Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  TUI    TUI1   DE000TUAG000

TUI (TUI1)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

TUI : fly Flüge für den Sommer 2019 ab sofort buchbar

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.05.2018 | 16:30
  • Flugplan wächst um 5 Prozent; Fokus auf Düsseldorf und Frankfurt
  • Netzwerk wird um Larnaca (Zypern), Lamezia Terme (Italien) und Djerba (Tunesien) erweitert
  • Mallorca, Gran Canaria, Teneriffa (Spanien) und Kreta (Griechenland) weiterhin Top-Destinationen
  • Boeing 737-MAX wird erstmals zum Sommerflugplan 2019 eingesetzt
  • Frühbucherrabatt von 20 Prozent an diesem Wochenende

TUI fly hat heute den Flugplan für den Sommer 2019 veröffentlicht und baut insbesondere an den Flughäfen Düsseldorf und Frankfurt das Programm aus. Mit insgesamt 26 Destinationen expandiert die beliebte Ferienfluggesellschaft weiter und bietet pro Woche 880 Flüge ab/zu elf Flughäfen in Deutschland und der Schweiz an - ein Zuwachs von 5 Prozent im Vergleich zum Sommerflugplan 2018. Im Rahmen des von Mitte April bis Anfang November 2019 gültigen Flugplans werden über 12.000 Starts und Landungen absolviert.

Fluggäste können zwischen dem 18. und 22. Mai 2018 von günstigen Frühbucherkonditionen profitieren und bei einer TUIfly Flugbuchung 20 Prozent sparen. Die Aktion umfasst das gesamte TUI fly Streckennetz für den Sommer 2019.

'Wir können allen Urlaubsreisenden für den Sommer 2019 einen der wohl umfangreichsten Flugpläne der beliebtesten Feriendestinationen anbieten. Bestseller wie Mallorca, die Kanaren oder Kreta werden ebenso dabei sein, wie unsere neuen Destinationen Larnaca, Lamezia Terme und Djerba. Im Rahmen der Neuordnung am deutschen Luftfahrtmarkt konnten wir interessante Chancen nutzen und somit unser Angebot an mehreren Flughäfen signifikant erweitern', sagte Roland Keppler, Vorsitzender der Geschäftsführung der TUIfly GmbH. 'Zum Sommerflugplan 2019 werden wir auch erstmals die Boeing 737-MAX einsetzen, die kurz vorher an uns ausgeliefert wird. Damit werden nicht nur Ziele wie die Kapverden schneller und umweltfreundlicher zu erreichen sein, auch der Reisekomfort für unsere Gäste wird sich mit dem neuen Flugzeug verbessern.'

Mit rund 160 Flügen nach Palma und über 100 Flügen nach Heraklion zählen Mallorca und Kreta wieder zu den Highlights des neuen Flugplans. Die Kanaren, die übrigen griechischen Inseln und das spanische Festland stehen ebenfalls hoch im Kurs. Abgerundet wird das Angebot durch die Türkei, die Kapverden, Marokko, Tunesien und Ãgypten.

TUI fly bietet damit im nächsten Jahr erneut ein breites Angebot ab den Flughäfen Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Saarbrücken, Stuttgart und Basel an.

Flugtickets sind ab sofort auf dem Flugportal www.tuifly.com, im Reisebüro oder über das TUIfly.com Servicecenter (Tel. 0180 6000 120 / (20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk maximal 60 Cent pro Anruf)) buchbar.

TUI AG veröffentlichte diesen Inhalt am 17 Mai 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 17 Mai 2018 14:29:03 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TUI
11:39TUI : Zugreisen – Ein Abenteuer der besonderen Art
PU
16.08.TUI : Bekanntmachung gemäß Artikel 5 Abs. 1 lit. b), Abs. 3 Verordnung (EU) Nr. ..
EQ
15.08.TUI : Bekanntmachung gemäß Artikel 5 Abs. 1 lit. b), Abs. 3 Verordnung (EU) Nr. ..
EQ
15.08.NUR SECHS ODER 15 ZIMMER : Luxusneuheiten in Südafrika
PU
14.08.TUI : Bekanntmachung gemäß Artikel 5 Abs. 1 lit. b), Abs. 3 Verordnung (EU) Nr. ..
EQ
14.08.TUI : Ibiza Feeling im Orient
PU
14.08.Türkei-Touristen machen nach Lira-Verfall Jagd auf Luxusartikel
RE
13.08.TUI : Bekanntmachung gemäß Artikel 5 Abs. 1 lit. b), Abs. 3 Verordnung (EU) Nr. ..
EQ
13.08.TUI : RIU Hotels veröffentlicht seinen Nachhaltigkeitsbericht
PU
13.08.AKTIEN IM FOKUS 2 : Sorgen um Türkei lassen Touristik-Aktien einbrechen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu TUI
16.08.TUI : Disclosure pursuant to Article 5(1) lit. b), (3) Regulation (EU) No. 596/2..
EQ
16.08.TUI : Disclosure pursuant to Article 5(1) lit. b), (3) Regulation (EU) No. 596/2..
EQ
15.08.TUI : Disclosure pursuant to Article 5(1) lit. b), (3) Regulation (EU) No. 596/2..
EQ
15.08.TUI : Disclosure pursuant to Article 5(1) lit. b), (3) Regulation (EU) No. 596/2..
EQ
14.08.TUI : Disclosure pursuant to Article 5(1) lit. b), (3) Regulation (EU) No. 596/2..
EQ
14.08.TUI : Disclosure pursuant to Article 5(1) lit. b), (3) Regulation (EU) No. 596/2..
EQ
13.08.TUI : Disclosure pursuant to Article 5(1) lit. b), (3) Regulation (EU) No. 596/2..
EQ
13.08.TUI : Disclosure pursuant to Article 5(1) lit. b), (3) Regulation (EU) No. 596/2..
EQ
13.08.TUI : RIU Hotels publishes its Sustainability Report
PU
13.08.TUI : Notifications according to article 19 MAR - Friedrich Joussen
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 19 372 Mio
EBIT 2018 1 182 Mio
Nettoergebnis 2018 750 Mio
Schulden 2018 294 Mio
Div. Rendite 2018 4,36%
KGV 2018 13,43
KGV 2019 11,76
Marktkap. / Umsatz 2018 0,51x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,50x
Marktkap. 9 598 Mio
Chart TUI
Laufzeit : Zeitraum :
TUI : Chartanalyse TUI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TUI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Mittleres Kursziel 19,3 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Friedrich Peter Joussen Chief Executive Officer
Klaus J. Mangold Chairman-Supervisory Board
Horst Heinz Paul Baier Chief Financial Officer
Carmen Riu Güell Member-Supervisory Board
Peter James Long Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TUI-3.55%11 145
CINEWORLD GROUP PLC11.37%5 137
MERLIN ENTERTAINMENTS1.41%4 932
ILG INC21.10%4 209
MANCHESTER UNITED PLC14.39%3 655
MAKEMYTRIP LIMITED5.53%3 365