Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Temenos Group    TEMN   CH0012453913

TEMENOS GROUP

(TEMN)
  Report  
ÜbersichtKurseNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Temenos will Gas geben im Cloud- und SaaS-Geschäft

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.05.2019 | 12:29

London (awp) - Der Bankensoftwarehersteller Temenos will im Cloud- und Software-als-Service-Geschäft (SaaS) Gas geben. Den ersten Cloudkunden habe Temenos im Jahr 2011 gewonnen, sagte Konzernchef Max Chuard am Donnerstag am Kapitalmarkttag in London: "Wir waren damals die Ersten, die 2011 vom Cloudgeschäft gesprochen haben." Seither habe sich der Vertragswert versechsfacht.

Mittlerweile habe Temenos 33 Kernbankenkunden in dem Geschäft. Insgesamt würden über 400 Kunden die Temenos-Clouddienstleistungen nutzen, sagte Chuard. 22 Prozent aller neuen Verträge seien Cloudgeschäfte.

Insgesamt gewinne Temenos Marktanteile, sagte der Konzernchef: Die Software-Lizenzeinnahmen seien seit 2013 jährlich um 21 Prozent gewachsen. Langfristig peile Temenos ein Wachstum von mindestens 15 Prozent pro Jahr an, während der Markt lediglich um 8 Prozent zulegen dürfte. Gerade in den USA will die Firma expandieren.

Im Kernbankengeschäft habe Temenos rund doppelt so viele neue Aufträge gewonnen wie der nächstgrössere Konkurrent Oracle, sagte Chuard. Man habe die Führungsposition ausgebaut. 2018 habe Temenos einen Marktanteil von 16 Prozent im Kernbankengeschäft. Diesen wolle man langfristig mehr als verdoppeln.

Noch schneller will das Genfer Unternehmen bei den anderen Produkten wie beispielsweise Infinity, Payments oder Fundadministration wachsen. Hier wolle man den Marktanteil, der im vergangenen Jahr 5 Prozent erreicht habe, langfristig mehr als verdreifachen, sagte Chuard.

Aktie schiesst hoch

Am Morgen hatte das Westschweizer Unternehme ein Update zu den Mittel- und Langfristzielen vorgelegt. Langfristig will das Unternehmen ein Umsatzwachstum (Non-IFRS) von durchschnittlich mindestens 10 bis 15 Prozent pro Jahr erreichen. Dabei sollen die Lizenzeinnahmen durch Software um mindestens 15 Prozent pro Jahr zulegen.

Für die EBIT-Marge fasst Temenos langfristig ein Ziel von über 36 Prozent ins Auge. Im Zeitraum von drei bis fünf Jahren hat sich die Firma zudem eine Ausweitung der EBIT-Marge von 100 bis 150 Basispunkten pro Jahr zum Ziel gesetzt. Beim Gewinn pro Aktie (Non-IFRS) will die Gesellschaft langfristig ein durchschnittliches Wachstum von mindestens 15 Prozent pro Jahr erzielen. Im laufenden Jahr will Temenos mit einem Umsatz von fast 1 Milliarde Umsatz die "kritische Masse" erreichen, wie es weiter hiess.

Die Ziele, die im wesentlichen den bisherigen Zielen entsprechen, kamen bei der Finanzgemeinde gut an. An der Schweizer Börse legte die Aktie bis Handelsschluss um 5,4 Prozent zu.

jb/rw

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TEMENOS GROUP
18.10.Aktien Schweiz Schluss: Abgaben vor Brexit-Parlamentsentscheid am Samstag
AW
18.10.Temenos-Aktien finden auch am Tag nach Zahlen und Kurszerfall keinen Boden
AW
18.10.Aktien Schweiz: Leichte Abgaben vor wichtigem Brexit-Wochenende
AW
18.10.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI mit Abgaben - Vorsicht vor dem Wochenende
AW
17.10.Aktien Schweiz Schluss: Brexit-Avancen verpuffen - Temenos sacken ab
AW
17.10.Temenos erhält Auftrag aus Finnland
AW
17.10.Aktien Schweiz: SMI dreht leicht ins Plus - Temenos massiv unter Druck
AW
17.10.Aktien Schweiz Eröffnung: Verluste auf breiter Front - Nestlé fallen
AW
17.10.Temenos-Aktien brechen nach Umsatzenttäuschung ein
AW
17.10.Aktien Schweiz Vorbörse: Wenig verändert erwartet - Nestlé im Fokus
AW
Mehr News
News auf Englisch zu TEMENOS GROUP
17.10.EUROPA : Tempered Brexit hopes drag European stocks into red
RE
11.07.TEMENOS : Leading South African Microfinance Institution Selects Temenos to Deli..
AQ
11.07.TEMENOS : Leading South African Microfinance Institution Selects Temenos to Deli..
AQ
25.06.TEMENOS : Banque du Caire, one of the largest state-owned banks in Egypt, goes l..
AQ
25.06.TEMENOS : Banque du Caire, one of the largest state-owned banks in Egypt, goes l..
AQ
30.05.TEMENOS : ARB Apex Bank renews contract with Temenos for Inclusive Banking Ghana..
AQ
17.05.TEMENOS GROUP : Ex-Dividende Tag
FA
18.04.TEMENOS : provider of the world's #1 banking software, named one of the best wor..
AQ
16.04.TEMENOS : Khushhali Microfinance Bank goes live on Temenos Core Banking, FCM, Bu..
AQ
11.03.VISTA INTERNATIONAL : African challenger bank Vista Bank selects Temenos to powe..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 979 Mio
EBIT 2019 318 Mio
Nettoergebnis 2019 186 Mio
Schulden 2019 962 Mio
Div. Rendite 2019 0,57%
KGV 2019 54,6x
KGV 2020 45,2x
Marktkap. / Umsatz2019 11,5x
Marktkap. / Umsatz2020 9,24x
Marktkap. 10 262 Mio
Chart TEMENOS GROUP
Dauer : Zeitraum :
Temenos Group : Chartanalyse Temenos Group | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 173,64  $
Letzter Schlusskurs 145,01  $
Abstand / Höchstes Kursziel 66,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,7%
Abstand / Niedrigsten Ziel -24,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Max Chuard Chief Executive Officer
Andreas Andreades Executive Chairman
Jean-Michel Hilsenkopf Chief Operating Officer
Panagiotis Spiliopoulos Chief Financial Officer
André Loustau Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TEMENOS GROUP40.17%10 253
MICROSOFT CORPORATION35.29%1 074 964
ATLASSIAN CORPORATION PLC31.33%29 790
SYNOPSYS60.20%20 564
CADENCE DESIGN SYSTEMS, INC.50.87%18 490
SPLUNK INC.7.96%17 471