Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Tokyo  >  SoftBank Group Corp.    9984   JP3436100006

SOFTBANK GROUP CORP.

(9984)
  Report  
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

SoftBank : steckt weitere zwei Mrd Dollar in WeWork - Bewertung nun 47 Mrd

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.01.2019 | 18:19
The logo of SoftBank Group Corp is displayed at SoftBank World 2017 conference in Tokyo

New York (Reuters) - Der japanische Technologieinvestor und Telekomkonzern SoftBank steckt weitere zwei Milliarden Dollar in den US-Büroflächen-Anbieter WeWork.

Damit summiere sich das neue Softbank-Engagement auf insgesamt sechs Milliarden Dollar, teilte WeWork am Dienstag mit. Das Unternehmen werde nun mit 47 Milliarden Dollar bewertet.

Die "Financial Times" hatte bereits am Montag berichtet, Softbank wolle noch zwei weitere Milliarden Dollar zuschießen. Das liege aber deutlich unter den 16 Milliarden Dollar, die noch im vergangenen Jahr im Gespräch gewesen seien. Bereits 2017 hatte Softbank 4,4 Milliarden Dollar in das Verluste schreibende Unternehmen gesteckt und 2018 versucht, die Mehrheit zu erlangen.

Einige Experten halten die Bewertung von WeWork inzwischen für deutlich zu hoch und verweisen auf Risiken für den Fall eines Abschwungs am Immobilienmarkt. Andere nennen das WeWork-Geschäftsmodell hingegen zukunftsweisend angesichts explodierender Preise für Büroräume und der wachsenden Nachfrage nach flexiblen Mietmöglichkeiten. WeWork vermietet Büroplätze und Gewerbeflächen auf Monatsbasis. Das Unternehmen mit Sitz in New York verfügt über Niederlassungen in 100 Städten weltweit, darunter auch Berlin, Frankfurt, München und Hamburg.

WeWork teilte am Dienstag zudem mit, sich in "The We Company" umzubenennen. Darin sollen die drei Sparten WeWork (für Büroräume), WeLive (für Wohnraum) und WeGrow (für eigene Schulen) zusammengefasst werden.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SOFTBANK GROUP CORP.
07:40Morning Briefing - International
AW
11.11.JOHN LEGERE : Softbank will T-Mobile-US-Chef Legere an Wework-Spitze holen
DP
10.11.Japan bricht in die bargeldlose Zukunft auf
AW
07.11.Nachzügler Japan bricht in die bargeldlose Zukunft auf
RE
06.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 06.11.2019 - 15.15 Uhr
DP
06.11.Wirecard will auch im kommenden Jahr zügig wachsen
DP
06.11.Wirecard trotzt Betrugsvorwürfen - Milliardengewinn im Blick
RE
06.11.Tech-Investor Softbank mit erstem Verlust seit 14 Jahren
RE
06.11.Verlustreiches Start-up WeWork belastet Softbank
AW
05.11.MARKUS BRAUN : Wirecard kauft Zahlungabwickler in China - Aktie kaum bewegt
DP
Mehr News
News auf Englisch zu SOFTBANK GROUP CORP.
14:07SOFTBANK : Oyo CEO Claims Backer SoftBank Isn't Trying to Sway Its Hotel Strateg..
AQ
08:48T-Mobile Chief in Talks to Lead WeWork -- WSJ
DJ
11.11.Communications Services Down On Trade Trepidation -- Communications Services ..
DJ
11.11.JOHN LEGERE : WeWork in Talks to Hire T-Mobile CEO John Legere
DJ
11.11.SOFTBANK : Former Wework chief is sued over $1.7bn exit payout
AQ
09.11.WeWork, ex-CEO Neumann, Softbank sued over botched IPO, plummeting value
RE
08.11.EXCLUSIVE : Boon for Hong Kong as Alibaba plans $15 billion listing in late Nove..
RE
08.11.HAPSMobile Successfully Completes Second HAWK30 Solar HAPS Test Flight
AQ
08.11.Blackstone ready to hold more talks with Japan bid target Unizo
RE
07.11.SoftBank-backed Banco Inter launches app linking clients to stores
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (JPY)
Umsatz 2020 9 795 Mrd.
EBIT 2020 1 014 Mrd.
Nettoergebnis 2020 1 218 Mrd.
Schulden 2020 11 008 Mrd.
Div. Rendite 2020 0,89%
KGV 2020 7,23x
KGV 2021 15,2x
Marktkap. / Umsatz2020 2,04x
Marktkap. / Umsatz2021 2,11x
Marktkap. 8 952 Mrd.
Trends aus der Chartanalyse SOFTBANK GROUP CORP.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Mittleres Kursziel 6 816,06  JPY
Letzter Schlusskurs 4 322,00  JPY
Abstand / Höchstes Kursziel 145%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 57,7%
Abstand / Niedrigsten Ziel 4,81%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Masayoshi Son Chairman & Chief Executive Officer
Raul Marcelo Claure Chief Operating Officer, Director & Vice President
Yoshimitsu Goto CFO & Senior Managing Executive Officer
Tadashi Yanai Independent Outside Director
Ken Miyauchi Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SOFTBANK GROUP CORP.-38.99%82 090
AT&T37.95%286 721
CHINA MOBILE LIMITED-15.72%167 752
NTT DOCOMO, INC.25.99%90 068
T-MOBILE US25.17%70 037
KDDI CORPORATION23.31%68 043