Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  ThyssenKrupp    TKA   DE0007500001

THYSSENKRUPP (TKA)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

IG Metall sieht Fortschritte bei Fusion von Thyssenkrupp mit Tata

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.06.2018 | 17:48

ESSEN (dpa-AFX) - Bei den Verhandlungen über die Stahlfusion von Thyssenkrupp mit Tata sieht die IG Metall Fortschritte. "Die Zahl der offenen Fragen ist kleiner geworden", sagte Markus Grolms, der als stellvertretender Thyssenkrupp-Aufsichtsratschef die Interessen der Gewerkschaft im Konzern vertritt, der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Freitag). "Der Vorstand hat verstanden, was für uns wichtig ist, damit wir zustimmen können." Einen Automatismus für eine Zustimmung der Arbeitnehmerseite im Aufsichtsrat gebe es aber nicht.

Der Aufsichtsrat hatte sich am Mittwoch mit dem Stand der Verhandlungen befasst. Ein Unternehmenssprecher erklärte anschließend, Thyssenkrupp wolle noch im Juni eine abschließende Entscheidung zum Gemeinschaftsunternehmen treffen.

Zuletzt entwickelte sich die Stahlsparte von Thyssenkrupp besser, während jene von Tata schwächelte. Der Betriebsrat und mehrere Investoren hatten deshalb gefordert, dies bei der Gründung des Gemeinschaftsunternehmens zu berücksichtigen. "Die Wertlücke muss geschlossen werden, aber nicht durch zusätzliche Schulden für das Joint Venture", forderte Grolms./hff/DP/edh


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu THYSSENKRUPP
22.01.RWE will mit Milliardensummen Ökostromgeschäft ausbauen
RE
22.01.Hedgefonds drängt Ebay zur Aufspaltung - Aktienkurs steigt kräftig
DP
21.01.IG METALL : 260 000 Beschäftigte wollen kürzer arbeiten
DP
17.01.Stahlkonzern Voestalpine schockt Börsianer mit mauen Ausblick
RE
16.01.DAX-Anleger reagieren gelassen auf Brexit-Abstimmung
MA
16.01.EU führt dauerhaft eigene Schutzzölle auf Stahlprodukte ein
DP
14.01.THYSSENKRUPP AG : Korrektur einer Veröffentlichung vom 08.01.2019 gemäß § 40 Abs..
EQ
14.01.THYSSENKRUPP : TWIN-Aufzüge von thyssenkrupp transportieren Besucher des außerge..
PU
11.01.Millionenbussgeld gegen Stahlhersteller Georgsmarienhütte
AW
10.01.THYSSENKRUPP : Weiterer Schritt zur CO2-freien Stahlproduktion – Ammoniak ..
PU
Mehr News
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP
23.01.RIAS A/S : Interim Report - RIAS A/S
AQ
16.01.EU agrees to extend steel import curbs until 2021
RE
14.01.THYSSENKRUPP AG : Correction of a release from 08.01.2019 according to Article 4..
EQ
14.01.THYSSENKRUPP : TWIN elevators take people to the top in stunning new Hekla tower..
PU
10.01.THYSSENKRUPP : break-up plans face economic, financial hurdles in 2019
RE
10.01.THYSSENKRUPP : Further step towards CO2-free steel production – ammonia fr..
PU
09.01.LOOP INDUSTRIES : Thyssenkrupp sign agreement
AQ
09.01.ARCELORMITTAL : EU expected to clear steel import curb after Trump tariffs
RE
08.01.India's Tata Steel says weak Europe output to dent third-quarter earnings
RE
2018RIAS A/S : Notice to convene the Annual General Meeting on 23 January 2019 - RIA..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 33 627 Mio
EBIT 2019 1 251 Mio
Nettoergebnis 2019 711 Mio
Schulden 2019 3 496 Mio
Div. Rendite 2019 1,26%
KGV 2019 12,70
KGV 2020 10,45
Marktkap. / Umsatz 2019 0,39x
Marktkap. / Umsatz 2020 0,37x
Marktkap. 9 500 Mio
Chart THYSSENKRUPP
Laufzeit : Zeitraum :
thyssenKrupp : Chartanalyse thyssenKrupp | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse THYSSENKRUPP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 22,0 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 44%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Guido Kerkhoff Chief Executive & Financial Officer
Bernhard Pellens Chairman
Martin Holz Chief Information Officer
Wilhelm Segerath Member-Supervisory Board
Susanne Herberger Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
THYSSENKRUPP1.87%10 809
ARCELORMITTAL2.92%21 670
POSCO--.--%20 471
NUCOR10.56%17 982
NIPPON STEEL & SUMITOMO METAL CORP6.37%17 061
NOVOLIPETSK STEEL PAO--.--%13 440