Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Swiss Exchange  >  SMI    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapDerivateEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Handelsumsatz der Schweizer Börse im Februar gestiegen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
02.03.2020 | 19:02

Zürich (awp) - Die Schweizer Börse SIX hat nach einem starken Jahresauftakt im Februar erneut an Handelsvolumen zugelegt. Die Handelsumsätze im Februar stiegen im Vergleich zum Vormonat um 26,3 Prozent auf 161,8 Milliarden Franken. Die Anzahl Abschlüsse hat um 24,3 Prozent auf 7,64 Millionen zugenommen. Der SMI ist um 7,5 Prozent gefallen und stand per Ende Februar bei 9'831,0 Punkten.

Gegenüber der Vorjahresperiode beträgt das Plus beim Handelsumsatz seit Jahresbeginn 26,6 Prozent und bei der Anzahl Abschlüssen gar 54,1 Prozent, wie die SIX am Montag mitteilte. Der Februar hatte mit 20 einen Handelstag weniger als der Januar aber gleich viele wie der Februar 2019.

Der Handelstag mit dem höchsten Umsatz war der 28. Februar, als Wertschriften im Umfang von 16,7 Milliarden Franken die Besitzer wechselten. Mit 849'676 Abschlüssen wurden am 28. Februar auch die meisten Abschlüsse getätigt.

Die umsatzstärkste Wertschrift im Berichtsmonat waren die Genusscheine von Roche, auf die 17,3 Milliarden Franken entfielen. Zudem war sie mit 446'335 Abschlüssen auch die meistgehandelte Wertschrift.

Leicht abnehmender Schwung bei Kryptowährungen

In Produkten mit Kryptowährungen als Basiswert erreichte der Handelsumsatz im Februar insgesamt 80,1 Millionen Franken, was einer Zunahme um 38 Prozent gegenüber dem Vormonat entspricht. Die Anzahl Abschlüsse lag im Februar bei 2'971 und somit um 25 Prozent höher als im Vormonat. Damit schwächte sich das Wachstum gegenüber dem Vormonat merklich ab. Im Januar noch war die Anzahl Abschlüsse gegenüber Dezember 2019 um 145 Prozent gestiegen.

Das mit 45,9 Millionen Franken meistgehandelte Produkt ZBTAV hat Bitcoin als Basiswert.

Hoher Umsatz in Aktien - starker Anstieg bei ETFs und Strukturierten Produkten

Aktien (inklusive Fonds und ETPs) waren erneut die umsatzstärksten Wertschriften. Insgesamt wurden im Februar Beteiligungspapiere im Wert von 137 Milliarden Franken gehandelt. Das ist ein Plus von knapp 27 Prozent gegenüber dem Vormonat.

Nach rückläufigem Obligationen-Umsatz im Januar stieg der Umsatz mit Obligationen im Februar um 15,1 Prozent auf 10,95 Milliarden an. Der Umsatzanteil der ETFs stieg um 39,6 Prozent auf 9,8 Milliarden.

Der Umsatz der Fremdwährungsanleihen hingegen sank gegenüber dem Vormonat um fast einen Viertel auf noch 1,66 Milliarden Franken. Erneut gestiegen ist der Handelswert bei den Strukturierten Produkten und Warrants um 55 Prozent auf 2,33 Milliarden Franken.

si/kw

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN - EURO -0.09%8144.581 Schlusskurs.27.28%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR 0.44%9277.098 Schlusskurs.28.54%
SMI -0.40%10259.5 verzögerte Kurse.-2.98%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu SMI
14.07.Aktien Schweiz Schluss: SMI fällt mit Corona- und Handelssorgen zurück
AW
14.07.Aktien Schweiz: Gewinnmitnahmen belasten - Swatch im Fokus
AW
14.07.Swatch-Aktien halten sich nach positivem Ausblick im Plus
AW
14.07.Partners Group-Aktien schwächer nach Angaben zu verwalteten Vermögen
AW
14.07.Aktien Schweiz Vorbörse: Krisen- und Virus-Sorgen dürften Kurse belasten
AW
14.07.Roche erhält Schweizer Zulassung, FDA-Status und meldet Blueprint-Kooperation
AW
14.07.Swatch erwartet starke Erholung nach Einbruch im ersten Halbjahr
AW
13.07.Aktien Schweiz Schluss: SMI profitiert von Impfstoff-Hoffnungen
AW
13.07.Anleger wagen sich an der Schweizer Börse weiter vor
RE
13.07.AUSBLICK PARTNERS GROUP : H1-AuM von 96,2 Milliarden US-Dollar erwartet
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
03.04.Weekly market update : America in the spotlight
18.03.GLOBAL MARKETS LIVE: Boeing in trouble, L'Oréal remains positive
17.03.SHANGHAI SMI HOLDING CO., LTD : annual earnings release
17.02.Weekly market update : Equities are still in strong demand
2019Weekly market update : An equilibrium orchestrated by central banks
2019Weekly market update : Investors are looking for safe havens
2019GLOBAL MARKETS LIVE : Airbus, Nissan, Stanchart, Sony…
2019GLOBAL MARKETS LIVE : Santander, Kering, Nissan, UniCredit…
2019Novartis's Alcon spinoff ousts Baer from Swiss benchmark SMI
RE
2019White knight investor throws Singapore's Hyflux rescue into doubt
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Top / Flop SMI
SWISS LIFE HOLDING AG357.4 verzögerte Kurse.1.71%
SWISS RE LTD75.68 verzögerte Kurse.1.67%
UBS GROUP AG11.34 verzögerte Kurse.1.25%
CREDIT SUISSE GROUP AG10.075 verzögerte Kurse.1.15%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD345.3 verzögerte Kurse.0.96%
LONZA GROUP538 verzögerte Kurse.-0.81%
NOVARTIS AG81.5 verzögerte Kurse.-0.83%
ALCON INC.53.02 verzögerte Kurse.-0.90%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA62.6 verzögerte Kurse.-1.11%
ROCHE HOLDING AG331.55 verzögerte Kurse.-1.59%
Heatmap :