Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  OTC Bulletin Board - Other OTC  >  Volkswagen AG    VLKAF   DE0007664005

VOLKSWAGEN AG (VLKAF)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

IPO: VW verspricht sich von Börsengang der Truck-Sparte über 6 Milliarden Euro

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.06.2018 | 11:25

HAMBURG/WOLFSBURG (awp international) - Der Autobauer VW will beim möglichen Börsengang seiner Lkw- und Bussparte über sechs Milliarden Euro einnehmen.

Mit der möglichen Summe von sechs Milliarden Euro konfrontiert, sagte Truck-Vorstand Andreas Renschler dem "Manager Magazin": "Das dürfte gern ein bisschen mehr sein", wie die Zeitschrift am Donnerstag auf ihrer Internetseite berichtete. Der "Spiegel" hatte im April von bis zu sieben Milliarden geschrieben. Die Sparte soll künftig den Namen Traton Group tragen. Der neue Name bezieht sich dem Bericht zufolge auf Begriffe wie Tradition, Transformation und Tonnen.

Geplant ist der Börsengang den Angaben zufolge für Sommer 2019, VW will dabei rund 25 Prozent der Anteile losschlagen. Wann genau es dazu kommt und wie viele Anteile tatsächlich verkauft werden, hängt laut Renschler auch von der Stimmung am Finanzmarkt ab. Nach der RWE-Abpaltung Innogy 2016 und der Siemens-Medizintechnik Healthineers im Frühjahr 2018 wären die Volkswagen-Trucks der dritte milliardenschwere Börsengang in Deutschland innerhalb weniger Jahre, schreibt das Magazin.

Volkswagen hatte die Lkw-Sparte im Juni in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und damit die Voraussetzung für einen Börsengang geschaffen. Für Herbst sei dann die zweite Wandlung in eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts (SE) geplant, sagte Renschler. Die Einnahmen aus einem Aktienverkauf flössen zwar an den Eigentümer Volkswagen. Der Konzern könne die Eigenkapitalstruktur der Tochter aber schon vor einem Verkauf von Anteilen stärken./stw/she

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
MAN 0.00%93.45 verzögerte Kurse.-2.04%
MAN SE 0.21%93.4 verzögerte Kurse.-0.93%
SCANIA AB 0.00%-Schlusskurs.0.00%
VOLKSWAGEN -0.93%152.94 verzögerte Kurse.-7.25%
VOLKSWAGEN AG -2.56%175.15 verzögerte Kurse.-10.80%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN AG
15:42Ex-VW-Vorstand Neusser wehrt sich gegen Entlassung
AW
07:45Spitzentreffen zu Diesel-Nachrüstung mit Autobranche ohne Durchbruch
RE
06:36Regierung will bis Ende der Woche Klarheit für sauberere Diesel
DP
05:40SPD beharrt auf Hardware-Nachrüstungen für Dieselautos
DP
05:39GRÜNE : Diesel-Treffen ohne substanzielle Ergebnisse
DP
23.09.GESAMT-SCHEUER : Bis Ende der Woche Klarheit über Maßnahmen für Diesel
DP
23.09.WDH/VDA : Autoindustrie und Politik sprachen auch über Nachrüstungen
DP
23.09.VDA : Autoindustrie und Politik sprachen auch über Nachrüstungen
DP
23.09.Merkel berät mit Auto-Konzernchefs Maßnahmen gegen Fahrverbote
DP
23.09.Porsche steigt aus Diesel aus - Autobosse bei Merkel
DP
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
14:20Volvo halts Iran truck assembly due to U.S. sanctions
RE
13:13Volkswagen to Test Self-Driving Vehicles Virtually
DJ
12:48VOLKSWAGEN : Skoda India appoints Pavel Richter as production technical director
AQ
08:48PORSCHE : Discontinues Use of Diesel Engines
DJ
23.09.GERMANY, CARMAKERS TO CONTINUE DIESE : transport minister
RE
23.09.Volkswagen's Porsche drops diesel in electric car push
RE
23.09.Volkswagen's Porsche drops diesel in electric car push
RE
23.09.PORSCHE : Drops Diesel Engines in Wake of Emissions Scandal
DJ
22.09.AUDI : Hungaria Zrt. will also be manufacturing electric vehicles in future
AQ
21.09.VOLKSWAGEN : O'Steen Volkswagen's Bill Olive reflects on Beetle's 70-year run in..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 239 Mrd.
EBIT 2018 16 577 Mio
Nettoergebnis 2018 12 393 Mio
Fin.Schuld. 2018 25 566 Mio
Div. Rendite 2018 3,46%
KGV 2018 6,41
KGV 2019 5,60
Marktkap. / Umsatz 2018 0,21x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,19x
Marktkap. 77 012 Mio
Chart VOLKSWAGEN AG
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
 
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 199 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN AG-10.80%90 469
TOYOTA MOTOR CORP-4.11%202 828
VOLKSWAGEN-7.25%90 469
DAIMLER-18.63%72 403
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-1.22%65 470
HONDA MOTOR CO LTD-11.06%56 154