11.Aktien Schweiz Schluss: SMI bleibt in Sichtweite des Rekordhochs
AW
12.11.Aktien Europa Schluss: Zurück im Gewinnmodus - EuroStoxx auf Vierjahreshoch
DP
12.11.Anleger setzen Hoffnungen in Trump-Rede zur Handelspolitik
RE
12.11.Aktien Frankfurt Schluss: Dax wieder auf Siegeszug
AW
12.11.Aktien Frankfurt Schluss: Dax wieder auf Siegeszug - Starke Quartalszahlen
DP
News im Fokus "Märkte"