Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Total    FP   FR0000120271

TOTAL

(FP)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Sprit-Blockaden treffen jede dritte Tankstelle in Frankreich

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
25.05.2016 | 15:53

PARIS (dpa-AFX) - Angesichts anhaltender Blockaden vieler Kraftstofflager in Frankreich bemüht sich die Regierung, die landesweite Versorgung mit Sprit sicherzustellen. "Entschlossen und ruhig" werde man dabei vorgehen, sagte Präsident François Hollande am Mittwoch nach Angaben von Regierungssprecher Stéphane Le Foll in der Kabinettssitzung. Bisher seien Blockaden an elf verschiedenen Produktionsstätten aufgelöst worden.

Blockaden und Streiks gegen eine umstrittene Arbeitsmarktreform führen seit Tagen zu Versorgungsengpässen. Am Mittwoch waren mehr als 4000 der rund 12 000 Tankstellen betroffen.

Hollande sagte: "Es wird alles in Bewegung gesetzt, um die Versorgung für die Menschen in Frankreich und die Wirtschaft sicherzustellen."

Wegen der Proteste wird seit drei Tagen auf die strategischen Reserven zurückgegriffen. Transport-Staatssekretär Alain Vidalies verwies darauf, die Vorräte reichten für rund 115 Tage.

Francis Duseux, Chef des Ölverbandes UFIP, sprach im Sender RMC von einer "angespannten Situation". Wie Vidalies verwies auch er auf die deutlich gestiegene Nachfrage. Laut Duseux wurde in einigen Regionen fünfmal soviel Sprit gekauft wie sonst üblich. Die Behörden warnen Autofahrer seit Tagen vor Panikreaktionen und Hamsterkäufen.

Der Vorsitzende des Verbandes der chemischen Industrie, Jean Pelin, schätzte die Verluste der Branche im Sender France Info auf täglich rund zehn Millionen Euro.

Innenminister Bernard Cazeneuve sagte in Paris, öffentliche Verkehrmittel führen, die Depots seien zugänglich und Tankstellen würden versorgt. Bei Douchy-les-Mines im Norden hatte die Polizei am Mittwoch eine Blockade beendet.

Auch in anderen Wirtschaftsbereichen gibt es Streiks: Bei der Staatsbahn SNCF fuhren am Mittwoch nur drei von vier TGV-Schnellzügen. Im Regionalverkehr fiel etwa ein Fünftel der Verbindungen aus.

CGT-Gewerkschafter Mathias Jeanne sagte auf France Info, die Chemiegewerkschafter wollten Motor der Proteste sein, "weil wir die Wirtschaft blockieren können". Arbeitsgeberverbände und kleinere gemäßigte Gewerkschaften forderten dagegen, die Aktionen zu beenden, die inzwischen "die wirtschaftlichen Aktivitäten unseres Landes beeinträchtigen".

Für Donnerstag sind neue Proteste angekündigt. Am Flughafen Orly sollen 15 Prozent der Flüge ausfallen. Auch in der kommenden Woche sollen Streiks und Demonstrationen weitergehen.

Die seit Monaten umstrittene Arbeitsmarktreform soll das Arbeitsrecht flexibler machen. Gegner fürchten um Rechte der Arbeitnehmer./gro/sku/DP/stw

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIR FRANCE-KLM -6.64%8.348 Realtime Kurse.-9.88%
BP PLC -1.80%477.1835 verzögerte Kurse.3.07%
GOLD 0.08%1583.898 verzögerte Kurse.3.58%
LUFTHANSA GROUP AG -3.71%13.89 verzögerte Kurse.-12.10%
RYANAIR HOLDINGS PLC -2.73%14.775 verzögerte Kurse.3.90%
SILVER 0.44%18.285 verzögerte Kurse.1.51%
TOTAL -1.70%46.55 Realtime Kurse.-3.69%

© dpa-AFX 2016
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TOTAL
16.01.Spezialchemie-Konzern Atotech nimmt Börsengang in USA in Angriff
RE
06.01.TOTAL : Ex-Dividende Tag für Quartalsdividende
FA
2019TOTAL : Französische Gewerkschaften wollen Total-Raffinerie lahmlegen
RE
2019Größtes Ölvorkommen seit über 30 Jahren in Mexiko entdeckt
DP
2019Unternehmen schließen Milliarden-Aufträge bei Macrons China-Besuch
RE
2019Total übertrifft Gewinnerwartungen und steigert Produktion
AW
2019Total will bei indischer Adani Gas einsteigen
DP
2019TOTAL : Ex-Dividende Tag für Quartalsdividende
FA
2019Total plant stärkeres Dividendenwachstum
AW
2019Pilotanlage für Europas Batteriezellfertigung entsteht in Frankreich
DP
Mehr News
News auf Englisch zu TOTAL
24.01.TOTAL : NLNG, Total Gas and Power sign sales deal
AQ
24.01.OIL INDUSTRY IN DAVOS : torn between Greta and Trump
RE
24.01.OIL INDUSTRY IN DAVOS : torn between Greta and Trump
RE
23.01.EXCLUSIVE : Guyana opening search for oil firm to trade its crude - official
RE
23.01.TOTAL : Alexis Vovk, new President Marketing and Services, is appointed at the E..
AQ
23.01.TOTAL : will install and operate up to 20,000 new EV charging points for 'Metrop..
AQ
23.01.Total and Tullow launch joint sale of stakes in Kenyan oil project - sources
RE
22.01.EXCLUSIVE : BP's Looney goes all-in on climate goals and explores overhaul
RE
22.01.ELECTRIC VEHICLES : Total Will Install and Operate up to 20,000 New EV Charging ..
BU
22.01.TOTAL : Gets Contract to Install 20,000 EV Charging Points in Netherlands
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 193 Mrd.
EBIT 2019 17 372 Mio
Nettoergebnis 2019 11 461 Mio
Schulden 2019 30 900 Mio
Div. Rendite 2019 5,62%
KGV 2019 11,9x
KGV 2020 10,1x
Marktkap. / Umsatz2019 0,86x
Marktkap. / Umsatz2020 0,85x
Marktkap. 135 Mrd.
Chart TOTAL
Dauer : Zeitraum :
Total : Chartanalyse Total | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TOTAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 63,44  $
Letzter Schlusskurs 52,24  $
Abstand / Höchstes Kursziel 47,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,4%
Abstand / Niedrigsten Ziel -9,06%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Patrick Pouyanné Chairman & Chief Executive Officer
Jean-Pierre Gerard Claude Sbraire Chief Financial Officer
Marie-Noelle Semeria Group Chief Technology Officer & Senior VP
Patrick Artus Independent Director
Marie-Christine Coisne-Roquette Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TOTAL-3.69%135 071
ROYAL DUTCH SHELL-0.97%224 165
PETROCHINA COMPANY LIMITED-4.36%141 740
PETRÓLEO BRASILEIRO S.A. - PETROBRAS-2.82%94 560
GAZPROM PAO--.--%87 569
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY ROSNEFT OIL COMPANY6.13%81 076