Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN (VOW3)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

AKTIE IM FOKUS: Hohes Kursziel von Kepler und Audi-Absatz stützen VW

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.12.2017 | 12:00

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein kräftig erhöhtes Kursziel von Kepler Cheuvreux und starke Verkaufszahlen von Audi <DE0006757008> haben die VW-Aktie <DE0007664039> am Donnerstag an die Spitze des Dax <DE0008469008> geführt. Der Kurs legte um knapp 3 Prozent auf 170,70 Euro zu.

Kepler Cheuvreux hatte das Kursziel von 190 auf 220 erhöht und weiter zum Kauf geraten. VW zähle neben Renault <FR0000131906>, Continental <DE0005439004> und Michelin <FR0000121261> zu den bevorzugten Titeln im europäischen Autosektor.

Daneben sorgten auch starke Absatzzahlen von Audi für eine gute Stimmung für die VW-Aktie. Die VW-Tochter hat in einem November noch nie so viele Autos verkauft wie in diesem Jahr.

Das Absatzplus betrug 4,5 Prozent auf 160.000 Fahrzeuge. "Angesichts solcher Zahlen rückt das Dieselthema weiter in den Hintergrund", sagte ein Händler./bek/zb

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.00%12358.87 verzögerte Kurse.-4.33%
VOLKSWAGEN -0.75%142.9 verzögerte Kurse.-14.15%

© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
06:12Kommunen fordern weitere Schritte gegen zu viele Diesel-Abgase
DP
14.08.WDH/'Modellstädte' sollen Ideen für Busse und Bahnen voranbringen
DP
14.08.E-Auto-Prämie ein Lobbygeschenk? - Rechnungshof-Rüffel für Regierung
DP
14.08.'Modellstädte' sollen Ideen für Busse und Bahnen voranbringen
DP
14.08.Rechnungshof rügt E-Auto-Prämie scharf
DP
14.08.Bund will Ideen für attraktiveren Nahverkehr voranbringen
DP
13.08.Langjähriger Audi-Chef Stadler bleibt in Haft
AW
13.08.WDH/Langjähriger Audi-Chef Stadler bleibt in Haft
DP
13.08.MINISTERIUM : Bis Jahresende soll Betreiber der Pkw-Maut feststehen
DP
13.08.AUDI : Inhaftierter Audi-Chef scheitert mit Antrag auf Freilassung
RE
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
13.08.AUDI : Former Audi CEO Stadler's request to be freed from custody rejected
RE
13.08.RUPERT STADLER : Former Audi CEO Stadler's request to be freed from custody reje..
RE
10.08.Automakers balk at U.S. request for confidential info for import probe
RE
10.08.VOLKSWAGEN : Academy Recognizes Newest Graduates
AQ
10.08.Audi sales in China hit new record in July
AQ
10.08.Audi sales in China hit new record in July
AQ
09.08.TAKE CHARGE : Audi e-tron prototype - recuperation test; Highly efficient: up to..
AQ
08.08.Hastor tenders Grammer stake to Ningbo Jifeng, ending power struggle
RE
08.08.TAKE CHARGE : Audi e-tron prototype - recuperation test
AQ
08.08.HIGH-TECH FOR THE FUTURE : Volkswagen Design focuses on working digitally
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 240 Mrd.
EBIT 2018 16 543 Mio
Nettoergebnis 2018 12 676 Mio
Fin.Schuld. 2018 25 332 Mio
Div. Rendite 2018 3,81%
KGV 2018 5,83
KGV 2019 5,08
Marktkap. / Umsatz 2018 0,19x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,16x
Marktkap. 71 622 Mio
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Mittleres Kursziel 200 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 40%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Frank Witter Head-Finance & Controlling
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN-14.15%81 832
TOYOTA MOTOR CORP-5.97%200 286
DAIMLER-20.27%69 752
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-5.04%61 895
HONDA MOTOR CO LTD-15.01%53 461
GENERAL MOTORS CORPORATION-11.69%51 624