Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Siemens AG    SIE   DE0007236101

SIEMENS AG

(SIE)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 31.03. 12:06:52
77.565 EUR   +3.06%
08:26Goldman senkt Ziel für Siemens auf 92 Euro - 'Buy'
DP
30.03.SIEMENS-CHEF : Werden bezahlen - und erwarten, bezahlt zu werden
DP
30.03.SIEMENS-CHEF : Werden bezahlen - und erwarten, bezahlt zu werden
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Alstom-Chef zuversichtlich vor Brüsseler Wettbewerbsprüfung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
17.02.2020 | 20:59

SAINT-OUEN-SUR-SEINE (dpa-AFX) - Alstom-Chef Henri Poupart-Lafarge zeigt sich optimistisch, dass die Brüsseler Wettbewerbshüter die geplante Übernahme des Bombardier-Zuggeschäfts billigen. Der Deal mit den Kanadiern unterscheide sich deutlich von einem früher geplanten Zusammenschluss mit der Siemens-Zugsparte, sagte der Topmanager am Montagabend in einer Telefonkonferenz in Saint-Ouen bei Paris. "Wir sind zuversichtlich."

Die Übernahme sei eine "neue, historische Etappe im Leben unseres Konzerns", sagte Poupart-Lafarge. Die Zugsparte vom Bombardier brauche aber wegen der Schwierigkeiten der kanadischen Gruppe zunächst "Stabilität".

Er verwies darauf, dass Bombardier sowohl bei den Signalanlagen als auch bei den Hochgeschwindigkeitszügen deutlich schwächer sei als Alstom. Alstom und Bombardier ergänzten sich. So sei Alstom in Südeuropa stärker, während Bombardier in nordeuropäischen Ländern seinen Schwerpunkt habe.

Poupart-Lafarge sagte, das Ziel der Übernahme sei keine Restrukturierung der Unternehmen. "Die Fusion ist offensiv, nicht defensiv." Das Bahngeschäft sei in voller Expansion. Es könne jedoch in einzelnen Fabriken zu "Anpassungen" kommen, Details dazu nannte er nicht.

Die Übernahme soll laut Alstom im ersten Halbjahr kommenden Jahres abgeschlossen werden. Der kanadische Finanzinvestor und bisherige wichtige Bombardier-Anteilseigner Caisse de dêpot et placement de Québec (CDPQ) werde künftig mit einem Anteil von rund 18 Prozent größer Einzelaktionär von Alstom sein./cb/DP/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALSTOM 4.45%38.69 Realtime Kurse.-11.70%
BOMBARDIER INC. -6.59%0.425 verzögerte Kurse.-77.98%
LAFARGEHOLCIM 2.98%35.28 verzögerte Kurse.-36.22%
SIEMENS AG 3.84%77.99 verzögerte Kurse.-35.42%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu SIEMENS AG
08:26Goldman senkt Ziel für Siemens auf 92 Euro - 'Buy'
DP
30.03.SIEMENS-CHEF : Werden bezahlen - und erwarten, bezahlt zu werden
DP
30.03.SIEMENS-CHEF : Werden bezahlen - und erwarten, bezahlt zu werden
AW
30.03.Kepler Cheuvreux senkt Ziel für Siemens auf 120 Euro - 'Buy'
DP
30.03.SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
30.03.ABB : Virus und Ölpreiseinbruch machen Elektrokonzern ABB zu schaffen
RE
26.03.VW spendet weitere Medizinprodukte
DP
26.03.SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte v..
EQ
26.03.Siemens Aktiengesellschaft
DP
26.03.VIRUS/Mundschutz ja - Beatmungsgeräte nein - Teile vielleicht
DP
Mehr News
News auf Englisch zu SIEMENS AG
30.03.German engineering industry faces more supply chain problems - VDMA
RE
30.03.SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT : Release of a capital market information
EQ
27.03.SIEMENS : connects healthcare providers and medical designers to produce compone..
AQ
26.03.SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT : Notification and public disclosure of transactions ..
EQ
24.03.Germany eyes post-virus stimulus package
RE
23.03.SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT : Release of a capital market information
EQ
20.03.Germany will block foreign takeovers to avoid economy sell-out
RE
20.03.GLOBAL MARKETS LIVE: Aldi purchases Leader Price, Apple limits iPhone purchas..
20.03.Siemens says Chinese operations almost back to normal after virus outbreak
RE
20.03.SIEMENS : Conference Call – March 2020
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 86 634 Mio
EBIT 2020 6 562 Mio
Nettoergebnis 2020 4 760 Mio
Schulden 2020 27 409 Mio
Div. Rendite 2020 5,18%
KGV 2020 12,7x
KGV 2021 10,7x
Marktkap. / Umsatz2020 1,01x
Marktkap. / Umsatz2021 0,95x
Marktkap. 60 190 Mio
Chart SIEMENS AG
Dauer : Zeitraum :
Siemens AG : Chartanalyse Siemens AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SIEMENS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 107,46  €
Letzter Schlusskurs 75,26  €
Abstand / Höchstes Kursziel 99,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 42,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel -37,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Josef Kaeser President & Chief Executive Officer
Jim Hagemann Snabe Chairman-Supervisory Board
Roland Emil Busch Deputy CEO, COO, CTO & Labour Director
Ralf Peter Thomas Chief Financial Officer
Hanna Hennig Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SIEMENS AG-35.42%66 405
HONEYWELL INTERNATIONAL INC.-25.57%93 185
3M COMPANY-21.93%79 236
GENERAL ELECTRIC COMPANY-29.30%68 969
ILLINOIS TOOL WORKS INC.-20.75%45 199
HITACHI, LTD.6.70%27 798