Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Swiss Re Ltd    SREN   CH0126881561

SWISS RE LTD

(SREN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 10.07. 17:31:35
74.48 CHF   +1.97%
10.07.Aktien Schweiz Schluss: Starker Abschluss bringt Gesamtwoche ins Plus
AW
10.07.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
09.07.Aktien Schweiz Schluss: US-Ausverkauf setzt dem SMI zu
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Wdh: Munich Re fürchtet starke Hurrikan-Saison im Atlantik

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
29.05.2020 | 14:04

MÜNCHEN (awp international) - Die bevorstehende Hurrikansaison im Nordatlantik wird in diesem Jahr nach Einschätzung von Geowissenschaftlern vermutlich heftiger als üblich ausfallen. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wären schwere Sturmtreffer auf Land besonders problematisch, warnte der weltgrösste Rückversicherer Munich Re am Freitag.

Durch die Pandemie seien Länder und Gesellschaften nun anfälliger im Fall einer Naturkatastrophe, heisst es in der Mitteilung des Unternehmens. "Länder wie die Bahamas, über denen im vergangenen Herbst Hurrikan Dorian mit extremen Windgeschwindigkeiten über 300 km/h wütete, wären besonders verletzlich, zumal das Land nicht nur die damaligen Schäden, sondern auch finanzielle Einbrüche durch das Ausbleiben von Touristen verkraften muss."

Die meisten bisherigen Prognosen gehen davon aus, dass sich in diesem Jahr im Nordatlantik sechzehn oder mehr tropische Wirbelstürme bilden können. Im langfristigen Durchschnitt von 1950 bis 2019 lag die jährliche Zahl der Wirbelstürme im Nordatlantik nach Zahlen der Munich Re bei zwölf. Auftakt der Hurrikansaison an der US-Ostküste und in der Karibik ist der 1. Juni - tropische Wirbelstürme brauchen für ihre Entstehung warmes Wasser.

Nach den diesjährigen Prognosen könnten acht Stürme Hurrikanstärke erreichen, vier davon sogar schwere Hurrikane der Kategorien 3-5 mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 178 Stundenkilometern. Die Munich Re betreibt ihre eigene Geowissenschaftsabteilung und dokumentiert seit Jahrzehnten Naturkatastrophen rund um den Erdball, da die Daten für die Abschätzung der Risiken und die Berechnung der Versicherungsprämien von grosser Bedeutung sind.

Wie jede Vorhersage ist auch die Hurrikanprognose mit Unsicherheiten behaftet. Die tatsächliche Sturmaktivität sei schwer vorherzusagen, da sie von vielen Faktoren beeinflusst werde, hiess es in der Mitteilung. Von grosser Bedeutung ist die unter dem Begriff El Niño bekannte natürliche Klimaschwankung im Pazifik, von Fachleuten "El Niño-Southern Oscillation" (ENSO) genannt. Während El-Niño-Phasen ist die Hurrikanaktivität im Nordatlantik eher gedämpft.

Für die nun beginnende Saison gehen die aktuellen Vorhersagen laut Munich Re davon aus, dass die nur sehr geringe El-Niño-Intensität ganz verschwinden wird. Gleichzeitig wird erwartet, dass die Wassertemperaturen im tropischen Nordatlantik über dem Durchschnitt liegen könnten. Eine Prognose der Schäden ist nach Angaben des Unternehmens wie üblich nicht möglich - denn die Schäden hängen ganz wesentlich von den Zugbahnen der Stürme ab, die sich nicht längerfristig vorhersagen lassen./cho/DP/stw

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE 1.17%182.68 verzögerte Kurse.-16.36%
HANNOVER RÜCK SE 0.92%153.6 verzögerte Kurse.-10.85%
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG 1.68%230.5 verzögerte Kurse.-12.36%
SWISS RE LTD 1.97%74.48 verzögerte Kurse.-31.48%
THE TRAVELERS COMPANIES 3.45%113.84 verzögerte Kurse.-16.87%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu SWISS RE LTD
10.07.Aktien Schweiz Schluss: Starker Abschluss bringt Gesamtwoche ins Plus
AW
10.07.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
09.07.Aktien Schweiz Schluss: US-Ausverkauf setzt dem SMI zu
AW
09.07.Versicherer dürften sich zügig von der Coronakrise erholen
AW
09.07.Aktien Schweiz: SMI verteidigt kleines Plus
AW
08.07.Aktien Schweiz Schluss: SMI bleibt mit Corona-Sorgen unter Druck
AW
08.07.Grosskonzerne verbessern Deckungsgrad der Pensionsverpflichtungen
AW
08.07.Aktien Schweiz: Investoren gehen auf Nummer Sicher und streichen Gewinne ein
AW
08.07.Aktien Schweiz Eröffnung: Konsolidierung dürfte sich fortsetzen
AW
08.07.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SWISS RE LTD
09.07.SWISS REINSURANCE COMPANY : Deutsche Bank sticks Neutral
MD
07.07.SWISS REINSURANCE COMPANY : JP Morgan maintains a Buy rating
MD
06.07.SWISS RE : appoints Thierry Léger as Group Chief Underwriting Officer, announces..
PU
01.07.SWISS REINSURANCE COMPANY : Barclays reiterates its Buy rating
MD
23.06.SWISS REINSURANCE COMPANY : Buy rating from Berenberg
MD
19.06.Swiss Re to disband Life Capital after selling ReAssure, names underwriting b..
RE
19.06.SWISS RE : Names New Chief Underwriting Officer; To Disband Life Capital Busines..
DJ
17.06.China's CPIC boosts IPO market with $1.8 billion London listing
RE
12.06.China Pacific Insurance launches up to $2.15 billion London listing
RE
12.06.China Pacific Insurance launches up to $2.15 billion London listing
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 41 189 Mio - 36 463 Mio
Nettoergebnis 2020 1 019 Mio - 902 Mio
Nettoverschuldung 2020 2 899 Mio - 2 566 Mio
KGV 2020 24,6x
Dividendenrendite 2020 7,91%
Marktkapitalisierung 22 986 Mio 23 028 Mio 20 348 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 0,63x
Mitarbeiterzahl 15 401
Streubesitz 88,5%
Chart SWISS RE LTD
Dauer : Zeitraum :
Swiss Re Ltd : Chartanalyse Swiss Re Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SWISS RE LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 87,89 $
Letzter Schlusskurs 79,08 $
Abstand / Höchstes Kursziel 53,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel -37,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christian Mumenthaler Group Chief Executive Officer
Walter Bruno Kielholz Chairman
Anette Bronder Group Chief Operating Officer
Pravina Ladva Co-Chief Operations & Technology Officer
John Robert Dacey Group Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SWISS RE LTD-31.48%23 028
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG-13.80%35 887
HANNOVER RÜCK SE-11.67%20 740
RENAISSANCERE HOLDINGS LTD.-13.46%8 482
EVEREST RE GROUP, LTD-28.46%7 920
REINSURANCE GROUP OF AMERICA, INCORPORATED-58.57%4 582