Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Deutsche Boerse AG  >  WPP 2012 Ltd    PAU   JE00B3DMTY01

WPP 2012 LTD

(PAU)
ÜbersichtNewsRatingsTermineUnternehmen 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Weltgrösste Werbeagentur WPP will mit Jobabbau Ruder herumreissen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
11.12.2018 | 11:32

London (awp/reu) - Die weltgrösste Werbeagentur WPP will rund 3'500 Arbeitsplätze streichen. Zugleich sollen insbesondere in New York 1'000 neue Mitarbeiter eingestellt sowie in Technologien investiert werden.

Dies teilte das britische Unternehmen am Dienstag mit. Nach dem Abgang des Gründers Martin Sorrell im Frühjahr will der neue Chef Mark Read die Kosten senken und den Branchenprimus wieder zurück auf den Wachstumspfad führen.

Vor allem die Werbemöglichkeiten bei Facebook und Google haben dem Eigner der JWT- und Ogilvy-Agenturen zuletzt Geschäft abgenommen. "Wir brauchen ein einfacheres WPP, wir müssen in die Zukunft investieren und das ist der nächste Schritt auf dieser Reise", sagte Read.

Geplant ist, die Kosten bis 2021 um jährlich rund 300 Millionen Euro zu senken. Dies soll durch Büroschliessungen und den Abbau von sich überschneidenden Jobs in den zahlreichen Agenturen führen.

Seine neue Strategie habe er zusammen mit den 130'000 Mitarbeitern und den Kunden, zu denen etwa Unilever, P&G, Vodafone und Ford gehören, entwickelt, betonte Read. Im Gesamtjahr wird bei dem aus eigener Kraft erzielten Nettoumsatz nur noch ein Rückgang von 0,5 Prozent und nicht mehr wie noch im Oktober von einem Prozent erwartet.

Bei Anlegern kam der Drei-Jahres-Plan gut an: WPP-Aktien zogen rund sieben Prozent an und gehörten damit zu den grössten Gewinnern im Londoner Auswahlindex.

jb/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
PUBLICIS GROUPE -2.44%38.38 Realtime Kurse.-4.91%
WPP GROUP -1.38%911.6 verzögerte Kurse.-14.52%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu WPP 2012 LTD
24.02.WPP GROUP : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
06.02.Studie - SAP bleibt die wertvollste deutsche Marke
RE
06.02.STUDIE : SAP weiter wertvollste deutsche Marke
DP
2019AKTIEN EUROPA : Leichte Verluste - AB Inbev und Kering stark bewegt
AW
2019AKTIEN IM FOKUS : Gesenkter Publicis-Ausblick belastet Medienwerte
DP
2019WPP GROUP : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
2019BCW : und die legendäre Entertainment-Firma BWR starten neues Entertainment-Ange..
BU
2019Aktien Europa Schluss: Regierungskrise in Italien zieht Märkte runter
DP
2019AKTIEN EUROPA : Regierungskrise in Italien zieht Märkte runter
AW
2019BETREIBER :  Tüv-Testläufe am BER beginnen am Donnerstag
DP
Mehr News
News auf Englisch zu WPP 2012 LTD
24.02.WPP GROUP : annual earnings release
24.02.WPP : Swimming against the tide
AQ
21.02.WPP : 'Pastillas' scheme whistleblower under witness protection custody, says Gu..
AQ
17.02.WPP : Transaction in Own Shares
PU
17.02.WPP : NEPRA upbeat for resolving wind sector woes
AQ
13.02.WPP : Buys market tech consultancy xumak
AQ
12.02.WPP : acquires marketing technology consultancy XumaK
PU
12.02.WPP : Buys Marketing-Technology Consultancy XumaK
DJ
12.02.WPP PLC Acquisition
DJ
11.02.WPP : Kantar names ex-ITV boss as new chair
AQ
Mehr News auf Englisch
Unternehmensführung
NameTitel
Mark Julian Read Chief Executive Officer & Executive Director
Roberto Quarta Non-Executive Chairman
Andrew Grant Balfour Scott Chief Operating Officer
John Terence Rogers Director & Chief Financial Officer-Designate
Stephan Pretorius Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
WPP 2012 LTD14 609
OMNICOM GROUP, INC.,-3.39%16 534
WPP GROUP-13.32%14 609
PUBLICIS GROUPE-2.53%10 118
THE INTERPUBLIC GROUP OF COMPANIES, INC.5.67%9 292
CYBERAGENT, INC.1.41%4 958