Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Bolsa de Madrid  >  Telefonica    TEF   ES0178430E18

TELEFONICA (TEF)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
Schlusskurs. Schlusskurs  - 21.09
6.851 EUR   -0.12%
20.09.Mobilfunkanbieter kommen beim Netzausbau voran
DP
20.09.Netzausbau der Mobilfunkanbieter nimmt Fahrt auf
DP
11.09.JPMorgan senkt Telefonica SA auf 'Underweight'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

Förderung für 5G-Forschung im Bundeshaushalt bislang kaum ausgezahlt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.03.2018 | 12:49

BERLIN (dpa-AFX) - Die Fördermittel der Bundesregierung für die Entwicklung des künftigen Mobilfunkstandards 5G sind in den vergangenen Jahren kaum genutzt worden. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Anfrage der grünen Bundestagsabgeordneten Katharina Dröge hervor, über die das Portal "netzpolitik.org" berichtet. Danach blieb ein mit rund 93 Millionen Euro ausgestatteter Fördertopf zu einem großen Teil unangetastet.

Deutschland soll der Leitmarkt für 5G-Anwendungen werden, forderte bereits die letzte Bundesregierung. Um dieses Ziel erreichen zu können, legte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mehrere Forschungsprojekte auf, daunter anderem die Initative zur "Industrielle(n) Kommunikation der Zukunft" im Rahmen des "IKT 2020"-Förderprogramms. Dieser Fördertopf ist mit rund 93 Millionen Euro ausgestattet.

Im Zeitraum vom 1. September 2016 bis zum 28. Februar 2018 sind aus dem Förderprogramm "IKT 2020" knapp zwölf Millionen Euro abgeflossen, mit denen Forschung und Entwicklung zum 5G-Standard unterstützt wurde. Im selben Zeitraum kamen noch 4,2 Millionen Euro aus anderen Förderprogrammen hinzu, die ebenfalls sich ebenfalls mit dem neuen Mobilfunkstandard beschäftigen.

Das Forschungsministerium betonte, die Angaben bezögen sich auf "bereits ausgezahlte Fördermittel". Viele Forschungsprojekte mit 5G-Bezug im Rahmen des Programms IKT 2020 seien erst Anfang bis Mitte 2017 gestartet worden und liefen in der Regel drei Jahre lang. "Derzeit ist absehbar, dass für den gesamten Zeitraum der Forschungsinitiative (2015-2020) mindestens 66 Millionen Euro für Projekte dieser Forschungsinitiative ausgezahlt werden."/chd/DP/jha

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE TELEKOM 0.43%13.9 verzögerte Kurse.-6.05%
TELEFONICA -0.12%6.851 Schlusskurs.-15.68%
TELEFONICA DEUTSCHLAND HOLDING 1.43%3.545 verzögerte Kurse.-15.31%
VODAFONE GROUP 1.71%170.94 verzögerte Kurse.-27.26%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TELEFONICA
20.09.Mobilfunkanbieter kommen beim Netzausbau voran
DP
20.09.Netzausbau der Mobilfunkanbieter nimmt Fahrt auf
DP
11.09.JPMorgan senkt Telefonica SA auf 'Underweight'
DP
05.09.Immer noch teure Kostenfallen? - Barley für weitere EU-Roaming-Reform
DP
30.08.Netzagentur legt Eckpunkte für 5G-Versteigerung vor
DP
30.08.AKTIEN IM FOKUS : Schwacher argentinischer Peso belastet spanische Aktien
DP
21.08.Störung bei O2 - Kunden berichten von Netzausfall
DP
14.08.Altmaier will Netzausbau vorantreiben - Spitzentreffen mit Ländern
DP
14.08.Bundesnetzagentur-Chef räumt Verzögerungen bei Netzausbau ein
DP
07.08.Deutsches Kartellamt wünscht sich mehr Wettbewerb auf Mobilfunkmarkt
AW
Mehr News
News auf Englisch zu TELEFONICA
21.09.TELEFONICA : Renews Wayra to Invest in the Joint Venture Business Along With Its..
AQ
21.09.Caixa, Repsol Shares Fall After Caixa's Stake Sale News
DJ
20.09.TELEFONICA : Telefónica renews Wayra to invest in the joint venture business alo..
PU
20.09.TELEFONICA : Career Partners International Firm, Advantage Consultores Presents ..
AQ
20.09.TELEFONICA : Vodafone UK boss sees no changes to UK network assets under new CEO
RE
19.09.TELEFONICA DEUTSCHLAND : and Samsung Test 5G Fixed Wireless Access in Germany
AQ
19.09.TELEFONICA DEUTSCHLAND : and Samsung test 5G FWA
AQ
14.09.OMV Supervisory Board Chairman to Step Down in May 2019
DJ
13.09.UK would legislate to keep roaming-charge cap in no-deal Brexit
RE
09.09.EMIRATES TELECOMMUNICATIONS GROP : Ex-Telefonica chief joins UAE Etisalat’..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 49 490 Mio
EBIT 2018 6 982 Mio
Nettoergebnis 2018 3 576 Mio
Schulden 2018 45 540 Mio
Div. Rendite 2018 5,83%
KGV 2018 9,69
KGV 2019 9,07
Marktkap. / Umsatz 2018 1,64x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,63x
Marktkap. 35 571 Mio
Chart TELEFONICA
Laufzeit : Zeitraum :
Telefonica : Chartanalyse Telefonica | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TELEFONICA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 34
Mittleres Kursziel 9,06 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 32%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
José María Álvarez-Pallete López Executive Chairman & Chief Executive Officer
Ángel Vilá Boix Chief Operating Officer & Director
Laura Abasolo García de Baquedano Chief Financial & Control Officer
Alejandro Ramos Chief Information Security Officer
Isidro Fainé Casas Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TELEFONICA-15.68%41 787
VERIZON COMMUNICATIONS1.93%224 860
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP-3.43%96 933
DEUTSCHE TELEKOM-6.05%77 414
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%43 731
ORANGE-4.91%43 014