Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Wirecard AG    WDI   DE0007472060

WIRECARD AG

(WDI)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Wirecard: Steht die Aktie vor dem Turnaround?

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.11.2019 | 09:21

Trotz des jüngsten Kursrückschlags infolge der neuen Bilanzmanipulationsvorwürfe bleiben die Einschätzungen der Analysten zuversichtlich, was die weitere Kursentwicklung von Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) betrifft. So spricht Goldman Sachs (WKN: 920332 / ISIN: US38141G1040) für den im DAX und im TecDAX gelisteten Zahlungsabwickler eine klare Kaufempfehlung aus und sieht das Kursziel bei 175 Euro.

Robuste Wachstumsdynamik
Das entspricht einem Aufschlag von rund 47 Prozent zum aktuellen Kurs der Aktie (119,35 Euro). Als Grund für die positive Prognose führt die US-Bank die robuste Wachstumsdynamik von Wirecard an.

Kursziel: 210 Euro
Ähnlicher Auffassung ist Berenberg. Die Hamburger Privatbank empfiehlt Wirecard ebenfalls zum Kauf und setzt das Kursziel der Aktie sogar auf 210 Euro an. Damit liegt Berenberg mit der Kursprognose am oberen Ende der meisten Analysteneinschätzungen. Allerdings führt die Bank an, dass das Ergebnis der KPMG-Sonderprüfung ausschlaggebend für die weitere Aktienkursentwicklung von Wirecard sei.

Scharfer Kurseinbruch
Wirecard verzeichnete an der Börse im Oktober einen heftigen Kursrückschlag. Dabei brach die Aktie zwischenzeitlich um über 20 Prozent ein. Seitdem konnten sich die Notierungen wieder etwas erholen (aktuell: 119,70 Euro).

Aktie im Abwärtstrend
Charttechnisch bleibt die Lage bei Wirecard weiterhin angespannt. Die Aktie notiert im Abstand von 11 Prozent unter der 200-Tage-Linie und damit im Abwärtstrend.

Es droht ein weiterer Abverkauf bis zu den Tiefs vom März und Februar bei 99 und 86 Euro. Wer dagegen auf ein Comeback der Aktie setzen möchte, sollte vor dem Einstieg die Rückeroberung der 200-Tage-Linie (134,70 Euro) abwarten.

Anleger, die von weiter fallenden Kursen bei Wirecard überzeugt sind, können mit einem Mini Future Bear (WKN: HZ47BR / ISIN: DE000HZ47BR0) profitieren. Optimisten haben dagegen mit den entsprechenden Long-Produkten (WKN: HX8SUD / ISIN: DE000HX8SUD0) die Möglichkeit, auf einen erneuten Turnaround der Aktie zu setzen.

Bildquelle: Pressefoto Wirecard

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
TECDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 0.98%3070.55 verzögerte Kurse.24.24%
WIRECARD AG 1.37%106.8 verzögerte Kurse.-20.48%

© Markteinblicke.de 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu WIRECARD AG
12.12.Aktien Frankfurt Schluss: Anleger setzen auf 'Deal' im Handelsstreit
AW
12.12.Aktien Frankfurt: EZB-Zinsentscheid lässt Dax kalt
AW
12.12.Wirecard weist Spionage-Vorwürfe zurück - Aktien erholen sich
RE
12.12.Morgan Stanley hebt Ziel für Wirecard auf 205 Euro - 'Overweight'
DP
12.12.AKTIEN EUROPA : Leichte Zuversicht vor Briten-Wahl
AW
11.12.AKTIE IM FOKUS : Deja-vu bei Wirecard - Neue Shorts drücken auf den Kurs
DP
11.12.WIRECARD AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
11.12.Aktien Frankfurt: Dax legt vor Fed-Zinsentscheid zu
AW
11.12.Aktien Frankfurt: Dax wieder in ruhigem Fahrwasser vor Fed-Zinsentscheid
AW
11.12.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax macht Vortagesverluste wett
AW
Mehr News
News auf Englisch zu WIRECARD AG
12.12.WIRECARD : Statement 12 December 2019
PU
12.12.WIRECARD : Statement 12. Dezember 2019
PU
11.12.WIRECARD : adds Google Pay integration to France's Orange Bank
AQ
11.12.WIRECARD AG : Release of a capital market information
EQ
03.12.WIRECARD AG : Release of a capital market information
EQ
03.12.WIRECARD AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
29.11.WIRECARD AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
28.11.WIRECARD GLOBAL SHOPPING REPORT 2019 : More than two-thirds of consumers worldwi..
AQ
27.11.WIRECARD AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
25.11.WIRECARD AG : Release of a capital market information
EQ
Mehr News auf Englisch