Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Zalando    ZAL   DE000ZAL1111

ZALANDO

(ZAL)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Pfand aufs Paket? Zalando soll umweltfreundlicher werden

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
22.05.2019 | 16:34

BERLIN (dpa-AFX) - Weniger Müll, weniger Kohlendioxid: Der Online-Händler Zalando will umweltfreundlicher werden. Deo und Lippenstift kommen jetzt in Papier- statt in Plastiktaschen, in immer mehr Ländern gilt ein Mindestbestellwert; und statt in herkömmlichen Pappkartons sollen die Kunden Schuhe und Kleidung eines Tages in Mehrwegverpackungen bekommen. "Wir denken, dass Nachhaltigkeit ein wichtiger Treiber unseres Geschäfts wird", sagte Vorstand David Schneider am Mittwoch bei der Hauptversammlung in Berlin.

Auch die Aktionäre legen Wert auf das Thema. Ihr Treffen zeigt aber, dass Onlinehändler Umweltschutz und Geldverdienen wohl nur sehr langsam in Balance bringen.

Beispiel Mindestbestellwert: Weil Italiener sehr oft für kleines Geld bestellten, liefert Zalando nur noch ab einer bestimmten Summe versandkostenfrei. Das gilt inzwischen auch in Spanien und auf den britischen Inseln, in Kürze auch in Skandinavien. Ergebnis: Die Warenkörbe werden wieder etwas größer, wie Vorstand Rubin Ritter sagte. 2018 Jahr war dies ein großes Problem: Bestellungen wurden kleiner, die Paketflut wuchs - mehr Transporterfahrten, mehr CO2.

Ritter meint aber, dass der Trend sich nur bremsen lasse, nicht aber stoppen. "Wir glauben nicht, dass es für das Geschäft gut wäre, zu versuchen, diesen Trend auf Biegen und Brechen umzukehren." Im wichtigsten Markt Deutschland komme wohl kein Mindestbestellwert.

Beispiel Pakete: Noch dieses Jahr will Zalando Mehrwegverpackungen versenden. "Kunden würden dann Textilien oder Kosmetikprodukte in einer Transportbox oder -tasche geliefert bekommen, die danach viele weitere Male für den Versand oder die Retoure genutzt werden kann", erklärte Zalando-Managerin Melanie Hultsch. Allerdings wird das zunächst nur ein Pilotversuch, Ablauf und Ausgang offen. Viele Fragen, etwa zum Pfand für die Boxen, sind noch unbeantwortet.

Der Versand mache 60 Prozent des Kohlendioxid-Ausstoßes bei Zalando aus, machte Nicolas Huber vom Vermögensverwalter DWS deutlich. Das Thema werde sehr kritisch betrachtet, warnte er den Vorstand. Dessen Bezüge sollten auch zeigen, wie nachhaltig Zalando arbeite, forderte Huber.

Kritik gab es auch an der Höhe der möglichen Vergütung. Je nach Aktienkurs können die Zalando-Gründer Ritter, Schneider und Robert Genz in knapp fünf Jahren jeweils bis zu 170 Millionen Euro einstreichen. Grundlage sind Aktienoptionen mit der Voraussetzung, dass der Umsatz des MDax-Unternehmens um 15 Prozent wächst. Bei weniger als 10 Prozent gibt es keinen Bonus. Das Grundgehalt der Vorstände liegt nur bei 65 000 Euro pro Jahr.

"Gute Arbeit soll auch gut bezahlt werden", sagte Michael Kunert, der Vertreter der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger. "Aber nach ein paar Jahren hunderte Millionen auszahlen - diese ethische und moralische Diskussion möchte ich Zalando nicht zumuten."

Obwohl die Aktie im vergangenen Jahr die Hälfte ihres Wertes verloren hatte und die Anteilseigner auch in diesem Jahr zugunsten von Investitionen keine Dividende bekommen, zeigten sich deren Vertreter insgesamt zufrieden. "Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass wir ein gutes, erfolgreiches Unternehmen haben", sagte Kunert.

Die Hauptversammlung wählte die frühere Aufsichtsratschefin (2014 bis 2016) Cristina Stenbeck zurück in das Gremium. Sie kandidiert wieder für den Vorsitz. Stenbeck hält Anteile am größten Zalando-Eigner, dem schwedischen Investor Kinnevik./bf/DP/jha

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DWS GROUP GMBH & CO. KGAA -1.52%38.655 verzögerte Kurse.21.94%
KINNEVIK -0.57%228.8 verzögerte Kurse.0.48%
MDAX -0.66%28983.39 verzögerte Kurse.2.37%
ZALANDO -0.40%47.32 verzögerte Kurse.4.74%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu ZALANDO
21.02.Nürnberger Datenbank-Firma Exasol strebt an die Frankfurter Börse
RE
19.02.ZALANDO SE : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten g..
EQ
19.02.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 5. März 2020
DP
12.02.AKTIE IM FOKUS : Zalando steigen - Aktie ein 'Top Pick' bei Bernstein
DP
12.02.Bernstein startet Zalando mit 'Outperform' - Ziel 53,30 Euro
DP
12.02.Kabinett verabschiedet Gesetz gegen Retouren-Vernichtung
DP
10.02.HOME24-CHEF :  Online-Handel mit Möbeln steht ganz am Anfang
DP
26.01.KONZENTRATION IM SPORTGESCHÄFT : Kleine Händler im Hintertreffen
DP
26.01.Intersport wächst wieder - und erwartet Konsolidierung im Sporthandel
DP
21.01.ZALANDO SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu ZALANDO
20.02.ZALANDO SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
19.02.ZALANDO SE : Preliminary announcement of the publication of financial reports ac..
EQ
17.02.ZALANDO SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
29.01.ZALANDO SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
27.01.ZALANDO SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
24.01.ZALANDO SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
21.01.ZALANDO SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
17.01.ZALANDO SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
2019German retailer Douglas lays foundation for possible IPO
RE
2019ZALANDO PREMIUM LOGISTICS : Ordered in the Morning, Delivered in the Evening
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 6 463 Mio
EBIT 2019 220 Mio
Nettoergebnis 2019 86,4 Mio
Liquide Mittel 2019 749 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 141x
KGV 2020 96,9x
Marktkap. / Umsatz2019 1,70x
Marktkap. / Umsatz2020 1,44x
Marktkap. 11 768 Mio
Chart ZALANDO
Dauer : Zeitraum :
Zalando : Chartanalyse Zalando | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ZALANDO
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 35
Mittleres Kursziel 44,07  €
Letzter Schlusskurs 47,32  €
Abstand / Höchstes Kursziel 18,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -6,87%
Abstand / Niedrigsten Ziel -55,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Robert Gentz Co-Chief Executive Officer
Rubin Ritter Co-Chief Executive Officer
David Schneider Co-Chief Executive Officer
Cristina Stenbeck Chairman-Supervisory Board
David Schröder Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ZALANDO4.74%12 783
INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL, S.A.0.45%106 874
KERING-4.03%76 266
FAST RETAILING CO., LTD.0.10%53 787
ROSS STORES6.35%44 229
HENNES & MAURITZ7.05%34 767