Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Swiss Re    SREN   CH0126881561

SWISS RE

(SREN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

ANALYSE/Citi: Hannover Rück und Munich Re für schwieriges Umfeld gewappnet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.08.2016 | 13:53

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Hannover Rück <HNR1.ETR> und die Munich Re <MUV2.ETR> sind laut der Citigroup für den fortgesetzten Druck auf die Rückversicherungsbranche gut gerüstet. Analyst Andrius Budnikas stufte die Aktien der Hannover Rück in seiner Studie vom Donnerstag von "Neutral" auf "Buy" hoch und hob das Kursziel von 90,00 auf 100,50 (Kurs 91,84) Euro an. Für die Papiere der Munich Re bestätigte er bei einem Kursziel von 175 Euro seine Kaufempfehlung.

Auf den Schweizer Rivalen Swiss Re <SREN.VTX> <SCR.FSE> blickt der Analyst skeptischer. Der habe weniger Spielraum die Gewinnmargen durch die Auflösung von Reserven zu unterstützen. Hinzu kämen wegen Übernahmeaktivitäten oder schwächerer Barmittel-Generierung aus eigener Kraft verringerte Erwartungen bezüglich Aktienrückkäufen. Vor diesem Hintergrund stufte Budnikas die Aktien von "Neutral" auf "Sell" ab. Das Kursziel fiel von 85 auf 77 (Kurs 81,15) Franken.

Gerade die Möglichkeit die Gewinnentwicklung durch eine Auflösung von Rückstellungen zu unterstützen sei aber angesichts des Geschäftsumfeldes mit Preisdruck und niedrigen Zinsen wichtiger denn je. So dürften es Rückversicherer in den kommenden Jahren schwer haben einen versicherungstechnischen Gewinn zu erwirtschaften. Das versicherungstechnische Ergebnis ist der Saldo aus Erträgen und Aufwendungen, die dem Versicherungsgeschäft zugeordnet werden.

Vor diesem Hintergrund überzeuge die Hannover Rück mit einem hohen Puffer bei den Kapitalreserven. Zudem habe das Unternehmen mehr Potenzial als andere Rückversicherer, beim Kapitalanlageergebnis das Niedrigzinsumfeld durch Neubewertungsgewinne auszugleichen. Die starke Kapitalausstattung und der Barmittelzufluss legten zudem eine solide Basis für Ausschüttungen an die Aktionäre.

Auch die Munich Re überzeugt laut Budnikas mit der Stärke ihrer Bilanz und den erwarteten Ausschüttungen an die Anteilseigner. Die gute Kapitalausstattung, Rückstellungsauflösungen und ein verringertes Risiko weiterer Abschreibungen auf die Erstversicherungstochter Ergo sollten mit Blick auf Dividendensteigerungen und Aktienrückkäufe hilfreich sein. Ergo wird derzeit umgebaut, was im zweiten Quartal Spuren hinterließ.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Citigroup der Aktie für die kommenden zwölf Monate eine Gesamtrendite von mindestens 15 Prozent voraus. Bei "Sell" rechnen sie mit einer negativen Gesamtrendite./mis/stb

Analysierendes Institut Citigroup.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HANNOVER RÜCKVERSICHERUNG -0.83%167 verzögerte Kurse.41.89%
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG 0.20%256.9 verzögerte Kurse.34.82%
SWISS RE 0.14%106.2 verzögerte Kurse.17.68%

© dpa-AFX 2016
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SWISS RE
06:18Bevölkerung hofft auf glimpfliches Ende der Unwetter in Österreich
DP
15.11.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
13.11.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst schwächer - SMI grenzt Verluste ein
AW
10.11.Australiens Buschfeuer bedrohen Großraum Sydney - drei Tote
DP
08.11.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
07.11.Aktien Schweiz Schluss: SMI nach neuem Allzeithoch mit kleinem Plus
AW
07.11.Thomas Wellauer soll Präsident der Schweizer Börse SIX werden
AW
07.11.THOMAS WELLAUER : SIX ernennt Thomas Wellauer zum Präsidenten ab März 2020
AW
06.11.Swiss Re prüft Einstieg bei Versicherer China Pacific
RE
06.11.Aktien Schweiz Schluss: SMI erneut im Aufwind - Swiss Re gesucht
AW
Mehr News
News auf Englisch zu SWISS RE
06.11.Swiss Re in talks to buy stake in insurer China Pacific
RE
06.11.SWISS RE : comments on possible investment into China Pacific Insurance Company'..
PU
31.10.SWISS RE : reports 23% increase in net income for the first nine months of 2019,..
PU
31.10.SWISS RE : Nine-Month Net Profit, Net Premiums Grew
DJ
02.10.Lloyd's of London insurer Axis Capital drops bid to cover Carmichael mine - s..
RE
24.09.Zurich Insurance Commits to Zero-Emission Investments by 2050
DJ
23.09.Pension funds and insurers pledge climate action at U.N. summit
RE
20.09.Legal & General to sell annuities to Prudential pensions savers
RE
19.09.Fire and hail push insurers to rethink climate change risks
RE
08.09.DORIAN INDUSTRY INSURED LOSSES SEEN : Munich Re
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 36 815 Mio
EBIT 2019 2 677 Mio
Nettoergebnis 2019 1 785 Mio
Schulden 2019 4 131 Mio
Div. Rendite 2019 5,47%
KGV 2019 18,2x
KGV 2020 11,6x
Marktkap. / Umsatz2019 0,95x
Marktkap. / Umsatz2020 0,94x
Marktkap. 30 999 Mio
Chart SWISS RE
Dauer : Zeitraum :
Swiss Re : Chartanalyse Swiss Re | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SWISS RE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 107,39  $
Letzter Schlusskurs 107,33  $
Abstand / Höchstes Kursziel 13,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 0,06%
Abstand / Niedrigsten Ziel -20,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christian Mumenthaler Group Chief Executive Officer
Walter Bruno Kielholz Chairman
Anette Bronder Group Chief Operating Officer
Pravina Ladva Co-Chief Operations & Technology Officer
John Robert Dacey Group Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SWISS RE17.68%31 058
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG34.82%40 315
HANNOVER RÜCKVERSICHERUNG41.89%22 435
EVEREST RE GROUP, LTD22.81%10 896
IRB - BRASIL RESSEGUROS S.A.33.75%8 311
RENAISSANCERE HOLDINGS LTD.37.29%8 106