Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Vinci SA    DG   FR0000125486

VINCI SA

(DG)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Euronext Paris - 07.08. 17:38:19
78.46 EUR   +0.10%
07.08.JPMorgan hebt Ziel für Vinci auf 95 Euro - 'Overweight'
DP
06.08.UBS senkt Ziel für Vinci auf 90 Euro - 'Buy'
DP
04.08.Goldman belässt Vinci auf 'Buy' - Ziel 102 Euro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Corona-Krise zieht Vinci in die roten Zahlen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
31.07.2020 | 08:16

RUEIL-MALMAISON (awp international) - Die Corona-Pandemie hat den französischen Bau- und Dienstleistungskonzern Vinci in die roten Zahlen gestürzt. Weil der Luftverkehr an den Flughäfen des Konzerns zusammenbrach, das Baugeschäft wegen des Lockdowns in Frankreich zeitweise stillstand und der Verkehr auf den Maut-Autobahnen zurückging, sackte der Konzernumsatz im ersten Halbjahr um 15 Prozent auf 18,5 Milliarden Euro nach unten.

Unter dem Strich stand ein Verlust von 294 Millionen Euro nach einem Gewinn von fast 1,4 Milliarden ein Jahr zuvor, wie Vinci am Freitag in Rueil-Malmaison mitteilte. Eine Gewinnprognose für 2020 traut sich Konzernchef Xavier Huillard weiterhin nicht zu. Die Aussichten für das Verkehrs- und Geschäftsvolumen versprechen aber nichts Gutes.

So erwartet das Management, dass der Verkehr auf den von Vinci betriebenen Autobahnen in diesem Jahr um 15 bis 20 Prozent zurückgeht. Die Zahl der Fluggäste an den Flughäfen dürfte sogar rund 65 Prozent hinter denen von 2019 zurückbleiben. In der Sparte Contracting, die das Bau- und Energiegeschäft umfasst, erwartet Vinci einen Umsatzrückgang um 5 bis 10 Prozent.

Im kommenden Jahr dürfte das Ergebnis zwar wieder besser ausfallen als 2020, hiess es. Das Niveau von 2019 werde aber auch dann noch nicht wieder erreicht./stw/zb

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu VINCI SA
07.08.JPMorgan hebt Ziel für Vinci auf 95 Euro - 'Overweight'
DP
06.08.UBS senkt Ziel für Vinci auf 90 Euro - 'Buy'
DP
04.08.Goldman belässt Vinci auf 'Buy' - Ziel 102 Euro
DP
03.08.DZ Bank hebt fairen Wert für Vinci auf 60 Euro - 'Verkaufen'
DP
31.07.UBS belässt Vinci auf 'Buy' - Ziel 93 Euro
DP
31.07.RBC belässt Vinci auf 'Outperform'
DP
31.07.JPMorgan belässt Vinci auf 'Overweight' - Ziel 92 Euro
DP
31.07.Corona-Krise zieht Vinci in die roten Zahlen
AW
28.07.VINCI SA : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
16.07.JPMorgan belässt Vinci auf 'Overweight' - Ziel 92 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VINCI SA
07.08.VINCI : Receives a Buy rating from JP Morgan
MD
06.08.VINCI : UBS keeps its Buy rating
MD
05.08.Investors raise concerns about migrant workers' rights in Gulf
RE
05.08.Investors raise concerns about migrant workers' rights in Gulf
RE
04.08.VINCI : Buy rating from Goldman Sachs
MD
03.08.VINCI : DZ Bank remains a Sell rating
MD
31.07.VINCI : UBS reiterates its Buy rating
MD
31.07.VINCI : Buy rating from RBC
MD
31.07.VINCI : JP Morgan keeps its Buy rating
MD
31.07.VINCI : Osaka Airport to reopen North and South terminals following renovation
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 43 183 Mio 50 891 Mio -
Nettoergebnis 2020 1 389 Mio 1 637 Mio -
Nettoverschuldung 2020 21 360 Mio 25 173 Mio -
KGV 2020 26,8x
Dividendenrendite 2020 1,95%
Marktkapitalisierung 44 012 Mio 51 876 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,51x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,36x
Mitarbeiterzahl 219 267
Streubesitz 83,4%
Chart VINCI SA
Dauer : Zeitraum :
Vinci SA : Chartanalyse Vinci SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VINCI SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 86,38 €
Letzter Schlusskurs 78,46 €
Abstand / Höchstes Kursziel 41,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel -31,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Xavier Huillard Chairman & Chief Executive Officer
Christian Labeyrie Chief Financial Officer & Executive Vice President
Yves-Thibault de Silguy Vice Chairman
Michael Pragnell Independent Director
Pascale Sourisse Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
VINCI SA-20.75%51 876
CHINA STATE CONSTRUCTION ENGINEERING CORPORATION LIMITED-9.07%30 540
FERROVIAL-18.35%18 933
CHINA RAILWAY GROUP LIMITED-7.91%18 884
LARSEN & TOUBRO LIMITED-29.50%17 278
CHINA RAILWAY CONSTRUCTION CORPORATION LIMITED-12.23%16 608