Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  ThyssenKrupp    TKA   DE0007500001

THYSSENKRUPP (TKA)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert  - 13.12. 17:35:11
15.755 EUR   -0.28%
12.12.MERKEL : Rüstungsexportrichtlinie kommt später
DP
12.12.Bonus für Thyssenkrupp-Stahlkocher
AW
12.12.MERKEL : Vorlage neuer Rüstungsexportrichtlinien verzögert sich
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener Analysen

EU-Wettbewerbshüter halten bei Thyssen-Tata-Fusion die Uhr an

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
06.12.2018 | 13:25

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Wettbewerbshüter haben beim geplanten Zusammenschluss von Teilen des Industriekonzerns Thyssenkrupp mit dem indischen Stahlproduzenten Tata die Prüffrist ausgesetzt. Wichtige Informationen zu der Fusion seien nicht rechtzeitig übermittelt worden, teilte ein Sprecher der EU-Kommission am Donnerstag mit.

Die Brüsseler Behörde hatte Ende Oktober eine eingehende Prüfung des Vorhabens angekündigt. Vor allem bei Stahlzulieferungen an die Automobilindustrie könne es zu Beeinträchtigungen des Wettbewerbs kommen, hieß es. Üblicherweise hat die Behörde 90 Arbeitstage Zeit, um Fusionen im Detail zu prüfen. Wenn benötigte Informationen nicht zeitig eintreffen, kann sie in dem Verfahren aber die Uhr anhalten.

Die Frist endete ursprünglich am 19. März. Sobald alle angeforderten Dokumente eingetroffen sind, kann die Kommission dann eine neue Frist festsetzen.

Die Stahlfusion mit dem Konkurrenten Tata gilt als ein Kernstück des geplanten Konzernumbaus von Thyssenkrupp. Der Gesamtkonzern soll in zwei selbstständige Gesellschaften aufgespalten werden. Dabei soll das traditionelle Werkstoffgeschäft von dem Industriegeschäft getrennt werden. Ziel ist, für Anleger wieder attraktiver zu werden. Thyssenkrupp war zuvor durch eine milliardenschwere Fehlinvestition in eine existenzbedrohende Krise gerutscht./asa/DP/stw

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
TATA STEEL -1.54%512.25 Schlusskurs.-25.30%
THYSSENKRUPP -0.28%15.755 verzögerte Kurse.-34.75%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu THYSSENKRUPP
12.12.MERKEL : Rüstungsexportrichtlinie kommt später
DP
12.12.Bonus für Thyssenkrupp-Stahlkocher
AW
12.12.MERKEL : Vorlage neuer Rüstungsexportrichtlinien verzögert sich
DP
12.12.ALEXANDRE RICARD : Hedgefonds Elliott macht Druck auf Spirituosenkonzern Pernod ..
AW
11.12.Maschinenbauer fürchten schwächeres Wachstum durch Handelsstreit
RE
10.12.Weltweite Rüstungsproduktion steigt weiter - USA an der Spitze
DP
09.12.Großprojekte der Bundeswehr im Schnitt mehr als fünf Jahren zu spät
DP
06.12.TATA STEEL : Thyssen will Unterlagen zum Tata-Deal schnell bei EU nachreichen
RE
06.12.EU-Wettbewerbshüter halten bei Thyssen-Tata-Fusion die Uhr an
DP
05.12.Thyssen-Betriebsrat fordert - Führung bei Stahl-Projekt klären
RE
Mehr News
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP
13.12.THYSSENKRUPP : German Navys K130 corvettes to feature Indra defence system
AQ
12.12.Incoming Thyssenkrupp board member Merz favourite for chairwoman - sources
RE
12.12.INCOMING THYSSENKRUPP BOARD MEMBER M : sources
RE
12.12.RIAS A/S : Annual Financial Account Statement 2017/18 - RIAS A/S
AQ
10.12.BASF Profit Warning Pulls Down Chemicals Sector
DJ
10.12.BASF Cuts 2018 EBIT Outlook, Expects 'Considerable Decrease'
DJ
08.12.Thyssenkrupp, Tata Steel near decision on steel joint venture board - sources
RE
07.12.EXCLUSIVE - ACTIVIST INVESTOR ELLIOT : sources
RE
07.12.EXCLUSIVE : Activist investor Elliott has stake in Germany's Bayer - sources
RE
06.12.TATA STEEL : Thyssenkrupp to quickly send documents to EU in Tata JV review
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 32 581 Mio
EBIT 2019 1 419 Mio
Nettoergebnis 2019 928 Mio
Schulden 2019 3 670 Mio
Div. Rendite 2019 1,33%
KGV 2019 13,27
KGV 2020 10,40
Marktkap. / Umsatz 2019 0,41x
Marktkap. / Umsatz 2020 0,38x
Marktkap. 9 836 Mio
Chart THYSSENKRUPP
Laufzeit : Zeitraum :
thyssenKrupp : Chartanalyse thyssenKrupp | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse THYSSENKRUPP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 22,2 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 41%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Guido Kerkhoff Chief Executive & Financial Officer
Bernhard Pellens Chairman
Martin Holz Chief Information Officer
Wilhelm Segerath Member-Supervisory Board
Susanne Herberger Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
THYSSENKRUPP-34.75%11 183
ARCELORMITTAL-27.26%22 805
POSCO--.--%19 343
NUCOR-11.45%17 674
NIPPON STEEL & SUMITOMO METAL CORP-31.57%16 533
NOVOLIPETSK STEEL PAO--.--%14 133