Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Swisscom AG    SCMN   CH0008742519

SWISSCOM AG

(SCMN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 07.08. 17:30:20
481.8 CHF   +0.42%
07.08.Korr Aktien Schweiz: Anleger fassen Mut vor US-Arbeitsmarktdaten
AW
07.08.Aktien Schweiz Eröffnung: Wenig verändert vor US-Arbeitsmarktdaten
AW
07.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Swisscom-Präsident: "Bei den Notrufnummern haben wir null Fehlertoleranz"

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
10.07.2020 | 21:05

Zürich (awp) - Für den Verwaltungsrat der Swisscom sind in diesem Jahr - wegen der erlebten Störungen - Netzsicherheit und -qualität einer der Prioritäten. "Wir haben die Erwartungen unserer Kunden nicht erfüllt. Das beschäftigt den Verwaltungsrat intensiv", sagte Verwaltungsratspräsident Hansueli Loosli in einem Interview mit der "Finanz und Wirtschaft" (Samstagausgabe).

Massnahmen, die sich aus zwei externen Untersuchungen ableiten liessen, würden jetzt umgesetzt. Innert weniger Wochen war es Anfang Jahr zu drei grossen Pannen im Swisscom-Netz gekommen.

"Bei den Notrufnummern haben wir null Fehlertoleranz", sagte Loosli weiter. "Hier haben wir in der Zwischenzeit viel verbessert." Hundertprozentige Sicherheit gebe es aber nicht: Das Netz sei heute ein hoch komplexes Zusammenspiel von Festnetz, Mobile, IT und Cloud. "Es ist wie ein Zahnradwerk, und wir investieren viel, damit es optimal funktioniert."

Gleichzeitig stecke man auch in einer fundamentalen technologischen Transformation, gab er zu bedenken. "An unserem Netz werden 4'000 Anpassungen pro Woche durchgeführt."

Die Coronakrise habe derweil die Themen Digitalisierung, Datenschutz und -sicherheit noch stärker in den Vordergrund gerückt. Sie habe auch gezeigt, "wie wichtig unsere Netze für die Gesellschaft sind".

Loosli, der auch Präsident der Coop-Gruppe ist, wird beide Ämter 2021 aufgeben. Der Nachfolgeprozess werde vorangetrieben, sagte er. "Bis kommenden Februar werden wir mehr sagen können."

ys/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BELL FOOD GROUP AG 1.31%232 verzögerte Kurse.-11.45%
SWISSCOM AG 0.42%481.8 verzögerte Kurse.-6.01%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu SWISSCOM AG
07.08.Korr Aktien Schweiz: Anleger fassen Mut vor US-Arbeitsmarktdaten
AW
07.08.Aktien Schweiz Eröffnung: Wenig verändert vor US-Arbeitsmarktdaten
AW
07.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
06.08.Aktien Zürich Schluss: Dritter Verlusttag in Folge - Beirut belastet Swiss Re
DP
06.08.Aktien Schweiz Schluss: Dritter Verlusttag in Folge - Beirut belastet Swiss R..
AW
06.08.Aktien Schweiz: Leicht schwächer - Anleger in Wartestellung
AW
05.08.Aktien Zürich Schluss: Defensive Schwergewichte drücken SMI ins Minus
DP
05.08.Aktien Schweiz: Anfangsgewinn wegen Schwergewichten teils eingebüsst
AW
05.08.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
05.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SWISSCOM AG
06.08.Italy ups the ante in plan to create single broadband network, sources say
RE
04.08.Italy's TIM postpones decision over network stake sale at government request
RE
04.08.Italy's TIM postpones decision over network stake sale at government request
RE
31.07.Italy's INWIT not looking at M&A now, will analyze oppurtunities
RE
30.07.Coronavirus, currencies, crimp second-quarter earnings at Spain's Telefonica
RE
17.07.Swisscom, Belgium's Proximus confirm talks over sale of BICS stakes
RE
17.07.Swisscom Mulls Potential Sale of BICS Shares
DJ
22.06.Telia Reshuffles Executive Team Following Turkish Exit
DJ
17.06.FACTBOX-Deals by major suppliers in the race for 5G
RE
16.06.Comcast's SKY launches broadband offering in Italy
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 11 051 Mio 12 103 Mio 10 267 Mio
Nettoergebnis 2020 1 410 Mio 1 544 Mio 1 310 Mio
Nettoverschuldung 2020 8 289 Mio 9 079 Mio 7 702 Mio
KGV 2020 17,9x
Dividendenrendite 2020 4,57%
Marktkapitalisierung 24 958 Mio 27 344 Mio 23 189 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 3,01x
Marktkap. / Umsatz 2021 2,98x
Mitarbeiterzahl 19 110
Streubesitz 49,0%