Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Tokyo  >  Takeda Pharmaceutical Co Ltd    4502   JP3463000004

TAKEDA PHARMACEUTICAL CO LTD

(4502)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Takeda : meldet die gerichtliche Genehmigung der Vergleichsvereinbarung in Bezug auf den Erwerb von Shire plc

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
04.01.2019 | 03:20

NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN WEITERGABE, VERÖFFENTLICHUNG ODER VERTEILUNG, WEDER GANZ NOCH TEILWEISE, IN EINER RECHTSORDNUNG, IN DER DIES EINEN VERSTOSS GEGEN DIE EINSCHLÄGIGEN GESETZE DIESER RECHTSORDNUNG DARSTELLEN WÜRDE.

Takeda Pharmaceutical Company Limited (TSE:4502/NYSE:TAK) („Takeda“) meldet die Ankündigung von Shire plc („Shire“), dass heute die Genehmigung durch den Royal Court of Jersey (das „Gericht in Jersey“) in Bezug auf die Vergleichsvereinbarung (das „Scheme of Arrangement“ bzw. „Scheme“) erfolgt ist, gemäß der die geplante Übernahme von Shire durch Takeda (die „Übernahme“) durchgeführt wird.

Wie bereits angekündigt, wird erwartet, dass das Scheme in Kraft tritt und der Abschluss der Übernahme am 8. Januar 2019 erfolgen wird, wenn eine Kopie des Gerichtsbeschlusses durch das Gericht in Jersey an das Handelsregister in Jersey übergeben worden ist.

Der erwartete Zeitplan zu den wichtigsten Ereignissen im Zusammenhang mit dem Scheme, wie er auf den Seiten 1 bis 3 des von Shire am 12. November 2018 im Zusammenhang mit dem Erwerb veröffentlichten Scheme-Dokuments dargelegt ist, bleibt unverändert.

Über Takeda Pharmaceutical Company Limited
Takeda Pharmaceutical Company Limited (TSE:4502/NYSE:TAK) ist ein global tätiges, forschungs- und entwicklungsorientiertes Pharmaunternehmen, das sich für bessere Gesundheit und eine bessere Zukunft für Patienten einsetzt, indem es wissenschaftliche Erkenntnisse in lebenswichtige Medikamente umwandelt. Takeda konzentriert seine Forschungs- und Entwicklungsbemühungen auf Onkologie, Gastroenterologie, neurowissenschaftliche Therapiebereiche sowie Impfstoffe. Takeda führt sowohl intern als auch über Partner Forschungs- und Entwicklungsaufgaben aus, um dadurch bei Innovationen an vorderster Front zu bleiben. Innovative Produkte, insbesondere in der Onkologie und Gastroenterologie, sowie die Präsenz von Takeda in aufstrebenden Märkten sind die aktuellen Wachstumsmotoren des Unternehmens. Etwa 30.000 Mitarbeiter setzen sich bei Takeda für die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten ein und kooperieren in über 70 Ländern mit den Partnern des Unternehmens im Gesundheitswesen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.takeda.com/newsroom/.

Wichtiger Hinweis

Diese Mitteilung ist nicht dazu bestimmt, Wertpapiere, ob gemäß dieser Mitteilung oder anderweitig, zu erwerben, zu zeichnen, zu verkaufen oder zu veräußern, und stellt auch keinen Teil eines Angebots, einer Einladung oder Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf dar.

Die Verbreitung dieser Mitteilung in Ländern außerhalb Großbritanniens oder Japans kann durch Gesetze oder Vorschriften eingeschränkt sein, und deshalb sollte sich jede Person, die in den Besitz dieser Mitteilung gelangt, über diese Einschränkungen informieren und diese einhalten. Jede Nichteinhaltung dieser Beschränkungen kann eine Verletzung der Wertpapiergesetze oder -vorschriften einer solchen entsprechenden Rechtsordnung darstellen.

Veröffentlichung auf der Website

Gemäß Regel 26.1 des Kodex wird eine Kopie dieser Mitteilung (vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen für Personen mit Wohnsitz in Ländern, deren Rechtsordnungen Beschränkungen vorsehen) auf der Website von Takeda unter www.takeda.com/investors/offer-for-shire bis spätestens 12.00 Uhr (Londoner Zeit) am folgenden Geschäftstag nach dem Veröffentlichungsdatum dieser Mitteilung zur Verfügung gestellt. Der Inhalt der Website, auf die in dieser Mitteilung verwiesen wird, wird nicht in diese Mitteilung aufgenommen und ist nicht Teil dieser Mitteilung.

Offenlegungspflichten gemäß dem Kodex

Gemäß Regel 8.3(a) des Kodex muss jede Person, die an 1 % oder mehr einer Gattung relevanter Wertpapiere einer Zielgesellschaft oder eines Börsenanbieters interessiert ist (wobei es sich um einen anderen Anbieter als einen Anbieter handelt, für den bekannt gegeben wurde, dass sein Angebot ausschließlich in bar erfolgt oder wahrscheinlich erfolgen wird), nach Beginn der Angebotsfrist und, falls später, nach der Bekanntgabe, in der ein Börsenanbieter erstmals identifiziert wird, eine Offenlegung der Eröffnungsposition (Opening Position Disclosure) vornehmen. Eine Offenlegung der Eröffnungsposition muss Angaben über die Anteile der Person und die Short-Positionen sowie die Zeichnungsrechte für alle relevanten Wertpapiere von (i) der Zielgesellschaft und (ii) einem oder mehreren Börsenanbietern enthalten. Eine Offenlegung der Eröffnungsposition durch eine Person, für die Regel 8.3(a) gilt, muss spätestens um 15.30 Uhr (Londoner Zeit) am 10. Geschäftstag nach Beginn der Angebotsfrist und gegebenenfalls spätestens um 15.30 Uhr (Londoner Zeit) am 10. Geschäftstag nach der Bekanntmachung, in der ein Börsenanbieter erstmals genannt wird, erfolgen. Relevante Personen, die mit den betreffenden Wertpapieren der Zielgesellschaft oder eines Börsenanbieters vor Ablauf der Frist für die Offenlegung einer Eröffnungsposition handeln, müssen stattdessen eine Offenlegung von Transaktionen (Dealing Disclosure) vornehmen.

Gemäß Regel 8.3(b) des Kodex muss jede Person, die an 1 % oder mehr einer Gattung relevanter Wertpapiere der Zielgesellschaft oder eines Börsenanbieters interessiert ist, eine Offenlegung von Transaktionen vornehmen, wenn sie mit relevanten Wertpapieren der Zielgesellschaft oder eines Börsenanbieters handelt. Eine Offenlegung von Transaktionen muss Angaben zu dem betreffenden Geschäft sowie zu den Anteilen und Short-Positionen der Person und den Rechten zum Bezug von relevanten Wertpapieren (i) der Zielgesellschaft und (ii) des/der Börsenanbieter(s) enthalten, es sei denn, diese Angaben wurden zuvor gemäß Regel 8 veröffentlicht. Eine Offenlegung von Transaktionen durch eine Person, für die Regel 8.3(b) gilt, muss bis spätestens 15.30 Uhr (Londoner Zeit) an dem auf den Tag des jeweiligen Handels folgenden Geschäftstag erfolgen.

Wenn zwei oder mehr Personen aufgrund einer formellen oder informellen Vereinbarung gemeinsam handeln, um eine Beteiligung an relevanten Wertpapieren einer Zielgesellschaft oder eines Börsenanbieters zu erwerben oder zu kontrollieren, gelten sie als eine einzige Person im Sinne von Regel 8.3.

Die Offenlegung von Eröffnungspositionen muss ebenfalls seitens der Zielgesellschaft und seitens jedes Bieters erfolgen, und die Offenlegung von Transaktionen muss ebenfalls seitens der Zielgesellschaft, seitens jedes Bieters und aller mit ihnen gemeinsam handelnden Personen erfolgen (siehe Regeln 8.1, 8.2 und 8.4).

Einzelheiten über die Zielgesellschaft und die Bietergesellschaften, für deren Wertpapiere die Offenlegung von Eröffnungspositionen und die Offenlegung von Transaktionen erforderlich ist, sind in der Offenlegungstabelle (Disclosure Table) auf der Website des Panels unter folgender Adresse abrufbar: www.thetakeoverpanel.org.uk; dort finden sich auch Angaben zur Anzahl der ausgegebenen Wertpapiere, des Beginns der Angebotsfrist und der ersten Identifizierung eines Bieters. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie zu einer Offenlegung der Eröffnungsposition oder einer Offenlegung von Transaktionen verpflichtet sind, sollten Sie die Market Surveillance Unit des Panels unter der Nummer +44 (0)20 7638 0129 kontaktieren.

###

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TAKEDA PHARMACEUTICAL CO L
12.02.TAKEDA PHARMACEUTICAL : Europäische Kommission lässt mit ADCETRIS® (Brentuximab ..
BU
07.02.TAKEDA PHARMACEUTICAL : legt Ergebnisse aus der bisher einzigartigen Phase-IIIb/..
BU
06.02.US-Jury spricht Bayer 155 Millionen Dollar in Patent-Rechtsstreit zu
DP
03.02.TAKEDA PHARMACEUTICAL : weist Erträge des dritten Quartals im GJ 2018 aus
BU
01.02.TAKEDA PHARMACEUTICAL : erhält das zweite Jahr in Folge die renommierte Auszeich..
BU
29.01.TAKEDA PHARMACEUTICAL : Takedas Impfstoffkandidat für Denguefieber erreicht prim..
BU
29.01.TAKEDA PHARMACEUTICAL CO LTD : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
08.01.TAKEDA PHARMACEUTICAL : schließt Übernahme von Shire ab und wird zu einem weltwe..
BU
04.01.TAKEDA : meldet die gerichtliche Genehmigung der Vergleichsvereinbarung in Bezug..
BU
03.01.TAKEDA PHARMACEUTICAL : geht mehrere Kooperationen für Zelltherapie zur Erweiter..
BU
Mehr News
News auf Englisch zu TAKEDA PHARMACEUTICAL CO L
20.03.TAKEDA PHARMACEUTICAL : Industry Consortium Launched to Qualify Biomarkers for S..
BU
19.03.TAKEDA PHARMACEUTICAL : receives U.S. FDA Approval to Manufacture FLEXBUMIN at N..
AQ
18.03.TAKEDA PHARMACEUTICAL : Embattled Japan Olympics chief expresses intention to re..
AQ
18.03.TAKEDA PHARMACEUTICAL : Receives U.S. FDA Approval to Manufacture FLEXBUMIN® at ..
BU
18.03.TAKEDA PHARMACEUTICAL : Embattled Japan Olympics chief expresses intention to re..
AQ
18.03.TAKEDA PHARMACEUTICAL : Urgent Headline News
AQ
12.03.TAKEDA PHARMACEUTICAL : Takedas Entyvio outperforms AbbVies Humira in GI trial
AQ
11.03.TAKEDA PHARMACEUTICAL : Vedolizumab (Entyvio) Achieves Superior Rates of Clinica..
AQ
11.03.TAKEDA PHARMACEUTICAL : Vedolizumab Achieves Superior Rates of Clinical Remissio..
AQ
09.03.TAKEDA PHARMACEUTICAL : Vedolizumab Achieves Superior Rates of Clinical Remissio..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (JPY)
Umsatz 2019 2 335 Mrd.
EBIT 2019 359 Mrd.
Nettoergebnis 2019 184 Mrd.
Schulden 2019 5 843 Mrd.
Div. Rendite 2019 3,79%
KGV 2019 33,56
KGV 2020 3 039,20
Marktkap. / Umsatz 2019 5,69x
Marktkap. / Umsatz 2020 3,71x
Marktkap. 7 438 Mrd.
Chart TAKEDA PHARMACEUTICAL CO LTD
Laufzeit : Zeitraum :
Takeda Pharmaceutical Co Ltd : Chartanalyse Takeda Pharmaceutical Co Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TAKEDA PHARMACEUTICAL CO L
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 15
Mittleres Kursziel 5 978  JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christophe Weber President, CEO & Representative Director
Costa Saroukos Chief Financial Officer
Andrew S. Plump Director, Chief Medical & Scientific Officer
Yasuhiko Yamanaka Managing Director & Head-Globalization
Masato Iwasaki Director & President-Japan Pharma Business Unit
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TAKEDA PHARMACEUTICAL CO LTD31.30%67 318
JOHNSON & JOHNSON6.39%368 634
NOVARTIS10.80%237 206
PFIZER-3.39%234 841
ROCHE HOLDING LTD.10.93%232 383
MERCK AND COMPANY7.42%211 428