Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Siltronic    WAF   DE000WAF3001

SILTRONIC (WAF)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
 AnalysezusammenfassungenMarketScreener Analysen

David Meurisse

 
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail

Gutes Timing, um Käufe zu tätigen

Strategie veröffentlicht am 14.09.2018 | 16:18
Kauf
Live
Einstiegskurs : 105.2€ | Target : 119.7€ | Stop-loss : 99.9€ | Potenzial : 13.78%
Die Unterstützungszone auf dem mittelfristigen Chartbild bei 100.75 EUR dürte es Siltronic Aktien ermöglichen, die Aufwärtsdynamik zumindest kurzfristig wieder herzustellen.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 119.7 € anzuvisieren.
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.
  • Generell und bei einem kurzfristigen Anlagehorizont stellt sich die fundamentale Situation des Unternehmens attraktiv dar.
  • Siltronic macht aktuell 4.03 % des Europa Portfolios aus. Am 15.05.2017 wurde eine neue Position eröffnet zu einem Kurs von 75.80 €. Entdecken Sie die restlichen 19 Werte des Europa Portfolio, welches vom MarketScreener Portfoliomanagement-Team verwaltet wird.
Stärken
  • Die derzeitige Zone stellt einen guten Einstiegspunkt für Anleger dar, die sich für das Unternehmen über einen mittel- bis langfristigen Zeitraum interessieren. Das Wertpapier befindet sich in der Nähe der Unterstützung bei 105 EUR - berechnet auf Wochenkursdaten.
  • Die Nähe einer mittelfristigen Unterstützung bei 100.75 EUR bietet ein gutes Timing für den Kauf des Wertpapiers.
  • Das Wachstum stellt den Analystenerwartungen zufolge eine Stärke des Unternehmens dar, wie die über die nächsten drei Jahre prognostizierte Entwicklung zeigt. Innerhalb der kommenden drei Jahre soll das Wachstum 48% bis 2020 erreichen.
  • Die vom Unternehmen erzielten Gewinnmargen zählen zu den höchsten aller börsennotierten Unternehmen. Das Geschäft des Unternehmens läuft äußerst profitabel.
  • Die finanzielle Situation des Unternehmens sieht hervorragend aus, was diesem eine beträchtliche Investitionskapazität verleiht.
  • Die Schätzungen der verschiedenen Analysten zur Entwicklung der Geschäftsaktivität sind relativ ähnlich. Dies resultiert aus der guten Vorhersagbarkeit in Verbindung mit der Geschäftsaktivität des Unternehmens und/oder einer ausgezeichneten Kommunikation des Unternehmens gegenüber Analysten.
  • Im Allgemeinen veröffentlicht das Unternehmen Ergebnisse, die über den Konsensusschätzungen der Analysten liegen - bei einer Überraschungsrate, die generell positiv ist.
  • Das Unternehmen weist eine sehr attraktive Bewertung im Verhältnis zum Unternehmensgewinn auf.
  • Das Wertpapier fällt in die Kategorie der renditestarken Aktien mit einer relativ hohen prognostizierten Dividende.
  • Die Revisionen der Umsatzerwartungen nach oben in den letzten Monaten zeugen von einer Rückkehr der positiven Erwartungshaltung der Analysten bei diesem Unternehmen.
  • Für das abgelaufene Jahr haben die Analysten ihre Umsatzerwartungen für das Unternehmen regelmäßig nach oben revidiert.
  • Das Unternehmen genoss über die vergangenen 4 Monate bei der Schätzung des Bilanzgewinns sehr umfangreiche Revisionen nach oben.
  • Über die vergangenen 12 Monate haben die Analysten ihre Schätzungen zur Rentabilität über die kommenden Berichtszeiträume deutlich nach oben revidiert.
  • Der Abstand zwischen dem aktuellen Kurs und dem durchschnittlichen Kursziel der Analysten, die dem Unternehmen folgen, ist relativ groß und suggeriert eine bedeutende potentielle Wertsteigerung.
Schwächen
  • Unterhalb des Widerstandes bei 130.1 EUR weist die Aktie innerhalb eines wöchentlichen Betrachtungszeitraums eine negative Konfiguration auf.
Rating Chart
Branche Semiconductors - NEC
01.01.Capitalisation (M$)Investm. Rating
SILTRONIC-13.40%3 685
TAIWAN SEMICONDUCTOR MFG. C..--.--%217 246
INTEL CORPORATION-1.34%209 432
NVIDIA CORPORATION42.86%166 549
TEXAS INSTRUMENTS0.88%100 817
BROADCOM INC-8.59%97 090
MICRON TECHNOLOGY7.73%50 545
SK HYNIX INC--.--%49 963
ANALOG DEVICES3.93%33 937
ADVANCED MICRO DEVICES218.29%31 615
NXP SEMICONDUCTORS NV-23.01%31 192
INFINEON TECHNOLOGIES-14.32%26 006
XILINX15.05%19 404
MICROCHIP TECHNOLOGY-4.87%19 052
STMICROELECTRONICS-14.56%16 475
MAXIM INTEGRATED PRODUCTS10.77%15 919
Mehr Ergebnisse
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 1 429 Mio
EBIT 2018 482 Mio
Nettoergebnis 2018 371 Mio
Fin.Schuld. 2018 400 Mio
Div. Rendite 2018 4,39%
KGV 2018 8,50
KGV 2019 7,46
Marktkap. / Umsatz 2018 1,93x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,56x
Marktkap. 3 152 Mio
Surperformance© Ratings
  Help  
Fundamentalbewertung
Globales Rating
Trade Rating
Investment Rating
Wachstum
Wert
Finanzielle Situation
Rentabilität
Qualität der Veröffentlichungen
Vorhersagbarkeit
KGV
Potenzial
Div. Rendite
Analystenschätzungen
Revision Gewinn/Aktie, 7 Tage
Revision Gewinn/Aktie, 4 Monate
Revision Gewinn/Aktie, 1 Jahr
Revision Umsatz, 4 Monate
Revision Umsatz, 1 Jahr
Technische Bewertung
Kurzfristiges Timing
Mittelfristiges Timing
Langfristiges Timing
RSI
Bollinger Band
Auffällige Volumen
Chart SILTRONIC
Laufzeit : Zeitraum : Tag
Siltronic : Chartanalyse Siltronic | MarketScreener
Laufzeit : Zeitraum : Woche
Siltronic : Chartanalyse Siltronic | MarketScreener