Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  ThyssenKrupp AG    TKA   DE0007500001

THYSSENKRUPP AG

(TKA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Stahlwerke produzierten weniger - Klage über Importdruck

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
28.01.2020 | 12:03

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Stahlproduktion in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Stand seit der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise 2009 gefallen. Insgesamt produzierten die Hüttenwerke 39,7 Millionen Tonnen Rohstahl, wie die Wirtschaftsvereinigung Stahl am Dienstag berichtete. Das waren 6,5 Prozent weniger als 2018. Im Jahr 2009 waren 32,7 Millionen Tonnen erzeugt worden, danach hatte die Produktionsmenge stets mehr als 42 Millionen Tonnen betragen.

Die Stahlindustrie leidet nach Branchenangaben derzeit unter der schwachen Nachfrage wichtiger Kundengruppen wie der Automobilindustrie. Hinzu komme ein zu hohes Angebot an Stahl. "Nach wie vor existieren weltweit Überkapazitäten in einer Größenordnung von mehreren Hundert Millionen Tonnen", sagte der Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl, Hans Jürgen Kerkhoff. Die US-Strafzölle gegen China sorgten für einen hohen Importdruck auf Deutschland. "Die EU-Kommission muss zwingend und unverzüglich für Maßnahmen sorgen, die den Stahlmarkt in Europa vor Schäden schützen", forderte Kerkhoff./hff/DP/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
KLÖCKNER & CO SE 0.58%6.12 verzögerte Kurse.-3.11%
SALZGITTER AG -0.49%16.255 verzögerte Kurse.-17.69%
THYSSENKRUPP AG -1.29%9.912 verzögerte Kurse.-16.61%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu THYSSENKRUPP AG
11:32Investoren setzen auf zügigen Verkauf der Thyssen-Aufzugssparte
RE
10:09Maschinenbau rechnet 2020 mit weiteren Einbußen im Auslandsgeschäft
RE
18.02.Aktien Frankfurt Schluss: Negative Folgen des Coronavirus schlagen durch
DP
18.02.Thyssenkrupp-Beschäftigte fordern Überprüfung von Schließungsplänen
DP
18.02.AKTIEN IM FOKUS 2 : Thyssenkrupp fallen weiter - Auch Klöckner unter Druck
DP
18.02.Aktien Frankfurt: Negative Folgen des Coronavirus schlagen durch
AW
18.02.Apple-Umsatzwarnung schickt Aktienmärkte auf Talfahrt
RE
18.02.Aktien Frankfurt: Verluste nach Apple-Umsatzwarnung - Virus-Folgen im Blick
AW
18.02.AKTIE IM FOKUS : Thyssenkrupp fallen auf Tief seit Ende August
DP
17.02.AKTIE IM FOKUS 2 : Thyssenkrupp unter Druck - Weniger Bieter für die Aufzugspart..
DP
Mehr News
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP AG
17.02.EUROPA : China measures, Italian banks lift European shares to record close
RE
17.02.Thyssenkrupp shortlists buyout firms for elevator unit, Kone out
RE
17.02.Thyssenkrupp shortlists buyout firms for elevator unit, Kone out
RE
17.02.Thyssenkrupp Focuses Talks for Elevator Deal on Two Consortia
DJ
17.02.KONE : withdraws from talks to buy Thyssenkrupp elevator business
RE
17.02.THYSSENKRUPP : Elevator transaction on the home stretch
PU
14.02.ALFRED SCHINDLER : Schindler sees coronavirus hit of 'several hundreds of millio..
RE
13.02.GLOBAL MARKETS LIVE: Elon said it wouldn’t, but Tesla is once again raising b..
13.02.PLANT BUILDING BUSINESS AUCTION SHOW : Thyssenkrupp CFO
RE
13.02.THYSSENKRUPP : Charts 1. Quartal 2019/2020 (nur in englischer Sprache)
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 41 962 Mio
EBIT 2020 793 Mio
Nettoergebnis 2020 -527 Mio
Schulden 2020 5 873 Mio
Div. Rendite 2020 0,24%
KGV 2020 -12,5x
KGV 2021 13,1x
Marktkap. / Umsatz2020 0,29x
Marktkap. / Umsatz2021 0,28x
Marktkap. 6 250 Mio
Chart THYSSENKRUPP AG
Dauer : Zeitraum :
thyssenKrupp AG : Chartanalyse thyssenKrupp AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse THYSSENKRUPP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 12,11  €
Letzter Schlusskurs 10,04  €
Abstand / Höchstes Kursziel 59,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,6%
Abstand / Niedrigsten Ziel -52,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Martina Merz Chief Executive Officer
Siegfried Russwurm Chairman-Supervisory Board
Johannes M. Dietsch Chief Financial Officer
Martin Holz Chief Information Officer
Bernhard Pellens Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
THYSSENKRUPP AG-16.61%6 748
ARCELORMITTAL-1.05%16 910
POSCO--.--%14 567
NUCOR-15.23%14 399
NIPPON STEEL CORPORATION-13.94%11 615
MAGNITOGORSKIY MTALLURGCHSKY KMBNTPAO--.--%7 887