Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  WTI       

WTI

verzögerte Kurse. Verzögert  - 16.07. 22:26:52
58 USD   -2.42%
12:49Ölpreise steigen etwas
AW
08:11Ölpreise steigen leicht
AW
15.07.Ölpreise etwas gefallen
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Ölpreise fallen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.04.2019 | 17:50

NEW YORK/LONDON (awp international) - Die Ölpreise sind am Montag gefallen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 71,07 US-Dollar. Das waren 49 Cent weniger als am Freitag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 76 Cent auf 63,14 Dollar.

Marktbeobachter sprachen von einer "Verschnaufpause" am Ölmarkt, nachdem die Preise in der ersten Monatshälfte kräftig gestiegen waren. Anleger wollten zunächst abwarten wie sich die Konjunktur weiterhin entwickle.

Die jüngste Entwicklung der Förderanlagen in den USA belastete zudem etwas die Ölpreise. Am Freitag hatte die US-Ausrüsterfirma Baker Hughes gemeldet, dass die Zahl der aktiven Bohrlöcher in der vergangenen Woche um zwei auf 833 gestiegen sei. Es war bereits der zweite Anstieg in Folge./jsl/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LONDON BRENT OIL -2.23%64.82 verzögerte Kurse.23.05%
WTI -2.41%58 verzögerte Kurse.32.38%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu WTI
12:49Ölpreise steigen etwas
AW
08:11Ölpreise steigen leicht
AW
15.07.Ölpreise etwas gefallen
DP
15.07.Ölpreise geben etwas nach
AW
12.07.Ölpreise erneut gestiegen
AW
12.07.Internationale Energieagentur sieht Überschuss an Rohöl trotz Opec-Fördergren..
AW
12.07.Ölpreise weiter im Aufwind - deutliche Gewinne auf Wochensicht
AW
11.07.Iran soll britischen Tanker in der Strasse von Hormus bedrängt haben
AW
11.07.Opec erwartet Überproduktion an Rohöl wegen hoher US-Fördermenge
AW
11.07.Ölpreise legen zu - Rückgang der US-Rohölreserven und Iran-Konflikt im Blick
AW
Mehr News
News auf Englisch zu WTI
22:32MARATHON PETROLEUM : Reports FCCU-Linked Emissions at Galveston Bay Refinery
DJ
22:30Canadian dollar weakens against the greenback as oil prices fall
RE
22:21Pemex Seeks to Reverse 15-Year Decline in Oil Output
DJ
22:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
21:55EXCLUSIVE : Influential Hindu group says India should not issue foreign currency..
RE
20:45LYONDELLBASELL INDUSTRIES : Reports Operational Snag at Refinery in Houston
DJ
17:27Canadian National, Imperial Oil, Suncor to Rebuild Steen River Rail Bridge
DJ
17:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
16:00TRACKINSIGHT : No limit! S&P500, DJIA and Nasdaq Composite hitting new highs
TI
15:01U.S. Futures Rise Slightly Amid Major Bank Earnings
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart WTI
Dauer : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendFallend