Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  WTI       

WTI

verzögerte Kurse. Verzögert  - 10.07. 22:44:47
40.565 USD   +2.42%
10.07.Ölpreise legen nach anfänglichen Verlusten zu
AW
10.07.Ölpreise sinken weiter - Corona-Entwicklung in den USA belastet
AW
10.07.Ölpreise geben weiter nach
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Ölpreise geben etwas nach

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
30.06.2020 | 07:51

SINGAPUR (awp international) - Die Ölpreise sind am Dienstag gesunken. Die Notierungen gaben aber nur leicht nach, nachdem sie zum Wochenauftakt von besser als erwartet ausgefallenen US-Konjunkturdaten profitiert hatten und kräftig gestiegen waren. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 41,52 US-Dollar. Das waren 19 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel ebenfalls geringfügig um 18 Cent auf 39,52 Dollar.

Zu Beginn der Woche hatten überraschend solide Daten vom US-Immobilienmarkt für Auftrieb bei den Ölpreisen gesorgt. Dagegen konnten besser als erwartet ausgefallene Konjunkturdaten aus China am Dienstagmorgen zunächst keinen weiteren Auftrieb verleihen. Beobachter sprachen von einer leichten Gegenbewegung am Ölmarkt.

Im Juni hatte sich die Stimmung von chinesischen Einkaufsmanagern in der Industrie und im Bereich Dienstleistungen besser als erwartet gezeigt. Die Stimmungsdaten deuten auf eine anhaltende Erholung in der zweitgrössten Volkswirtschaft der Welt nach dem Corona-Einbruch hin. Daten zur Stimmung von Einkaufsmanagern werden an den Finanzmärkten in der Regel stark beachtet./jkr/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LONDON BRENT OIL -0.85%42.874638 verzögerte Kurse.-35.88%
WTI 2.42%40.565 verzögerte Kurse.-35.40%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu WTI
10.07.Ölpreise legen nach anfänglichen Verlusten zu
AW
10.07.Ölpreise sinken weiter - Corona-Entwicklung in den USA belastet
AW
10.07.Ölpreise geben weiter nach
DP
10.07.Morning Briefing - International
AW
09.07.Ölpreise gefallen - Ölfeld in Libyen wieder geöffnet
DP
09.07.Ölpreise kaum verändert
DP
09.07.Ölpreise bewegen sich kaum
AW
09.07.DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Kursgewinne erwartet
DP
08.07.Ölpreise geben etwas nach - Gestiegene US-Lagerdaten
DP
08.07.USA : Rohölvorräte steigen überraschend
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu WTI
09:00Iran will develop oil industry despite U.S. sanctions - Zanganeh says
RE
08:13Iran will develop oil industry despite U.S. sanctions - Zanganeh says
RE
10.07.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
10.07.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
10.07.Energy Up After Promising Covid-19 Treatment Data -- Energy Roundup
DJ
10.07.BÖRSE WALL STREET : Stocks Shrug Off Virus Worries, Log Weekly Gains
DJ
10.07.Stocks jittery as record U.S. virus count weighs on risk appetite
RE
10.07.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
10.07.Canadian dollar recovers from 10-day low after record jobs gain
RE
10.07.CANADA FX DEBT-Canadian dollar recovers from 10-day low after record jobs gai..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart WTI
Dauer : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral