Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Temenos Group    TEMN   CH0012453913

TEMENOS GROUP

(TEMN)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Ausblick Temenos: Q4-Umsatz von 260,5 Millionen US-Dollar erwartet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.02.2019 | 14:01

Zürich (awp) - Der Bankensoftware-Hersteller Temenos veröffentlicht am Dienstag, 12. Februar, nachbörslich das Ergebnis zum vierten Quartal 2018. Zum AWP-Konsens haben insgesamt fünf Analysten beigetragen.

Q4 2018E
(in Mio USD)           AWP-Konsens   Q4 2017A

Umsatz                    260,5       232,6
- Lizenzeneinnahmen       126,7       118,3
- Maintenance              79,4        73,1
- Service                  45,2        41,2
EBIT*                      99,4        87,6

(in USD)
Gewinn je Aktie*           1,15        1,00


2018E                     
(in Fr.)               AWP-Konsens     2017A   

Dividende je Aktie         0,69        0,65 

* non IFRS

FOKUS: Analysten rechnen für das Schlussquartal mit einem deutlichen Umsatzzuwachs gegenüber dem Vorjahr. Damit dürfte das Unternehmen die eigenen Ziele locker erreichen. Gemäss AWP-Konsens wird ein Plus von 12,0 Prozent erwartet.

Ähnlich sieht die Situation bei den Lizenzen aus. Auch hier dürfte sich der Bankensoftware-Hersteller gesteigert haben und in der eigenen Zielbandbreite liegen. Denn im Schlussquartal konnten zahlreiche neue Aufträge gewonnen werden (siehe PRO MEMORIA). Die Bereich Maintenance und Services dürften ebenfalls gewachsen sein.

Auf Gewinnebene dürfte Temenos ebenfalls klar zulegen und im Rahmen der eigenen Erwartungen abschneiden. Mit Blick aufs laufende Jahr erwarten Analysten eine Guidance im Rahmen der mittelfristigen Bandbreite des Unternehmen. Demnach wird ein Umsatzzuwachs von 10-15 Prozent angestrebt sowie eine Margensteigerung von 100 bis 150 Basispunkten.

ZIELE: Nach den ersten neun Monaten 2018 erhöhte Temenos aufgrund eines dynamischen Wachstums und einer hohen Visibilität die Prognosen für das Gesamtjahr. Demnach erwartet das Unternehmen ein Wachstum des Lizenzenumsatzes um 15-20 Prozent, was Einnahmen von 366-382 Millionen Dollar entsprechen würde.

Das Wachstum der gesamten Gruppe wurde auf 12-14 Prozent veranschlagt, entsprechen einem Umsatz von 832-840 Millionen Dollar. Der EBIT soll bei 262-264 Millionen Dollar zu liegen kommen - davor wurden 255-260 Millionen in Aussicht gestellt.

Die Guidance von Temenos beinhaltet traditionell keine potenziellen Grossaufträge.

PRO MEMORIA: Mitte Januar gab der Bankensoftware-Hersteller eine strategische Partnerschaft mit dem Finanzinformationsdienst Bloomberg bekannt. Im Rahmen der Kooperation werde man das Produkt Multifonds Global Accounting über Bloomberg-Terminals zugänglich machen.

Buy-Side-Institute sollen so die Möglichkeit erhalten, Schätzungen von Net Asset Values (NAV) unabhängig von ihren Fondsadministratoren zu erstellen. Dies soll ihnen einen genauen, tagesaktuellen Überblick ermöglichen und die "Kontinuität des Betriebs bei Ausfällen" gewährleisten, teilte Temenos damals mit.

Im Dezember 2018 wurde zudem die Akquisition von Avoka abgeschlossen. Avoka ist auf die digitale Kundengewinnung spezialisiert und operiert grösstenteils nach dem sogenannten SaaS-Modell (Software as a Service). Dabei wird sowohl die Software als auch die IT-Infrastruktur vom Unternehmen gestellt und vom Kunden als Dienstleistung genutzt. Der Kaufpreis betrug 245 Millionen Dollar.

Ausserdem gelang es Temenos im Schlussquartal 2018 zahlreiche weitere Aufträge an Land zu ziehen. So u.a. Aufträge von PayPal, Isracard, der grössten Kreditkarten-Firma Israels, sowie die tunesischen Banque de l'Habitat gewonnen, welche jeweils die Bankensoftware T24 Core Banking implementieren.

AKTIENKURS: Die Temenos-Aktie tendieren zu Beginn des Jahres nach oben. Mit einem Anstieg von rund 16 Prozent übertreffen sie den Gesamtmarkt deutlich. 2018 verloren die Titel allerdings 5 Prozent. Vom Jahreshoch bei 180,50 Franken im August sackten die Titel bis zum Jahresende auf unter 120 Franken ab. Aktuell notieren die Titel wieder über 135 Franken.

Homepage: www.temenos.com

yl/jl

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TEMENOS GROUP
13.02.Temenos-Aktien geben zum Börsenauftakt nach Zahlen stark nach
AW
12.02.Temenos setzt Wachstumskurs fort und erhält neuen Firmenchef
AW
12.02.Temenos wächst im vierten Quartal profitabel - Neuer Firmenchef
AW
11.02.AUSBLICK TEMENOS : Q4-Umsatz von 260,5 Millionen US-Dollar erwartet
AW
17.01.Aktien Schweiz Schluss: Drittes Tagesplus in Folge
AW
16.01.Temenos lanciert zwei neue Softwarelösungen
AW
14.01.Temenos unterzeichnet strategische Zusammenarbeit mit Bloomberg
AW
2018Temenos gewinnt PayPal als Kunden und schliesst Avoka-Übernahme ab
AW
2018Temenos erhält Auftrag von israelischer Kreditkarten-Firma Isracard
AW
2018Temenos gewinnt tunesische Banque de l'Habitat als Kunden
AW
Mehr News
News auf Englisch zu TEMENOS GROUP
24.01.TEMENOS : wins ‘Best Digital Banking Solution' in the Banker Africa &ndash..
AQ
24.01.TEMENOS : wins 'Best Digital Banking Solution' in the Banker Africa - North Afri..
AQ
24.01.TEMENOS : wins ‘Best Digital Banking Solution' in the Banker Africa &ndash..
AQ
2017TEMENOS GROUP AG : quaterly earnings release
2017TEMENOS : partners with the LHoFT to drive Fintech innovation in Luxembourg
PU
2017TEMENOS : completes its 2016 share buyback programme
PU
2017TEMENOS : announces closing of Rubik acquisition and revises its 2017 outlook
PU
2017TEMENOS : wins Best Digital Banking Solutions award at Banker Africa – Eas..
PU
2017TEMENOS : appoints Carl Robertson as Global Chief Marketing Officer
PU
2017TEMENOS GROUP AG : Ex-Dividende Tag
FA
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2019 977 Mio
EBIT 2019 300 Mio
Nettoergebnis 2019 211 Mio
Schulden 2019 252 Mio
Div. Rendite 2019 0,59%
KGV 2019 46,69
KGV 2020 38,71
Marktkap. / Umsatz 2019 10,5x
Marktkap. / Umsatz 2020 9,01x
Marktkap. 9 963 Mio
Chart TEMENOS GROUP
Laufzeit : Zeitraum :
Temenos Group : Chartanalyse Temenos Group | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 16
Mittleres Kursziel 124 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -12%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
David Arnott Chief Executive Officer
Andreas Andreades Executive Chairman
Max Chuard Chief Operating & Financial Officer
André Loustau Chief Technology Officer
George Koukis Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TEMENOS GROUP40.17%9 963
MICROSOFT CORPORATION5.25%830 287
RED HAT2.49%31 990
ATLASSIAN CORPORATION PLC17.89%25 124
SPLUNK INC29.95%20 135
SYNOPSYS19.43%15 198