Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN (VOW3)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 19.09. 17:30:00
151.28 EUR   +2.05%
16:54SEDRAN : Bulli-Fertigung von VW in Hannover soll bleiben
DP
16:50UMWELTHILFE KRI :  Politik für schmutzige Diesel
DP
16:47Wolfsburger VW-Produktion ruht in der ersten Oktoberwoche
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

Verbraucherzentralen fordern Tempo von neuer Koalition

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.03.2018 | 16:18

BERLIN (dpa-AFX) - Die Verbraucherzentralen fordern von der künftigen Bundesregierung zügige Verbesserungen für Millionen Bürger. Mit Blick auf die Vorhaben des Koalitionsvertrags sei das Glas eindeutig halb voll, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), Klaus Müller, am Dienstag in Berlin. Wenn versprochene Vorhaben in den ersten 100 Tagen begonnen würden, könne sich tatsächlich etwas im Alltag der Verbraucher verbessern.

Tempo nötig sei etwa bei geplanten neuen Klagerechten für Fälle mit vielen betroffenen Verbrauchern wie beim VW-Skandal. Das von Union und SPD geplante Inkrafttreten einer "Musterfeststellungsklage" zum 1. November sei extrem ambitioniert. Wichtig sei, bei der Umsetzung zu erreichen, dass Ansprüche im Fall Volkswagen <DE0007664039> nicht schon zuvor zum Jahresende verjähren. Schnell angegangen werden sollten auch die Schaffung eines "standardisierten Riester-Produkts" für die private Altersvorsorge und Regelungen für einen zügigeren Ausbau des schnellen Internets./sam/DP/edh


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
16:54SEDRAN : Bulli-Fertigung von VW in Hannover soll bleiben
DP
16:50UMWELTHILFE KRITISIERT HESSEN :  Politik für schmutzige Diesel
DP
16:47Wolfsburger VW-Produktion ruht in der ersten Oktoberwoche
AW
16:44Elektro-Busse und -Lkw in der Stadt - Dieselschwerlast auf dem Land?
DP
14:08Volkswagen-Nutzfahrzeug-Sparte wird zunehmend elektrisch
DP
08:15MAN : VW-Nutzfahrzeuggruppe kooperiert mit US-Softwarefirma Solera
RE
08:06Europäischer Automarkt im August stark gewachsen
DP
07:53Kieler Minister bekräftigt Kosten-Vorschlag für Diesel-Nachrüstungen
DP
05:50Nutzfahrzeugmesse IAA zeigt Zukunft der Transportbranche
DP
05:44NEUE MOBILITÄTS-PLATTFORM :  SPD macht Druck auf Scheuer
DP
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
17:23TESLA : Audi launches electric SUV in Tesla’s backyard, with assist from A..
AQ
15:07VOLKSWAGEN : Audi envisions a charging station for the electric era, celebrating..
AQ
14:57German regional government to appeal Frankfurt ban on older diesels
RE
13:52Germany sees progress on European battery cell production by year-end
RE
13:50VOLKSWAGEN : 2019 Volkswagen Jetta Runs More Than 210 Mph at the Bonneville Salt..
AQ
11:37Merkel - Europe should develop its own electric car battery production
RE
10:15WATCH : Audi launches electric SUV with help from Amazon
AQ
09:32WATCH : Audi launches electric SUV with help from Amazon
AQ
08:49VOLKSWAGEN : A Beetle's Summer of '69
DJ
08:09Renault, VW and Fiat Chrysler sales surged before stiffer EU emissions tests
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 239 Mrd.
EBIT 2018 16 509 Mio
Nettoergebnis 2018 12 393 Mio
Fin.Schuld. 2018 25 566 Mio
Div. Rendite 2018 3,60%
KGV 2018 6,15
KGV 2019 5,38
Marktkap. / Umsatz 2018 0,20x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,17x
Marktkap. 73 651 Mio
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 199 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 34%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN-10.94%83 902
TOYOTA MOTOR CORP-4.66%199 474
DAIMLER-21.23%69 316
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-4.79%62 740
HONDA MOTOR CO LTD-16.33%52 021
GENERAL MOTORS CORPORATION-14.37%49 409