Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  ThyssenKrupp AG    TKA   DE0007500001

THYSSENKRUPP AG

(TKA)
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 18.09. 13:18:44
13.033 EUR   +1.11%
12:54Studie - CO2-Steuer wird DAX-Konzerne mit Milliarden belasten
RE
06:06WOCHENVORSCHAU : Termine bis 1. Oktober 2019
DP
17.09.Morning Briefing - International
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

AKTIE IM FOKUS 2: Thyssenkrupp erholt nach Bericht über Kone-Interesse

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.05.2019 | 09:57

(Neu: Einstieg geändert und Kursentwicklung)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein Bericht über das Interesse des finnischen Kone-Konzerns an der Aufzugsparte von Thyssenkrupp hat die Papiere der Essener am Donnerstag angetrieben. Die Anteile des Dax-Konzerns stiegen am Vormittag um 3,80 Prozent auf 12,57 Euro. Die Kone-Aktien stiegen kurz nach dem Handelsstart um knapp 5 Prozent auf ein Rekordhoch, bevor die Gewinne auf etwa 2,6 Prozent schmolzen.

Dass sich Kone offenbar für die Sparte interessiere, unterstreiche einmal mehr den Wert des Geschäfts, sagte ein Händler. Überraschend wäre eine Offerte allerdings nicht wirklich, wenngleich jegliche Nachrichten in diese Richtung positiv für den Thyssenkrupp-Kurs sein dürften. Allerdings sollte auch nicht vergessen werden, dass eine Zustimmung der Wettbewerbsbehörden nicht sicher wäre.

Thyssenkrupp hatte am vergangenen Freitag sowohl die geplante Stahlfusion mit Tata Steel als auch die Aufteilung des Konzerns abgesagt und angekündigt, das Geschäft mit Aufzügen an die Börse zu bringen. Der Kurs war daraufhin um mehr als 28 Prozent nach oben geschnellt. Diese Woche ging es dann aber wieder deutlich nach unten. Das Kursplus vom Freitag verpuffte damit fast vollständig - auch weil sich skeptische Stimmen zur neuen Strategie mehrten.

"Es gibt Risiken rund um den vorgeschlagenen Börsengang eines Minderheitenanteils am Aufzuggeschäft", sagte etwa Analyst Luke Nelson von der Bank JPMorgan. Hierzu zählte der Experte vor allem die Haltung der Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat. Zudem prüft die Ratingagentur Moody's die Bonitätsnote für Thyssenkrupp, es könnte eine Abstufung drohen. Ein schlechteres Kreditrating kann die Refinanzierungskosten erhöhen./mis/ag/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.15%12390.19 verzögerte Kurse.17.18%
THYSSENKRUPP AG 0.97%13.015 verzögerte Kurse.-13.95%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu THYSSENKRUPP AG
12:54Studie - CO2-Steuer wird DAX-Konzerne mit Milliarden belasten
RE
06:06WOCHENVORSCHAU : Termine bis 1. Oktober 2019
DP
17.09.Morning Briefing - International
AW
16.09.AKTIEN IM FOKUS : Ölmarkt-Turbulenzen setzen Airlines zu
DP
13.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 13.09.2019 - 15.15 Uhr
DP
13.09.Aktien Frankfurt: Dax setzt Rally fort und steigt in Richtung 12 500 Punkte
AW
13.09.KONE : offen für Partnerschaft mit Thyssen bei Aufzügen
RE
13.09.Kone-Chef schlägt Thyssenkrupp-Beteiligung bei Aufzugfusion vor
AW
13.09.Aktien Frankfurt: Dax setzt Rally fort
AW
13.09.THYSSENKRUPP : Regierung von Singapur erhöht Beteiligung an Thyssenkrupp
RE
Mehr News
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP AG
17.09.E.ON to tackle Npower after EU clears Innogy takeover
RE
17.09.Correction to Otis CFO Article on Monday
DJ
16.09.Otis Names New CFO as It Preps for Separation From United Technologies
DJ
13.09.Kone open to co-shareholding with Thyssenkrupp in elevator deal - Bloomberg
RE
13.09.THYSSENKRUPP AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Ge..
EQ
12.09.THYSSENKRUPP : Elevator proceeds must stay with Thyssenkrupp - steel labour boss
RE
09.09.ORCCA : New combat system for thyssenkrupp Marine Systems' submarines unveiled
AQ
06.09.EUROPA : European stocks rise on China stimulus despite weak U.S., German data
RE
06.09.THYSSENKRUPP : Trades Higher on Reports of Approaching Elevator Unit Divestment
DJ
06.09.South Africa's Denel to exit some businesses within months
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 41 181 Mio
EBIT 2019 814 Mio
Nettoergebnis 2019 -31,9 Mio
Schulden 2019 3 994 Mio
Div. Rendite 2019 1,15%
KGV 2019 -108x
KGV 2020 16,2x
Marktkap. / Umsatz2019 0,29x
Marktkap. / Umsatz2020 0,30x
Marktkap. 8 024 Mio
Chart THYSSENKRUPP AG
Dauer : Zeitraum :
thyssenKrupp AG : Chartanalyse thyssenKrupp AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse THYSSENKRUPP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 16
Mittleres Kursziel 13,08  €
Letzter Schlusskurs 12,86  €
Abstand / Höchstes Kursziel 28,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,70%
Abstand / Niedrigsten Ziel -48,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Guido Kerkhoff Chief Executive & Financial Officer
Martina Merz Chairman-Supervisory Board
Martin Holz Chief Information Officer
Bernhard Pellens Member-Supervisory Board
Wilhelm Segerath Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
THYSSENKRUPP AG-13.95%8 872
ARCELORMITTAL-18.89%16 463
NUCOR2.47%16 095
POSCO--.--%16 061
NOVOLIPETSK STEEL PAO--.--%13 844
NIPPON STEEL CORP-14.63%13 459