Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Sunrise Communications Group    SRCG   CH0267291224

SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP

(SRCG)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Sunrise: Weko nimmt geplanten UPC-Kauf genau unter die Lupe

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
03.06.2019 | 07:09

Zürich (awp) - Die Eidgenössische Wettbewerbskommission (Weko) wird die geplante Übernahme des Kabelnetzbetreibers UPC Schweiz durch Sunrise einer genauen Überprüfung unterziehen. Ein Entscheid soll innert einer Frist von vier Monaten erfolgen, teilte die Weko am Montag mit.

In ihrer Mitteilung schreibt die Behörde, dass der Zusammenschluss gemäss ersten Abklärungen auf verschiedenen Märkten eine marktbeherrschende Stellung begründen oder verstärken könnte. Dabei nennt sie zum Beispiel den Bereich der Sportübertragungsrechte im Bezahlfernsehen.

In anderen Sektoren bestünden ausserdem Anhaltspunkte für eine kollektive Marktbeherrschung zusammen mit Konkurrent Swisscom. Hiervon betroffen könnten unter anderem die Endkundenmärkte für Breitbandinternet oder für Festnetztelefonie sein, hiess es.

Sunrise zuversichtlich

Sunrise selbst gibt sich in einer separaten Mitteilung zuversichtlich. Man gehe von einer Zustimmung der Weko aus, hiess es. Denn die Übernahme von UPC führe zu einer Intensivierung des Wettbewerbs auf dem hiesigen Telekommunikationsmarkt.

Man erwarte, dass die Transaktion noch im vierten Quartal 2019 vollzogen werde. Sunrise werde dann besser positioniert sein, um den Wettbewerb zu fördern. Dies sei "mit unmittelbaren Vorteilen für die Schweizer Wirtschaft sowie für die Kunden und Aktionäre von Sunrise" verbunden.

Preis von 6,3 Milliarden

Angekündigt worden war die Übernahme im Februar dieses Jahres. Der Schweizer Telekomkonzern hatte sich mit der UPC-Mutter Liberty Global auf einen Kaufpreis von 6,3 Milliarden Schweizer Franken geeinigt. Um den Schritt zu finanzieren, benötigt Sunrise jedoch frische Mittel.

Konkret soll eine Kapitalspritze 4,1 Milliarden Franken einbringen. Über diese Kapitalerhöhung soll im Herbst an einer ausserordentlichen Generalversammlung entschieden werden. Sunrise-Grossaktionär Freenet hat bisher noch nicht entschieden, wie er abstimmen wird.

kw/rw

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / SWISS FRANC (EUR/CHF) 0.25%1.10034 verzögerte Kurse.-2.36%
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP -1.02%77.95 verzögerte Kurse.-9.83%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SUNRISE COMMUNICATIONS GRO
18.10.AB HEUTE IM SUNRISE SORTIMENT : Das Galaxy Fold 5G
PU
15.10.Kanadische Pensionskasse gibt Sunrise-UPC-Deal Rückendeckung
AW
15.10.Mobilezone-Chef bestätigt positive Tendenz des 1. Halbjahres für 3. Quartal
AW
15.10.Sunrise-Chef rechnet nicht mit weiteren Konzessionen von Liberty
AW
14.10.US-Kabelkonzern Liberty bessert bei Sunrise-UPC-Deal nach
RE
14.10.Ringen um UPC-Deal geht in neue Runde - Liberty sagt Geldspritze zu
DP
14.10.SUNRISE UND HUAWEI : Eröffnung des ersten europäischen 5G Joint Innovation Cente..
PU
14.10.US-Kabelkonzern Liberty bessert bei Sunrise-UPC-Deal nach
RE
14.10.Kampf im Sunrise-Aktionariat um UPC-Deal spitzt sich weiter zu
AW
14.10.Sunrise-Grossaktionär Freenet will weiterhin gegen UPC-Kauf stimmen
AW
Mehr News
News auf Englisch zu SUNRISE COMMUNICATIONS GRO
18.10.AVAILABLE AT SUNRISE SHOPS FROM TODA : The Galaxy Fold 5G
PU
16.10.Despite political headwinds, Huawei wins 5G customers in Europe
RE
15.10.Sunrise shareholder Canada Pension Plan Investment Board backs $2.8 billion c..
RE
14.10.SUNRISE AND HUAWEI : Opening of the first European 5G Joint Innovation Center
PU
14.10.Liberty Global backs Sunrise deal to tune of $500 million
RE
14.10.Freenet still rejects Sunrise deal despite Liberty Global offer
RE
14.10.European Corporate Roundup for Monday
DJ
14.10.Liberty Global to Take Stake in Sunrise Communications in Switzerland Deal
DJ
14.10.Sunrise announces commitment from Liberty Global to invest up to CHF 500 mill..
TE
09.10.UPC TRANSACTION : Sunrise welcomes Inrate AG's position recommending capital inc..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2019 1 875 Mio
EBIT 2019 193 Mio
Nettoergebnis 2019 109 Mio
Schulden 2019 1 393 Mio
Div. Rendite 2019 5,63%
KGV 2019 33,2x
KGV 2020 33,4x
Marktkap. / Umsatz2019 2,62x
Marktkap. / Umsatz2020 2,57x
Marktkap. 3 513 Mio
Chart SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP
Dauer : Zeitraum :
Sunrise Communications Group : Chartanalyse Sunrise Communications Group | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SUNRISE COMMUNICATIONS GRO
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 78,73  CHF
Letzter Schlusskurs 77,95  CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 19,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,00%
Abstand / Niedrigsten Ziel -32,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Olaf Meijer Swantee Chief Executive Officer
Peter Anton Joseph Kurer Chairman
André Krause Chief Financial Officer
Elmar Grasser Chief Technology Officer
Jens Jesper Ovesen Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP-9.83%3 563
VERIZON COMMUNICATIONS8.59%249 856
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION17.74%89 052
DEUTSCHE TELEKOM AG7.50%83 561
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%53 269
BCE INC.19.06%44 010