Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  United Airlines Holdings Inc    UAL

UNITED AIRLINES HOLDINGS INC

(UAL)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

WDH/United Airlines trotz Boeing-737-Max-Debakel überraschend gut im Geschäft

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.07.2019 | 22:57

(Der Unternehmensnahme wurde durchgehend korrigiert: United Airlines.)

CHICAGO (dpa-AFX) - Die US-Fluggesellschaft United Airlines (UAL) hat höhere Kosten durch den erzwungenen Ausfall von Boeing-737-Max-Maschinen dank einer kräftigen Nachfrage im Heimatland mehr als kompensiert. Der Gewinn legte im zweiten Quartal unter dem Strich um mehr als die Hälfte auf gut eine Milliarde US-Dollar zu, wie der Konzern am Dienstag in Chicago bekanntgab. Das war mehr als von Experten erwartet worden war, der Aktienkurs stiegt in einer ersten Reaktion im nachbörslichen Handel um fast zwei Prozent. Auch die Papiere anderer Fluggesellschaften verzeichneten Aufschläge.

Beim bereinigten Gewinn je Aktie (EPS) ist UAL nun optimistischer für das Gesamtjahr. Hier sei mit 10,50 bis 12,00 Dollar zu rechnen, sagte Firmenchef Oscar Munoz laut Mitteilung. Bisher hatte das untere Ende der Spanne bei 10 Dollar gelegen. Der Umsatz stieg im zweiten Quartal um 5,8 Prozent auf 11,4 Milliarden Dollar. UAL kündigte zudem ein neues Aktienrückkaufprogramm über drei Milliarden Dollar an./he/he


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu UNITED AIRLINES HOLDINGS I
12.08.Proteste legen Betrieb an Hongkongs Flughafen lahm - China droht
DP
12.08.Hongkongs Flughafen streicht alle Abflüge wegen Protesten
DP
25.07.Southwest Airlines nimmt Boeing 737 Max bis Anfang Januar aus dem Flugplan
DP
18.07.Southwest Airlines nimmt Boeing 737 Max bis November aus dem Flugplan
DP
17.07.Aktien New York Ausblick: Wenig verändert nach jüngster Rekordjagd
AW
16.07.WDH/United Airlines trotz Boeing-737-Max-Debakel überraschend gut im Geschäft
DP
17.06.AIRSHOW/Airbus setzt Boeing mit kleinem Langstreckenjet unter Druck
DP
16.04.United Continental überrascht mit deutlichem Gewinn
DP
11.04.UNITED CONTINENTAL HOLDINGS INC : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
01.04.Betrieb von US-Fluggesellschaften durch technische Probleme gelähmt
DP
Mehr News
News auf Englisch zu UNITED AIRLINES HOLDINGS I
23.08.FAA Seeks Pilots' Input to Establish New 737 MAX Procedures
DJ
23.08.U.S. FAA says it will invite global Boeing 737 MAX pilots to simulator tests
RE
22.08.U.S. transport chief names aviation safety advisory panel
RE
22.08.UNITED AIRLINES : adding new routes in push for high-fare passengers
AQ
22.08.UNITED AIRLINES : Announces 12 New and Expanded International Destinations from ..
PU
21.08.Chase Pay to retire stand-alone app in early 2020, expand integration with me..
AQ
20.08.UNITED AIRLINES : Names Tom Doxey Senior Vice President of Technical Operations
AQ
19.08.UNITED CONTINENTAL : Airlines Adds Service to Tokyo, Haneda with Routes from Chi..
AQ
16.08.UNITED CONTINENTAL : Airlines Adds Service to Tokyo, Haneda with Routes from Chi..
PU
14.08.UNITED CONTINENTAL : Airlines Names Tom Doxey Senior Vice President of Technical..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 43 249 Mio
EBIT 2019 4 423 Mio
Nettoergebnis 2019 2 986 Mio
Schulden 2019 12 440 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 7,23x
KGV 2020 6,74x
Marktkap. / Umsatz2019 0,78x
Marktkap. / Umsatz2020 0,72x
Marktkap. 21 204 Mio
Chart UNITED AIRLINES HOLDINGS INC
Dauer : Zeitraum :
United Airlines Holdings Inc : Chartanalyse United Airlines Holdings Inc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse UNITED AIRLINES HOLDINGS I
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 107,72  $
Letzter Schlusskurs 82,53  $
Abstand / Höchstes Kursziel 69,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 30,5%
Abstand / Niedrigsten Ziel 4,20%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Oscar Munoz Chief Executive Officer & Director
J. Scott Kirby President
Jane C. Garvey Non-Executive Chairman
Gregory L. Hart Chief Operating Officer & Executive Vice President
Gerald Laderman Chief Financial Officer & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
UNITED AIRLINES HOLDINGS INC-1.43%21 204
DELTA AIR LINES INC.12.63%36 406
AIR CHINA LTD.5.89%15 397
ANA HOLDINGS INC-6.49%11 418
JAPAN AIRLINES CO LTD-14.51%10 793
RYANAIR HOLDINGS-20.58%10 636