Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  ThyssenKrupp AG    TKA   DE0007500001

THYSSENKRUPP AG

(TKA)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

AKTIEN IM FOKUS: Erholung deutscher Stahlwerte nur von kurzer Dauer

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.04.2017 | 11:35

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Stahlwerte haben am Donnerstag nach ihrer zwischenzeitlichen Erholung vom Vortag wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Im Dax <DE0008469008> verloren die Anteile von Thyssenkrupp <DE0007500001> als schwächster Wert 1,83 Prozent auf 21,445 Euro. Im MDax <DE0008467416> waren Salzgitter mit minus 2,36 Prozent auf 29,85 Euro das Schlusslicht, und im SDax <DE0009653386> büßten Klöckner & Co <DE000KC01000> 0,74 Prozent auf 9,926 Euro ein.

Der europäische Rohstoffsektor <EU0009658624> war im Stoxx-600-Branchentableau mit einem Abschlag von etwas mehr als 1 Prozent der schwächste.

Bereits am Dienstag hatten schwache Preise für das zur Stahlproduktion wichtige Eisenerz sowie eine negative Studie eines Analysten die Branche belastet. Die Gewinne zur Wochenmitte könnten sich damit als Strohfeuer erweisen.

Am Donnerstag hinterließen nun erneut negative Analystenkommentare ihre Spuren. So strich Jefferies die Kaufempfehlung für die Salzgitter-Aktie und senkte das Kursziel von 42 auf 34 Euro. Analyst Seth Rosenfeld rechnet mit einem enttäuschenden ersten Quartal. Angesichts erwarteter rückläufiger Preise kritisierte er die eher kurzfristig orientierten Absatzverträge von Salzgitter.

Zudem reduzierte die US-Investmentbank Goldman Sachs <US38141G1040> ihr Kursziel für Salzgitter von 44 auf 37 Euro, behielt ihre Kaufempfehlung für die Aktien allerdings bei.

Seit Jahresanfang haben ThyssenKrupp-Papiere mehr als 5 Prozent eingebüßt. Salzgitter stehen mit rund 11 Prozent im Minus und Klöckner & Co gar 17 Prozent. Die Stahlwerte zählen damit zu den größten Verlierern in den jeweiligen Indizes. Vergangenes Jahr waren sie mit deutlichen Gewinnen noch unter den Favoriten. Da hatten sie von einer Erholung der Rohstoffpreise sowie der Stahlpreise auch wegen Antidumping-Maßnahmen der EU gegen Stahl-Billigimporte aus China profitiert./ajx/ag/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -0.36%13180.23 verzögerte Kurse.25.30%
GOLDMAN SACHS GROUP INC. -0.46%218.44 verzögerte Kurse.31.29%
KLÖCKNER & CO SE -1.03%5.745 verzögerte Kurse.-4.21%
MDAX 0.03%27080.75 verzögerte Kurse.25.46%
SALZGITTER AG -3.50%17.515 verzögerte Kurse.-29.02%
SDAX -0.01%11962.9 verzögerte Kurse.25.89%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 0.29%11982.64 verzögerte Kurse.25.64%
THYSSENKRUPP AG -1.68%13.14 verzögerte Kurse.-10.78%

© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu THYSSENKRUPP AG
13.11.BÖRSE ZÜRICH : Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
12.11.Schindler will ThyssenKrupp-Liftsparte nicht kaufen
AW
12.11.ALFRED SCHINDLER : Schweizer Schindler kein Kaufkandidat für Thyssenkrupp-Aufzug..
RE
11.11.Wasserstoff soll Stahlproduktion klimafreundlicher machen
DP
11.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 11.11.2019 - 15.15 Uhr
DP
11.11.Voestalpine und Thyssenkrupp testen Stahlproduktion mit Wasserstoff
DP
11.11.Thyssenkrupp treibt Umbau zur klimaschonenden Stahlproduktion voran
RE
08.11.Spanischer Acerinox-Konzern übernimmt frühere Thyssen-Tochter VDM
RE
07.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 07.11.2019 - 15.15 Uhr
DP
07.11.IG Metall fordert Garantien für Thyssenkrupp-Aufzugssparte
DP
Mehr News
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP AG
13.11.Elon Musk deems UK too “risky”
13.11.THYSSENKRUPP : New members of the Supervisory Board of thyssenkrupp AG
PU
13.11.THYSSENKRUPP : Appoints Two Members to Supervisory Board
DJ
12.11.Thyssenkrupp's elevator business gets at least 3 bidders-sources
RE
11.11.THYSSENKRUPP : World first in Duisburg as NRW economics minister Pinkwart launch..
PU
07.11.Brazilian planemaker Embraer appoints ThyssenKrupp executive as CFO
RE
06.11.Thyssenkrupp poised to get elevator bids this week - sources
RE
06.11.THYSSENKRUPP POISED TO GET ELEVATOR : sources
RE
05.11.THYSSENKRUPP : to invest €250m in shipbuilding
AQ
04.11.RHEINMETALL : Thyssenkrupp to invest €250 million at shipbuilding division
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 41 340 Mio
EBIT 2019 813 Mio
Nettoergebnis 2019 -63,9 Mio
Schulden 2019 4 116 Mio
Div. Rendite 2019 1,03%
KGV 2019 -64,7x
KGV 2020 18,8x
Marktkap. / Umsatz2019 0,30x
Marktkap. / Umsatz2020 0,32x
Marktkap. 8 320 Mio
Chart THYSSENKRUPP AG
Dauer : Zeitraum :
thyssenKrupp AG : Chartanalyse thyssenKrupp AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse THYSSENKRUPP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 15
Mittleres Kursziel 13,36  €
Letzter Schlusskurs 13,37  €
Abstand / Höchstes Kursziel 25,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -0,04%
Abstand / Niedrigsten Ziel -45,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Martina Merz Chief Executive Officer
Siegfried Russwurm Chairman-Supervisory Board
Johannes M. Dietsch Chief Financial Officer
Martin Holz Chief Information Officer
Bernhard Pellens Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
THYSSENKRUPP AG-10.78%9 155
ARCELORMITTAL-16.16%16 935
NUCOR5.52%16 577
POSCO--.--%15 117
NIPPON STEEL CORPORATION-13.12%13 622
JFE HOLDINGS, INC.-20.64%7 115