Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Sunrise Communications Group    SRCG   CH0267291224

SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP

(SRCG)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Sunrise ersteigert die strategisch wichtigsten Frequenzen für «5G for People» und das führende 5G-Netz der Schweiz

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.02.2019 | 07:20

Sunrise ersteigert die strategisch wichtigsten Frequenzen für «5G for People» und das führende 5G-Netz der Schweiz

  • Sunrise hat an der 5G-Frequenzauktion die strategisch wichtigsten Frequenzen im 3.5 MHz-Band ersteigert, welche perfekt zur "5G for People"-Strategie passen.
  • Die bestehenden und neuen Frequenzen ermöglichen es Sunrise, die bisherige 4G-Flächenabdeckung von über 96% zu sichern und künftig ein flächendeckendes Weltklasse-5G-Netz bereitzustellen, das insbesondere auch suburbane und ländliche Gebiete mit "Glasfaser durch die Luft" versorgt.
  • Dank einer geschickten Bieterstrategie konnte sich Sunrise die wichtigsten Bänder zu einem sehr vorteilhaften Preis von CHF 0.077 pro MHz/Pop. sichern. Mit den erworbenen Frequenzen im mittleren Frequenzbereich kann Sunrise, kombiniert mit den bestehenden Frequenzen, auch längerfristig die Flächenabdeckung sowie die benötigten Kapazitäten anbieten.

«Die intensive Vorbereitung auf die Auktion ermöglichte es uns, mit einem umsichtigen Ressourceneinsatz wertvolle Frequenzen zu sichern. Wir haben mit unserer geschickten Bieterstrategie sichergestellt, dass wir unsere 5G-Strategie wie geplant umsetzen können. Unser gesamtes Frequenzportfolio aus bestehenden und neuen Frequenzen ermöglicht es uns, auch für die nächsten Jahre die überragende Netzqualität und die nötigen Kapazitäten bereitzustellen. Dabei konnten wir die strategisch wichtigsten Bänder zu einem sehr guten Preis pro MHz erwerben, besser als die Mitbewerber. Ein Blick ins Ausland zeigt, dass die Anbieter in Ländern wie Italien oder UK für diese wichtigsten Frequenzen viel tiefer in die Tasche greifen mussten. Deshalb sind wir mit den Resultaten der Auktion sehr zufrieden», fasst Olaf Swantee, CEO von Sunrise, das Auktionsergebnis zusammen.

Die bestehenden und neuen Frequenzblöcke in den tiefen Frequenzbändern sind für die flächendeckende sowie die Mobilfunkversorgung innerhalb von Gebäuden wichtig. Sunrise setzt bereits bei 4G die tiefen Frequenzbänder ein und konnte damit ihr Mobilfunknetz zum überragenden 4G-Netz der Schweiz mit über 96% Flächenabdeckung und über 99.9% Bevölkerungsabdeckung ausbauen. Mit dem nun ausgezeichneten Mix an Frequenzen in den tieferen und höheren Bereichen wird Sunrise auch mit 5G ein Weltklasse-Mobilnetz anbieten, sowohl hinsichtlich Kapazitäten und Verbindungsgeschwindigkeiten wie auch bezüglich der Versorgung innerhalb von Gebäuden.

Mit 5G ist es möglich, nebst einer hervorragenden Abdeckung auch die notwendigen Kapazitäten für eine glasfaserschnelle Datenübertragung über kürzere Distanzen sicherzustellen, selbst bei sehr vielen gleichzeitigen Benutzern und sehr hohen Datenvolumen. Hierzu sind Frequenzen im 3.5 GHz-Bereich unabdingbar. Die 3.5 GHz-Blöcke gelten deshalb europaweit als die wichtigsten Frequenzen für die Einführung von 5G. Sunrise konnte sich hier einen Drittel der Frequenzen (100 MHz) und damit den wichtigen Grundstein sichern, um sich mit 5G als führende Anbieterin zu positionieren.

Sunrise wird die CHF 89.2 Millionen für die neu erworbenen Frequenzen vollumfänglich im 2019 bezahlen. Wie bereits erwähnt, hat dies keine Auswirkung auf die Dividendenpolitik, welche für den Zeitraum 2018-2020 eine jährliche Dividendenerhöhung von 4-6% vorsieht.

Die Frequenzkombinationen aus bestehenden und neuen Frequenzen im Überblick:

Sunrise

Swisscom

Salt

700 MHz FDD (neu)

700 MHz SDL (neu)

2 x 5 MHz

10 MHZ

2 x 15 MHz

0 MHZ

2 x 10 MHz

0 MHZ

800 MHz FDD

2 x 10 MHz

2 x10 MHz

2 x 10 MHz

900 MHz FDD

2 x 15 MHz

2 x15 MHz

2 x 5 MHz

Total tiefe Frequenzbänder

2 x 30 MHz FDD

10 MHz SDL

2 x 40 MHz FDD

0 MHz SDL

2 x 25 MHz FDD

0 MHz SDL

1400 MHz SDL (neu)
(Kategorie C2)

15 MHz

25 MHz

0 MHz

Total mittlere Frequenzbänder
middle core

15 MHz

25 MHz

0 MHz

1800 MHz FDD

2 x 20 MHz

2 x 30 MHz

2 x 25 MHz

2100 MHz FDD

2 x 10 MHz

2 x 30 MHz

2 x 20 MHz

2600 MHz FDD

2600 MHz TDD

2 x 25 MHz

0 MHz

2 x 20 MHz

45 MHz

2 x 20 MHz

0 MHZ

3500 - 3800 MHz TDD (neu)

(Kategorie E)

100 MHz

120 MHz

80 MHz

Total höhere Frequenzbänder

2 x 55 MHz FDD

100 MHz TDD

2 x 80 MHz FDD

165 MHz TDD

2 x 65 MHz FDD

80 MHz TDD

Kosten neu ersteigerte Frequenzbänder in CHF Millionen

89.2

195,6

94,5

CHF/MHz/Pop für die neu ersteigerten Frequenzen

0.077

0,114

0,100

Bisherige Frequenzen total in MHz

160

255

160

In der Auktion erworbenes Spektrum in MHz

135

200

110

Neu Frequenzen total in MHz

Zuwachs in %

295

+84.4%

455

+78.4%

270

+68.8%




Provider
Channel
Contact
Tensid EQS Ltd., Switzerland
www.tensid.ch


newsbox.ch
www.newsbox.ch


Provider/Channel related enquiries
marco@tensid.ch
+41 41 763 00 50
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SUNRISE COMMUNICATIONS GRO
24.04.Sunrise-Aktie fällt unter Ausgabepreis
AW
23.04.5G-Techologie beschert Schweiz laut Studie hohen Wirtschaftsnutzen
AW
17.04.SUNRISE COMMUNICATIONS : Samsung Pop-up-Store im Sunrise Shop zur Schweizer Prem..
PU
14.04.Presseschau vom Wochenende 15 (13./14. April)
AW
11.04.Freenet erwartet mehr Klarheit für Sunrise-Deal im Sommer
AW
11.04."Warnschuss" für Milliardendeal am Schweizer Telekommarkt
RE
10.04.GENERALVERSAMMLUNG SUNRISE : Dividende von CHF 4.20 pro Aktie genehmigt
TE
10.04.Warnschuss für Sunrise beim Milliardenkauf von UPC
AW
10.04.Swisscom will bis Ende Jahr 90 Prozent der Schweiz mit 5G abdecken
AW
10.04."Warnschuss" für Milliardendeal am Schweizer Telekommarkt
RE
Mehr News
News auf Englisch zu SUNRISE COMMUNICATIONS GRO
17.04.SUNRISE COMMUNICATIONS : Samsung opens pop-up store at the Sunrise shop for the ..
PU
11.04.GLOBAL MARKETS LIVE : Uber, ASML, Lufthansa, Facebook…
10.04.SUNRISE ANNUAL GENERAL MEETING : dividend of CHF 4.20 per share approved
TE
10.04.Sunrise's UPC deal faces hurdle as top shareholder blocks capital leeway plan
RE
10.04.Annual General Meeting 2019 rejects proposal to reduce and renew the Authoriz..
TE
04.04.„5G FOR PEOPLE" HAS STARTED : First Sunrise customers are using 5G
PU
27.03.SUNRISE COMMUNICATIONS : 5G Mobile Technology Fact Check
PU
25.03.SUNRISE COMMUNICATIONS : is now Google Cloud partner and G Suite reseller
PU
21.03.Sunrise confident shareholders will back $6.3 billion Liberty Global deal
RE
13.03.SUNRISE COMMUNICATIONS : Valora selects Sunrise to link its locations
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2019 1 886 Mio
EBIT 2019 172 Mio
Nettoergebnis 2019 97,4 Mio
Schulden 2019 1 298 Mio
Div. Rendite 2019 6,53%
KGV 2019 32,17
KGV 2020 29,27
Marktkap. / Umsatz 2019 2,30x
Marktkap. / Umsatz 2020 2,26x
Marktkap. 3 038 Mio
Chart SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP
Laufzeit : Zeitraum :
Sunrise Communications Group : Chartanalyse Sunrise Communications Group | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SUNRISE COMMUNICATIONS GRO
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 8
Mittleres Kursziel 85,6  CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Olaf Meijer Swantee Chief Executive Officer
Peter Anton Joseph Kurer Chairman
André Krause Chief Financial Officer
Elmar Grasser Chief Technology Officer
Jens Jesper Ovesen Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP-22.04%2 976
VERIZON COMMUNICATIONS1.53%236 146
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP2.95%79 804
DEUTSCHE TELEKOM AG0.67%79 669
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%61 443
TELEFONICA0.61%43 044