Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Sika AG    SIKA   CH0418792922

SIKA AG

(SIKA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener Analysen

Sika legt weiteres Rekordjahr hin

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
21.02.2020 | 06:37

Baar (awp) - Sika steigert die Geschäftszahlen weiter. Der Zuger Bauchemie- und Klebstoffkonzern hat den Rekordgewinn aus dem Vorjahr bereits wieder überboten. Man sei in einem herausfordernden Marktumfeld stärker als der Markt gewachsen, teilte Sika am Freitag mit.

Der Umsatz nahm - wie bereits auf provisorischer Basis im Januar veröffentlicht - um 14,4 Prozent auf 8,11 Milliarden Franken zu. Geholfen hat dabei der Kauf des französischen Mörtelherstellers Parex im Mai; es war der grösste Deal in der Geschichte von Sika. Das um Zukäufe bereinigte organische Wachstum lag bei 3,3 Prozent.

Die Gewinnzahlen hielten mit dem Umsatz nicht ganz Schritt. So stieg das operative Betriebsergebnis auf Stufe EBIT um 11,5 Prozent auf 1,06 Milliarden Franken; die Marge ging entsprechend um 0,4 Prozentpunkte auf 13,0 Prozent zurück. Ohne die durch die Akquisition von Parex entstanden Einmalkosten wäre der Betriebsgewinn aber überproportional zum Umsatz gestiegen, betonte Sika.

Unter dem Strich stand ein 10,4 Prozent höherer Reingewinn von 758,5 Millionen Franken. Die Aktionäre sollen in Form einer höheren Dividende profitieren. Der Verwaltungsrat schlägt vor, diese um 25 Rappen auf 2,30 Franken pro Aktie zu erhöhen.

Rekord mit Ansage

Die neuen Höchstwerte kommen nicht überraschend. Bereits im Januar Konzernchef Paul Schuler neue Rekordergebnisse beim Betriebsergebnis und beim Gewinn in Aussicht gestellt.

Mit den vorgelegten Zahlen hat Sika die Analystenerwartungen dennoch knapp verfehlt. Für den EBIT wurden im Durchschnitt (AWP-Konsens) 1,08 Milliarden Franken und für den Reingewinn 760,0 Millionen Franken veranschlagt.

Für das laufende Geschäftsjahr geht Sika von einem Umsatzwachstum von mehr als 10 Prozent in Lokalwährungen aus - gestützt durch einen höheren Akquisitionseffekt. Das Gewinnwachstum werde überdurchschnittlich ausfallen. Sika warnt gleichzeitig: Der unbekannte Einfluss des Coronavirus auf die Entwicklung der Endmärkte bleibe als Unsicherheitsfaktor bestehen.

Bestätigt wurden die Ziele der "Strategie 2023", die vergangenen Oktober vorgestellt wurde. Gemäss dieser soll der Umsatz jährlich um 6 bis 8 Prozent wachsen und die EBIT-Marge - diese erst ab dem Geschäftsjahr 2021 - im Bereich von 15 bis 18 Prozent liegen.

ra/yr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu SIKA AG
26.03.Auch Sika führt Generalversammlung ohne Aktionäre durch
AW
17.03.Sika baut neue Produktionsanlage für Baufolien in der Schweiz
AW
06.03.Aktien Schweiz Schluss: Sorgen um Coronavirus drücken SMI tief ins Minus
AW
06.03.MARKT : Aktien zum Wochenschluss tief im Minus
AW
06.03.Aktien Schweiz: Deutliche Abgaben - Nächste Verlustwoche droht
AW
03.03.Aktien Schweiz Schluss: Deutliche Gewinne nach US-Zinssenkung
AW
03.03.Fed verhilft Schweizer Börse zu grösstem Tagesgewinn seit Ende 2019
RE
03.03.Aktien Schweiz: SMI mit weiterer Stabilisierung
AW
02.03.Aktien Schweiz: Erholung auf breiter Front - Hoffnung auf Notenbanken
AW
02.03.Aktien Schweiz Vorbörse: Vorbörslich fester - Händler hoffen auf Stabilisieru..
AW
Mehr News
News auf Englisch zu SIKA AG
27.03.GLOBAL MARKETS LIVE: Businesses are lining up for government cash
26.03.SIKA : Media Release General Meeting 2020 Annual General Meeting of Sika AG 26/0..
PU
26.03.2020 annual general meeting of sika ag
GL
17.03.GLOBAL MARKETS LIVE: Amazon recruits 100,000 as demand soars
17.03.Sika expands membrane production in switzerland
GL
25.02.SIKA JOINS INITIATIVE “TOGETHER FOR SUSTAINABILITY”
GL
21.02.GLOBAL MARKETS LIVE: T-Mobile gets what it wants, the new head of HSBC is…
21.02.Record results for sales, profit, and cash flow
GL
18.02.SIKA AG : annual earnings release
23.01.Sika invests in supply chain in colombia
GL
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2020 8 977 Mio
EBIT 2020 1 280 Mio
Nettoergebnis 2020 933 Mio
Schulden 2020 2 936 Mio
Div. Rendite 2020 1,71%
KGV 2020 24,7x
KGV 2021 21,7x
Marktkap. / Umsatz2020 2,80x
Marktkap. / Umsatz2021 2,59x
Marktkap. 22 232 Mio
Chart SIKA AG
Dauer : Zeitraum :
Sika AG : Chartanalyse Sika AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SIKA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Mittleres Kursziel 185,97  CHF
Letzter Schlusskurs 156,85  CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 35,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,6%
Abstand / Niedrigsten Ziel -13,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Paul Schuler Chief Executive Officer
Paul Johann Hälg Chairman & President
Adrian Widmer Group Chief Financial Officer
Frank Höfflin Chief Technology Officer
Daniel J. Sauter Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SIKA AG-11.41%23 248
ECOLAB INC.-18.40%45 538
GIVAUDAN-1.88%27 617
EMS-CHEMIE HOLDING AG-7.15%14 234
SYMRISE AG-15.39%11 916
HITACHI CHEMICAL COMPANY, LTD.-0.22%8 873