Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN (VOW3)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

Präsident Peña Nieto wirbt bei Hannover Messe für Mexiko

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.04.2018 | 05:41

MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto will bei der Hannover Messe sein Land als attraktiven Wirtschaftsstandort präsentieren. Gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel werde er die größte Industriemesse der Welt in der kommenden Woche eröffnen, teilte das mexikanische Präsidialamt am Montag mit. Mexiko ist das erste lateinamerikanische Land, das Partner der Hannover Messe ist.

Zudem will Peña Nieto die VW <DE0007664039>-Zentrale in Wolfsburg besuchen. Mit Puebla unterhält Volkswagen <DE0007664039> sein weltweit zweitgrößtes Werk in Mexiko. Die Autobranche ist ein wichtiger Wirtschaftsbereich in dem lateinamerikanischen Land. Bis 2020 will Mexiko der fünftgrößte Automobilstandort der Welt werden.

Später reist Peña Nieto weiter in die Niederlande und nach Spanien. Angesicht der unsicheren Zukunft des Nafta-Freihandelsabkommens mit den USA und Kanada will Mexiko seine Handelsbeziehungen in andere Regionen stärken. "Mit dieser Reise wollen wir die Präsenz von Mexiko in Europa erweitern und die Beziehungen zu unseren strategischen Partnern Deutschland, Niederlande und Spanien vertiefen", hieß es in der Mitteilung./dde/DP/zb


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
14:09BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW-Händler streiten mit Autobauer über neue Verträge
RE
13:43Schulze rückt von Forderung nach strengeren CO2-Grenzwerten ab
DP
12:38CDU kämpft im Europaparlament gegen scharfe CO2-Vorgaben für Autos
DP
11:01SCHOLZ ZIEHT ROTE LINIE : Konzerne sollen Diesel-Umrüstungen zahlen
DP
10:04Auch der Handel fordert Diesel-Nachrüstung auf Kosten der Hersteller
DP
09:47VOLKSWAGEN : VW-Betriebsrat sieht bei Rendite Nachholbedarf in Auslandswerken
RE
09:10VW-KONZERNCHEF : Werk Hannover auch bei Ford-Kooperation auslasten
DP
05:35VIZEKANZLER : Konzerne müssen Diesel-Nachrüstungen zahlen
DP
25.09.Regierung will Extrakosten für Diesel-Besitzer abwenden
DP
25.09.SPD-CHEFIN : Unternehmen müssen für Diesel-Nachrüstung zahlen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
16:06Daimler names R&D head as next CEO, Zetsche to become chairman
RE
15:59DIETER ZETSCHE : Daimler names R&D head as next CEO, Zetsche to become chairman
RE
15:36Ford expands partnership talks with VW and Mahindra to cut costs
RE
14:55VOLKSWAGEN : to Use Virtual Test Drives to Make New Assistance Systems Productio..
AQ
14:42BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Names Andreas Wendt as Management Board Member fo..
DJ
11:16Exclusive - Carmakers trigger Brexit contingency plans as 'no deal' fears gro..
RE
10:45VOLKSWAGEN : New final mile CitE launches at IAA
AQ
08:43German taxpayers will not finance diesel retrofits - minister
RE
25.09.Germany to hold another diesel summit to try to break deadlock
RE
25.09.BMW warns on profit, blames price and trade wars
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 239 Mrd.
EBIT 2018 16 509 Mio
Nettoergebnis 2018 12 393 Mio
Fin.Schuld. 2018 25 566 Mio
Div. Rendite 2018 3,55%
KGV 2018 6,27
KGV 2019 5,46
Marktkap. / Umsatz 2018 0,21x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,18x
Marktkap. 74 851 Mio
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 199 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 32%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN-8.12%88 039
TOYOTA MOTOR CORP-2.44%205 759
DAIMLER-20.72%68 881
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-9.02%60 371
HONDA MOTOR CO LTD-10.42%56 391
GENERAL MOTORS CORPORATION-18.15%47 335